hilfe, was hat mein "Willi"?!?

Diskutiere hilfe, was hat mein "Willi"?!? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi zusammen!!! Ich brauch dringend eure Hilfe! Eben als ich zu meinen Geiern gekommen bin, sah ich, dass mein Willi (is eigentlichn Mädel),...

  1. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi zusammen!!!

    Ich brauch dringend eure Hilfe! Eben als ich zu meinen Geiern gekommen bin, sah ich, dass mein Willi (is eigentlichn Mädel), ganz aufgeplustert, aggressiv und fauchend, so nach dem Motto "Komm mir ja nicht zu nahe!", aufm Boden saß. Achja und sie wippte immer von links nach rechts. Als ich zu ihr wollte, rannte sie auf mich zu und fauchte ganz doll. So war sie noch nie zu mir, sie ist die zahmste von allen. Sagt mir bitte nicht, dass sie brüten will.... :gott:

    Bye :0-
    Svenja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 7. Juni 2004
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Doch, genau das will sie. Sicherlich wirst Du innerhalb von 24 Stunden ein kleines Ei finden.

    Wie alt sie denn? Und hat sie einen Partner?
     
  4. #3 Nicole76, 7. Juni 2004
    Nicole76

    Nicole76 Guest

    Tja Frühlingsgefühle... wieso soll es dir anders gehen als mir und den anderen hier.... VIEL SPAß in den kommenden Tagen evtl. Wochen :hintavotz
     
  5. Lindi

    Lindi Guest

    kann mich Claudia nur anschließen, typisches Verhalten hierfür :p

    Am besten erstmal gar nicht unternehmen, Brutkasten etc. fördert die Brutlust nur. Solltest Du ein Ei finden, erstmal liegenlassen und schauen, ob sie sich drum kümmert. Ist sie von einem Hahn bestiegen worden, so daß die Eier eventuell befruchtet sein könnten? Wenn Ja, solltest Du vorsichtshalber Plastikeier besorgen, schaden tut das nie.

    Dass man für Kükenaufzucht bei Papageien in D. eine Zuchtgenehmigung braucht, muss ich wohl nicht erwähnen ;)
     
  6. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Danke ihrs, ich krieg ja jetzt schon ne Krise :D ...Das an einem Montag, ein paar Tage vor meiner Zwischenprüfung und jetzt kann ich wohl oder übel noch für meine ZG büffeln (ich hatte eh vor irgendwann eine zu machen!)...Aaaargh! :D Warum können die beiden mit ihren Frühlingsgefühlen nicht ein bisschen warten?!? :~
    @Lindi: ich denke mal, dass sie sich drum kümmern wird, denn wie sie ihr nicht vorhandenes Ei jetzt schon beschützt ist echt süß! Der Mann sitzt auch die ganze Zeit bei ihr.
    Werde morgen gleich beim ATA anrufen und mich erkundigen, was der alles so von mir verlangt. Mal schaun.... :bahnhof:

    Bye :0-
    Svenja
     
  7. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Tja, nun isses soweit. Das erste Ei ist da!!! Ich dachte erst sie beachtet es nicht weiter, weil sie gleich weggeflogen ist....naja und 5 Minuten später hat sies gleich wieder mit Federn und Füßen verteidigt und der Mann natürlich auch. :honks:
    Tja, nun muss ich ja irgendwie nen Brutkasten "reinhängen". Findet sie den, wenn ich ihn aufhänge oder sollte ich den lieber aufn Boden stellen, wo sie grade brütet? Oder sollte ich alles so lassen, wies jetzt ist? :bahnhof:

    Bye :0-
    Svenja
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Federmaus, 7. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Svenia :0-


    Besser ist es schon eine Häuschen aufzuhängen. Zum einen weil sie da ungestört und geschützt sind, zum anderen weil Du ja Küken willst, ist es wichtig das sie lernen wie eine Bruthöhle ausschaut.
     
  10. Lindi

    Lindi Guest

    Wenn Du Küken willst, stelle einen Kasten in luftiger Höhe auf, wo sie ungestört sind, Du aber noch gut drankommst, falls etwas sein sollte.

    Viel Erfolg bei Deinen diversen Prüfungen :)
     
Thema:

hilfe, was hat mein "Willi"?!?

Die Seite wird geladen...

hilfe, was hat mein "Willi"?!? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...