Hilfe, wachsen ausgerissene Schanzfedern nach??????

Diskutiere Hilfe, wachsen ausgerissene Schanzfedern nach?????? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; 8o :? Was kann ich meinem armen Buzzi gutes tun???? Hallo Ihr alle, ich bin gerade am Aufräumen und was mir noch nie passiert ist - ist...

  1. #1 Buzzi Bubi, 5. Oktober 2003
    Buzzi Bubi

    Buzzi Bubi Guest

    8o :? Was kann ich meinem armen Buzzi gutes tun????

    Hallo Ihr alle,

    ich bin gerade am Aufräumen und was mir noch nie passiert ist - ist gerade passiert. Ich hab ein Brett vom Schrank raus gehifft und bin mit meinem Fuss rückwärts getreten. Leider hab ich unseren kleinen nicht bemerkt und muss Sekunden auf seinem Füsschen und den Schwanzfedern getreten sein. Ein Schrei der durch Mark und Bein geht. Er muss so erschocken gewesen sein und natürlich mit schmerzen am Fuss, dass er ab und davon geflogen ist. Das schlimme - es sah aus als ob ich ihn wie eine Henne gerupft habe. Mir ist so schlecht.
    Zuerst hat er seinen Schwanz gesucht mittlerweile verhält er sich wie immer - er putzt sich, kommt auch auf unsere Hand und im Moment hält er sich mit Bazi im Häuschen auf.

    Endgültig meine Fragen:

    Der Bürzel ist nun natürlich ganz Wund - wäre bei mir auch, wenn so viel Haare herausgerissen wären - was kann ich jetzt gutes für ihn tun?????

    Soll ich zum Tierarzt wegen Cremes oder so??? Oder soll ich ihn einfach nur so verwöhnen????
    Wachsen die Schwanzfedern wieder nach????
    Er kann zwar fliegen, jedoch fehlt ihm die Stabilität (also ein wenig wackelig).

    Es wär ganz lieb, wenn sich jemand meldet. Ich mach mir solche Vorwürfe - jedoch muss er gerade in der Sekunde hinter mich auf den Boden geflogen sein. Armer Liebling!

    Auf Antwort hoffend Eure Michaela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich habe Deinen Beitrag ins Forum für Vogelkrankheiten verschoben.
    Hier wird Dir wahrscheinlich am schnellsten geholfen werden. :)
     
  4. #3 Buzzi Bubi, 5. Oktober 2003
    Buzzi Bubi

    Buzzi Bubi Guest

    Verschoben - Danke!

    Hoffentlich - warte schon auf Antwort!
    Danke
     
  5. #4 Alfred Klein, 5. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Michaela

    Ist ja nichts schlimmes passiert. So was ist mir auch schon untergekommen.
    Die Schwanzfedern werden sehr rasch nachwachsen.
    Die hast Du ihm nicht ausgerissen, Vögel haben die besondere Eigenschaft daß sie die Federn abstoßen können wenn sie in Gefahr sind.
    Schon mehr als eine Katze saß nach dem Vogelfang mit einem Maul voller Federn da und der Vogel war weg.
    Also wirklich nicht aufregen, das mit den Federn ist nicht schlimm.
    Du solltest aber auf seinen Fuß achten ob er den eventuell schont oder sogar humpelt. Dann wäre möglicherweise ein Tierarztbesuch angesagt um festzustellen ob was gebrochen ist.
    Nein, Du bist nicht die Einzige die so was fertiggebracht hat, es gibt noch mehr solcher Dussel, mich zum Beispiel. ;)
     
  6. #5 die Mösch, 5. Oktober 2003
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Michaela,

    ich denke, der Schreck war auf beiden Seiten groß. Aber spätestens bei der nächsten Mauser sind die Federn wieder nachgewachsen. Zum Arzt würde ich damit nicht gehen, es sei denn, die Wunde entzündet sich in den nächsten Tagen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Buzzi Bubi, 5. Oktober 2003
    Buzzi Bubi

    Buzzi Bubi Guest

    Danke

    :) :) :) Danke Alfred und Ulrike!!!

    Der Schrecken sitzt tatsächlich bei Buzzi wie bei mir.

    Am Füsschen ist im Moment nichts zu sehen, jedoch werde ich auf jeden Fall weiter darauf achten.

    Ich weiß auch nicht ob ich meine Zwei trennen soll für einen Tag -
    Bazi - eigentlich der jüngere von Beiden - ärgert immer wieder Buzzi. Und knappert an den Flügeln, bzw. will dann mault zwar Buzzi Bubi fliegt jedoch weg wie immer. Wiederum wären dann beide allein in einem Zimmer, das wär doch langweilig.

    Sie haben zwar ein großes und ein kleines Häuschen, jedoch dürfen Sie außer Nachts im Zimmer bzw. wenn wir Zuhause sind überall in der Wohnung herumfliegen und sich niederlassen.

    Na ja, mal sehn wies sich heute Abend und morgen früh noch ergibt. Auf jeden Fall habt ihr mich beruhigt!! Mein Schatz (Meine mein Mann) hat mich auch beruhigen wollen, jedoch hat mich eure Meinung in diesem Punkt mehr beruhigt, weil mir dass noch nie passiert ist!!!

    Buzzi Bubi macht mir im Moment einen guten Eindruck er spielt und klettert, quitscht mit Bazi - so schön und beruhigend! Hi Hi

    :p Bis bald mit hoffentlich schöneren Nachrichten

    Eure Michaela
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Lass ihn ruhig mit seinem Kumpel zusammen, das hilft ihm über den Schrecken weg zu kommen.

    Und lass dir auch von mir sagen, daß so etwas schon anderen Vogelhaltern passiert ist:0-
     
Thema: Hilfe, wachsen ausgerissene Schanzfedern nach??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachsen ausgerissene schwanzfedern nach?

    ,
  2. vogel ausgerissene federn helfen katze

    ,
  3. wachsen ausgerissene haare nach

    ,
  4. wachsen ausgerissene schwanzfedern wieder nach,
  5. wachsen vögel ausgerissene schwanzfedern nach,
  6. wachsen ausgerissene federn wieder nach
Die Seite wird geladen...

Hilfe, wachsen ausgerissene Schanzfedern nach?????? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...