Hilfe - Vogelbaby´s - was nun?

Diskutiere Hilfe - Vogelbaby´s - was nun? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Nach ewigen Versuchen hat es nun geklappt. 3 Küken sind geschlüpft. :freude: (Freitag das erste und die darauffolgenden Tage jeweils...

  1. per4mens

    per4mens Guest



    Hallo!

    Nach ewigen Versuchen hat es nun geklappt. 3 Küken sind geschlüpft. :freude: (Freitag das erste und die darauffolgenden Tage jeweils die anderen)
    Ich wüsste nun gerne von Euch ob ich irgendetwas beachten/tun/lassen sollte bzw. kann? Spezielles Futter vielleicht?!
    Ich beobachte das sich beide glücklicherweise sehr kümmern. D.h. überwiegend füttert + wärmt sie Chicco die Henne. Takeshi hilft nur ab und an aus. Sie bekommen eh viel Obst, Salat, Hirse...Hab Vitamine zusätzlich gekauft.
    Chicco wollte nie ein Nest od. ähnl. Material sondern sitzt ganz einfach auf dem Boden in einer Ecke. Sollte ich auch so lassen, oder?!

    Wann kann ich mich trauen sie sauber zu machen?

    Ich danke Euch für Eure Tipps!

    Schöne Grüße

    Mia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dunnawetta, 1. August 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Erst mal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! Leider hab ich gleich eine möglicherweise etwas unangenehme Frage: wohnst Du in Deutschland? Dann brauchst für Nymphis nämlich eine Zuchtgenehmigung und müßtest, so fern Du keine hast, ganz schnell beim Amtstierarzt vorstellig werden und Dir eine Ausnahmegenehmigung holen, damit Du auch Ringe für die Kleinen kriegst und rechtlich alles in Butter ist. Vielleicht fragst Du dann auch gleich nach, wie das bei Euch mit der Zuchtgenehmigung und der Sachkundeprüfung geregelt ist.
    Du solltest Dir Eifutter besorgen und zusätzlich anbieten, denn die Kleinen brauchen bei dem schnellen Wachstum viel Eiweiß. Guck doch mal nach, Du müßtest hier bei den Nymphen einen Thread von bendosi finden "Clumsi und der Dicke" und bei Bendosi kannst Du nachfragen und nachlesen, wie er das mit seinen Kükis gemacht hat.
    Liebe Grüße Anne

    Ps.: Ne ZG hab ich auch nicht (noch nicht)
     
  4. #3 Martin Gabel, 1. August 2006
    Martin Gabel

    Martin Gabel Imperator des Federfiehs

    Dabei seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Erstma Herzlichen Glückwunsch! so ich hab zwar keine zg aber ich hab im Forum schon Einiges mitbekommen also du kannst ihnen Eifutter anbieten, ansonsten musst du die Kücken nur bei Unterfütterung in die Hand nehmen(is net der Fall also net machen!!!!)und ansonsten solltest du das Gelege nicht verschieben du kannst es höchstens in eine flache Schale tun oder Kartong oder so......oh Anne war schneller
     
  5. #4 dunnawetta, 1. August 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Martin,
    ich hätt Dir ja gerne den Vortritt gelassen, wenn ich gewußt hätte, daß Du auch grad was schreibst. Sorry.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  6. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  7. per4mens

    per4mens Guest

    Eier entsorgen?!



    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten!!!

    Bei den 5 sieht soweit alles gut aus!
    Meine aktuelle Frage ist nun ob ich die restlichen Eier (noch 4 Stück) von einem wohl älteren Gelege welches sie immer noch bebrütet herausnehmen kann/soll? Da kommt sicher nix mehr und dann hätten die 3 auch mehr Platz unterm Bauch.
    Ach ja, und ich traue mich ja im Moment gar nicht den Käfig sauber zu machen. Sie sitzen ja am Boden. Wann denkt ihr kann ich mich wagen, während die "Alten" mal fressen o.ä., die Küken anzufassen um mal Hausputz zu machen?

    Danke+schöne Grüße

    Mia
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    das heisst die Küken sind jetzt ne knappe Woche alt?

    Ich denke schon das Du es wagen kannst den Käfig schnell mal sauber zu machen! Setze die Küken in eine kleine mit einem Handtuch ausgelegte Schüssel und stelle sie so das die Eltern sie sehen können. Kotroliere dabei die Küken und mache ihnen ggf. die Füsse sauber!

    Biete ihnen ausserdem Aufzuchtsfutter an, also den Eltern....

    @Mia: Wo wohnst Du denn?

    Und berichte mal weiter.....
     
  9. per4mens

    per4mens Guest

    Hallo Liora,

    oke werde sie morgen mal sauber machen. Und was sagst Du zu den restlichen Eiern? Kann ich sie wegnehmen oder sollte ich noch warten?

    Wenn ich die beiden Eltern so beim füttern beobachte ist mir eben aufgefallen das das jüngste Küken nicht so viel abbekommt wie seine Geschwister. Es sieht auch insgesamt kleiner aus. Die anderen beiden Küken drängen sich erfolgreich bei der Fütterung vor. Sollte ich viell. eingreifen und zufüttern? Wenn mit was genau?

    Du fragst wo ich wohne. In Berlin. Warum?


    Schöne Grüße

    Mia
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Magst Du das in dein Profil mit eintragen?

    Ich würde sie intuitiv noch drinnen lassen.....

    Das ist normal

    Ja da gehen jetzt die Meinungen etwas auseinander, ich würde alles so lassen wie es ist und das ganze der Mama überlassen, sie weiss schon was richtig für sie und ihre küken ist....

    Biete den Eltern mal feuchtes Aufzuchtsfutter an
     
  11. per4mens

    per4mens Guest

    Oke, danke dir!

    Aufzuchtfutter bekommen sie schon; auch Keimfutter, Obst etc.

    Da fällt mir gleich eine nächste Frage ein: Thema Voliere. Mein Freund möchte selbst eine bauen. Kannst du mir Tipps zu Materialien geben bzw. sagen wo ich Infos im Netz finde?

    Mia
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Liora

    Liora Guest

    Guckt mal hier

    Berichte mal weiter.....:)
     
  14. #12 megaturtle, 4. August 2006
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Vielleicht, weil man sich in Deutschland durch die Zucht ohne Zuchtgenehmigung strafbar macht!?

    Falls du keine hast, ruf am besten auf dem Veterinäramt an und lass dir eine einmalige Sondergenehmigung geben, damit deine Küken beringt werden.
     
Thema:

Hilfe - Vogelbaby´s - was nun?

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Vogelbaby´s - was nun? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...