HILFE! Vogel allein!

Diskutiere HILFE! Vogel allein! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich hatte meinen Spikey gestern zum Tierarzt gebracht weil es ihm wieder furchtbar schlecht ging( seit einem Monat hat er gegen eine Pilzinfektion...

  1. Cosi&Co

    Cosi&Co Guest

    Ich hatte meinen Spikey gestern zum Tierarzt gebracht weil es ihm wieder furchtbar schlecht ging( seit einem Monat hat er gegen eine Pilzinfektion gekämpft) und in der Nacht auf heute ist er gestorben. jetzt ist meine Cookie ganz alleine und bewegt sich kaum, ein bißchen gefuttert hat sie heute zwar schon aber ich habe angst dass sie apathisch wird&schlimmeres!
    was soll ich denn jetzt nur machen??
    ich bin zwar schon auf der suche nach einem neuen partner für sie aber dass dauert bestimmt noch ein bis zwei wochen.und was dann, was kann ich tun damit sie ihn lieb gewinnt?? alles was im vogel-ratgeber stand war, dass man die beiden eine woche lang in getrennten Käfigen neben einander stellen soll, damit sie sich "anschnuppern" können, aber dieser tipp ist ein bißchen mager!
    Außerdem ist sie schon 4 Jahre alt, kann sie dann überhaupt mit einem jüngeren zurecht kommen?
    ich brauche dringend hilfe!! :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    mit gewissheit kann keiner vorhersagen, wie der vogel auf einen neuen partner reagiert, versuchen musst du es aber! was du gelesen hast, ist auch richtig: in jedem fall erstmal die vögel in getrennte käfige unterbringen, damit der neue das neue gebiet kennenlernen kann, die vögel sich sehen und hören können, keiner einen echten heimvorteil hat. wenn alles friedlich verläuft, z.b. auch mal gemeinsamen freiflug probieren (wenn der neue es auch schon allein getan hat), dann käfig umgestalten, damit keiner was wiedererkennt und daumen drücken, oft geht es gut!
    ideal wäre es, darauf lässt sich aber kaum ein züchter ein, wenn sich dein vogel in einem schwarm den partner selber aussuchen könnte.
    einfach versuchen, vielleicht gibt es ja die option des umtausches?!
    alleine wirst du ihn auf dauer nicht artgerecht halten können. anderer versuch wäre: du holst dir 3 nicht verpaarte vögel und hast dann in zukunft vier vögel, somit gibt es zumindest eine eingeschränkte wahlmöglichkeit

    viel erfolg
    uwe
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Sperlinge können manchmal sehr wählerisch in der Partnerwahl sein, besonders wenn sie schon mal einen Partner hatten. Manchmal verlieben sie sich aber auch ganz schnell wieder. Man weiss es halt nicht. Die beste Lösung wäre natürlich wenn er sich einen Partner aussuchen könnte. Du solltest auf jeden Fall beim Züchter Fragen ob Du evt. den Vogel noch mal tauschen kannst. Habe das gerade auch mal gemacht, es nützt ja nichts wenn Du zwei Vögel hast die sich nicht vertragen.

    Gruss
     
  5. WuschElke

    WuschElke Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rimpar bei Würzburg
    Hi,

    ich habe nun schon zweimal neu verpaaren müssen, und noch nie Probleme gehabt.
    Ich habe immer die neuen Vögel in einem Käfig extra gehalten, am ersten Tag nur in Rufweite, dann haben sie sich meistens schon sehnsüchtig gerufen. Dann die Käfige nebeneinander gestellt, und in beiden Fällen hingen sie bald am Gitter und lockten sich. Ich glaube, wenn sie sich langsam näherkommen siegt die Neugier / Sehnsucht.
    Der Neue wird dann nicht als Eindringling angesehen (Was es wäre wenn man ihn gleich in die Voliere stecken würde) sondern als neuen Partner, den man sich angelockt hat. Also wie beim Menschen, nie anmerken lassen, dass man verkuppeln will ;)

    Dann wünsche ich viel Glück!
    LG
    WuschElke
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE! Vogel allein!

Die Seite wird geladen...

HILFE! Vogel allein! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)