Hilfe unser Samba ist entflogen !!

Diskutiere Hilfe unser Samba ist entflogen !! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Erwin, mir standen gleich die Tränen in den Augen, als ich Euren Beitrag gelesen habe. Wir drücken Euch ganz fest die Daumen. Am...

  1. Amazone

    Amazone Guest

    Hallo Erwin,

    mir standen gleich die Tränen in den Augen, als ich Euren Beitrag
    gelesen habe. Wir drücken Euch ganz fest die Daumen.

    Am 23.01.2002 ist unsere Venzuella namens Lori entflogen. Wir
    fühlten uns alle ganz schlecht. Es waren furchtbare Stunden und
    Tage. Von den Nächten mal ganz abgesehen. Es waren zum Glück, damals nur 8°C. Man ist kein Mensch mehr.
    Zum Glück ist unser Liebling wieder da. Nach zwei Tagen wurde
    er durch die Tierrettung/ Leipzig von einem Baum geborgen.
    Ein aufmerksamer Junge hatte ihn entdeckt.

    Wir haben damals alles mögliche unternommen. Es war Hinz und
    Kunz informiert. Piwi 100 schreibt sehr gut in seinen Beitrag an
    Euch was man unternehmen kann. So haben wir das auch gehandhabt. Vor allem die Bilder sind wichtig, weil viele Menschen
    nicht wissen wie so ein Vogel aussieht.
    Zu guter letzt konnte unser Lori nur so gefunden werden. Was
    auch wichtig ist, für unsere Begriffe. Wir haben eine hohe Be-
    lohnung zugesichert. Der Junge hat Belohnung natürlich erhalten
    und war etwas verwundert.

    In unserer Familie haben sich alle von dem Unglück erholt. Lori
    ist fit. Der Geier hat zum Glück keinen Schaden vom Ausflug genommen. Er ist die zwei Tage ca. 500m Luftlinie von unserem Haus gewesen.

    Wir drücken Euch ganz fest die Daumen und gebt den Mut nicht auf.

    Ganz liebe Grüße Von Amazone, Lori und natürlich den Rest unserer Truppe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Erwin Föll, 3. April 2002
    Erwin Föll

    Erwin Föll Guest

    Samba

    Hallo und lieben Dank an ALLE, habe sämtliche Hebel in Bewegung gesetzt und auch heute Abend im Unkreis von 5 km sämtliche Bushaltestellen der umliegenden Dörfer mit Suchplakat und Bild von Samba bepflastert, den da stehen doch jeden Tag viele Leute und warten auf den Bus. Denke je mehr Leute Bescheid wissen und das Bild gesehen haben umso größer könnten die Chancen sein, daß ihn eventuell jemand zufällig sieht.Er wird ja bestimmt Hunger, Durst und Angst haben, hoffe daß er bei Menschen Hilfe sucht denn er hat ja keine Angst vor Menschen und ist handzahm, an diesen Strohhalm klammern wir uns auf jeden Fall. Habe auch die Züchter im Umkreis informiert, könnte ja sein daß die etwas hören. Habe nur Angst daß ihn vielleicht jemand findet und behält, deswegen passe ich in der Zeitung auch genau auf den Tiermarkt auf oder ob jemand einen Käfig in den umliegenden Zoogeschäfte kauft, habe auch dort Suchplakat hinterlegt. Selbst bei der Polizei habe ich Meldung gemacht weiß nicht was ich noch mehr machen kann. Nun ist ja leider wieder Nacht und uns ist nur noch zum heulen wenn wir uns vorstellen, daß Samba jetzt irgendwo frierend und ängstlich bibbert. Mein Mann kann auch nicht mehr schlafen mit dieser ungewißheit und Samba fehlt uns sehr, wir rennen wie gestört durch die Gegend und finden keine Ruhe, unsere gesamte Tierwelt merkt schon daß was nicht mehr stimmt. Hoffentlich bekommen wir morgen auf die Zeitungsanzeige zbd die Suchzettel
    Meldungen daß er wo gesichtet wurde. Werde mich wieder melden. ob es was neues gibt. Gruß Beatrix:( :( :( :(
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Weiterhin Alles Gute....Daumen fast zerquetsch!

    Laßt Euch umarmen und knuddeln!
    So kalt ist es ja nicht mehr, also selbst wenn sie noch
    nicht gefunden wurde, sind ihre Chancen doch nicht schlecht.

    Toi toi toi........Wir leiden mit:k
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Beatrix und Erwin
    auch ich habe heute früh gleich auf das Thermometer geschaut, brr, ziemlich kalt, und an Samba gedacht. Hoffentlich habt Ihr Erfolg. Der Beitrag von Amazone macht einem doch Mut.

    Die oben zu öffnenden Käfige sind auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Mir ist auch mal der Deckel wieder runtergefallen (allerdings im Zimmer), Rita war zu Tode erschrocken. Seither mache ich oben nicht mehr auf, habe einen separaten Sitzplatz drauf gebastelt.
    Aber wer denkt denn auch an so etwas 8(
    liebe Grüsse
    Karin
     
  6. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Ja die ist sehr wichtig!
    Ich habe damals eine Belohnung von 1.500,-- DM oder die Beschaffung eines solchen
    Papagei ausgeschrieben, damit der Finder (der sich freut -umsonst- einen Papagei zu haben) dann so oder so einen hat.

    Ich hätte das Geld eh ausgeben müssen um dem Partner von Cira
    wieder eine Partnerin zu besorgen!
    Also, warum denn dann nicht genausoviel an den Finder?
    Das habe ich mir damals gesagt.
     
  7. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Beatrix und Erwin,

    ich habe das eben erst gelesen - es tut mir sooo leid :-(
    Wir haben auch eine Amazone, an der wir total hängen.
    Ich darf es mir gar nicht vorstellen ....

    Letzten Sommer ist unser Schwarzohrpapagei entflogen,
    auf dem Weg in die Gartenvoliere - das Türchen von der Transportbox war nicht richtig eingeklinkt gewesen 8o 8o

    Wieviele Papageien habt ihr noch? Im Profil steht eine Amazone und ein Edelpapagei.

    Ich wünsch Euch alles Glück der Erde, das ihr den Samba bald wiederfindet !!!!
     
  8. AnniG

    AnniG Guest

    Hallo Beatrix und Erwin,

    auch mir tut es schrecklich leid, dass Samba weg ist. Mir ist damals als Kind eine Blaustirn weggeflogen und kann so ziemlich nachempfinden, wie ihr euch fühlt.
    Meine Lora hat sich damals erschrocken, als auf der Strasse ein Auto eine Fehlzündung hatte. Lora war sehr anhänglich und auch auf der Terasse immer außerhalb des Käfigs. Durch den Schreck ist sie davon geflogen und saß noch ca. zwei Stunden in einem Baum, bevor sie wegflog.

    Heute mache ich mir die Vorwürfe, schließlich gehörte sie in den Käfig. Aber wir hätten niemals gedacht, dass so etwas passieren könnte!
    Auch ich habe nächtelang geweint und mir geschworen, nie wieder einen Papagei, obwohl meine Eltern es dann mit einem Grauen probierten.

    Mittlerweile habe ich zwei Venezuelas und würde überhaupt nicht auf die Idee kommen, sie draußen raus zu lassen. Alleine der Gedanke, sie könnten mir wegfliegen, ist grausam!

    Ich drücke euch ganz feste die Daumen, Kopf hoch - die Chancen Samba wieder zu bekommen stehen doch gut.

    Meine Gedanken sind bei euch und Samba
    liebe Grüße
    Anja
     
  9. #28 Erwin Föll, 4. April 2002
    Erwin Föll

    Erwin Föll Guest

    Samba

    :D :D :) :)
    HURRA HURRA HURRA :) :)
    Der Samba ist wieder da !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wir haben ihnseit heute Nachmittag wieder.
    Er war sehr erschöpft und schläft fast nur ist am verhungern und frißt mit geschlossenen Augen. Aber ansonsten ist er unversehrt.
    Er war zirka 500 Hundert Meter Luftlinie von uns weg auf dem örtlichen Friedhof. Auf unsere Anzeige die heute in der Zeitung stand, wußte eine Frau Bescheid daß er vermißt wird und kniete zu ihm nieder weil er auf dem Boden saß und unterhielt und lockte ihn, da Samba zahm ist hat er sich dann bei ihr auf die Schulter gesetzt, das muß er vorher schon mit ein paar anderen Leuten auch schon gemacht haben, wenn diese dann nach ihm gegriffen haben ist er wieder weggeflogen. Die besagte Frau machte es dann schlauer hat ihn auf der Schulter sitzen lassen und ist mit ihm in das nächste Haus im Hausgang hat sie ihn dann shnell gegriffen und in eine große Tasche getan und nach Hause getragen. Gott sei Dank hat sie dann gleich bei uns angerufen, obwohl er ihr auch sehr gut gefallen hat weil er so lieb und zutraulich war. Sie hatte selbst einmal ihre Katze vermißt und dann wieder bekommen und weis deshalb wie man sein Tier vermißt. Hurra Hurra wir sind wieder glücklich und Samba ist glaub ich ebenso glücklich das er alles gewohnte wieder hat.
    Unser neuer Edel sitzt jetzt gemeinsam mit Samba auf der Stange, Samba denkt bestimmt es ist sein Cico und ganz lieb zu ihm und Coco ist das erste Mal aus seinen Käfig raus und fühlt sich neben Samba wohl. Es grüßt und dankt Euch allen herzlich
    Beatrix, Erwin, Susi, Coco, Pepito und vor allem SAMBA :) :) :)
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    suuuuuuuuuuuuuuuper ,ich freu mich ja soooooooooo für euch.
    Habe immer gehofft wenn was neues auf dem Tread war jetzt ist er wieder da.
    Dann freut euch noch schön
     
  11. AnniG

    AnniG Guest

    Hey - super!!!!

    Ich freue mich für euch und natürlich auch für Samba!

    Na, erholt euch erst mal von dem Schrecken und verwöhnt ihn mal ein wenig!
    Das Daumen drücken hat sich gelohnt - juhuuuuuu!

    Ist er von allein zurück gekommen? Oder hat ihn euch jemand gebracht?
    Vielleicht gibt es ja doch noch nette Menschen!

    Alles Liebe
    Anja
     
  12. Tara

    Tara Guest

    Ja Suuupiiiiiiiiiiiii

    Junge junge da fällt einem ja ein ganzen gebirge vom herzen.Ich freu mich auch für euch das ihr euren Samba endlich wieder habt.Und ich wünsch euch weiterhin alles Gute :-))))))))))))))))
     
  13. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hey.......KLASSE :D :D

    Ich sitze hier und heule vor Freude!!!!!!!!!!!
    SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN !!!!!!!

    Man, das ist die schönste Meldung seit Langem.

    Ein dickes Danke an die nette alte Lady!
     
  14. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Freude Freude Freude

    Hallo Ihr Glücklichen


    toll dass Samba wieder da ist - schön dass es Menschen wie diese Frau gbit, sie hat unser Dankeschön verdient.

    Wir (Christine Zehnder und ich) sitzen hier gemeinsam und freuen uns riesig mit Euch.
     

    Anhänge:

  15. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo und halleluja!!!

    das ist die beste nachricht seit langem!!!!

    mensch ist das schön, daß samba wieder da ist!!! aber da sieht man mal wieder daß man die hoffnung nie aufgeben darf!!!

    und man sieht, daß es doch noch liebe ehrliche menschen gibt, die verständnis haben für den verlust den man empfindet.

    ich freu mich so sehr für euch!!!!

    liebe grüße und ein großes knuddeln für samba
    kuni
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Wunderbar!!!! Freu!!! Tanz!!! Sing!!!!Herrlich!!!!
    ach, ich freue mich ja so mit Euch! Habe tatsächlich feuchte Augen.
    Wir haben in Gedanken nochmal alles durchgespielt, als Rita uns weggeflogen ist. Mann, was hatten wir damals Glück.
    Heute Nacht könnt Ihr wieder ruhig schlafen.
    Liebe Grüsse
    Karin

    ist einfach toll :D :D :D
     
  17. #36 Papageno1902, 4. April 2002
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    SUUUUUUUUUUUUUUPER

    Hey, das freut uns aber. Herzlichen Glückwunsch. Na, hoffentlich erholt er sich schnell wieder. Danke auch an die nette ältere Dame!!! Meine Freundin freut sich auch ganz doll für Euch, die hat nämlich auch tränen in den Augen gehabt als sie Euren Beitrag gelesen hat. Dann hat sich das Daumen zerdrücken ja gelohnt. Ich muss jetzt zwar ins Krankenhaus ;), aber das war es mir wert!:D

    LG Jan und Rabea 8)
     
  18. #37 katrin schwark, 4. April 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Beatrix

    Auch von mir ein grosses Lob an die nette Dame. Ich freu mich auch wahnsinnig, das Euer Samba wieder da ist. Ich habe es selber noch nicht miterlebt * auf Holz klopft* kann ich mir aber schon vorstellen, wie es für Euch war. Nun wünsch ich Euch erstmal alles Gute, und viel Zeit mit Eurem Samba.
     
  19. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Juppheidiii .....

    WHOOOOWW!!!! Ist DAS toll!!
    JuuuHuuuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Amazone

    Amazone Guest

    Lieber Erwin, liebe Beatrix

    mir kullern jetzt die Freudentränen und ich finde fast keine Worte.
    Schön das Euer Samba wieder da ist. :) :) :)
    Das ist ein richtiger Freudentag. Wir freuen uns so.....für Euch.:)

    Die ältere Dame war echt auf "Zack". Es ist schön, das es solche
    Leute gibt und man kann nicht genug danken.

    Bloß gut das der kleine Kerl wieder da ist. was er wohl durchge-
    macht hat? Und was Ihr durchgemacht habt! Es ist die Hölle.
    Aber heute könnt Ihr wieder beruhigt schlafen.

    Morgen sieht die Welt wieder anders aus. Samba wird sich, so
    denke ich, recht schnell erholen. So war es jedenfalls bei unserem
    Lori. Der ist seit seinem Ausflug noch kecker und frecher ge-
    worden.:D

    Liebe Grüße von Amazone, Lori + Rest der Truppe

    P.S. Seit Lori`s Ausflug haben wir überall "Fliegengitter" an den
    Fenster`n.
     
  22. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Freudentränen in den Augen!

    Hallo Beatrix und Erwin,

    mir kamen die Tränen beim Lesen eueres Erfolgsberichts.:D :D :D
    Man, ist das super, dass die Sache so ein glückliches Ende genommen hat!
    Knuddelt Samba ganz lieb von mir und "kettet sie an", damit sie nicht noch einmal einen solchen Ausflug macht!


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
Thema:

Hilfe unser Samba ist entflogen !!

Die Seite wird geladen...

Hilfe unser Samba ist entflogen !! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...