HILFE was hat meine Nicky?!?

Diskutiere HILFE was hat meine Nicky?!? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hier bleiben ebenfalls sämtliche Daumen und Krällchen für deine Nicky gedrückt. Hoffentlich schafft sie es, ich wünsche es euch allen so sehr...

  1. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    hier bleiben ebenfalls sämtliche Daumen und Krällchen für deine Nicky gedrückt. Hoffentlich schafft sie es, ich wünsche es euch allen so sehr :trost:

    Halte durch liebe Nicky.... bestimmt wird alles wieder gut :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Falls Nicky so was haben sollte, dann bitte KEIN Rotlicht mehr anbieten, sondern eher Vitamin-B-Komplex.
    Vogelklinik oder Doc Pieper natürlich trotzdem.

    Hoffentlich hat Nicky die Nacht überlebt. Mach mir solche Sorgen.

    Alles Gute :trost:
     
  4. #23 engelchen04, 2. November 2009
    engelchen04

    engelchen04 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ... sie antwortet einfach nicht.....:traurig:
     
  5. #24 charly18blue, 2. November 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Engelchen, vielleicht arbeitet sie noch und hatte noch keine Zeit zu antworten. Ich hoffe sie meldet sich später.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. #25 charly18blue, 2. November 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Rena,

    meld ich doch mal und sag uns Bescheid wie es Nicky geht.

    Liebe Grüße Susanne
     
  7. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Susanne

    Genau wie du, mach ich mir ebenfalls grosse Sorgen. Meine Hilde war ja damals fast gleichaltrig als ich sie verloren habe. Und wie liebende Nymphenwitwer trauern können (Menschen natürlich auch) - hab ich auch durch. Insofern leide ich irgendwie mit, und denke auch an Nicky, wenn ich nicht am PC sitze. Ich kann nur versuchen, gedanklich, mental sehr viel Kraft und Durchhaltevermögen zu senden. Das versuche ich auch zu tun.
     
  8. #27 charly18blue, 2. November 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sonja,

    ich hoffe Rena meldet sich heute noch, ich mach mir doch große Sorgen um ihre Nicky. Was hatte denn Deine Hilde?

    Liebe Grüße Susanne
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Susanne

    Ja, ich hoffe auch, dass Rena sich heute noch meldet, und das mit möglichst guten Nachrichten.

    Meine Hilde hatte Hyperkeratose am Beinchen, obwohl sie natürlich auf Naturästen sass. Diese Hyperkeratose ist immer im Frühjahr aufgetreten. Hätte ich doch nur damals schon über kolloidals Silber und viele andere Mittel gewusst, wäre uns die Fahrt zum TA vielleicht (?) erspart geblieben. Jedenfalls ist Hilde auf der Fahrt zum TA im Auto kollabiert, und ich sass hilflos aufm Beifahrersitz. Es waren doch nur noch wenige Meter zur Praxis, allerdings stark befahrenen Bundesstrasse, so dass wir nicht einfach anhalten konnten. Als wir den Parkplatz der Kleintierklinik erreichten, machte meine Hilde ihren letzten Atemzug. Rudi und ich trauerten sehr lange. Auch heute noch krieg ich nasse Augen, wenn ich an meine Kleine denke.
    Was aber nicht heisst, dass ich meine Rosi (Rudis neue Frau) nicht über alles lieben würde. Im Gegenteil: Rosi ist mein Sonnenschein.
     
  10. #29 engelchen04, 3. November 2009
    engelchen04

    engelchen04 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    immer noch nichts. Hoffentlich ist das ein gutes Zeichen. Vor lauter Fürsorge geht sie nicht an ihren PC.
    Bitte, bitte melde dich doch. Wir machen uns hier alle große Sorgen.
     
  11. Coco&Romi

    Coco&Romi uiii ziegen sind so süüüß

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölle
    Also....
    Nicky geht es relativ gut wieder. Bei ihr war es einfach nur Stress und ihre Psyche. Ich habe in der Volliere 4 Nymphies und 4 Ziegen sitzen. Anscheinend ist ihr der Aufruhr von den aufgedrehten Ziegen nicht gut bekommen. Auch hatte sie einen Vitamin mangel und ja durch den Stress Durchfall. Leider muss das Pärchen jetzt, also Nicky und Lumpi, in den großen Käfig umziehen. Aber den Freiflug, den sie jeden Tag eigentlcih durchgehend haben, genießen sie weiterhin gemeinsam.
    Ich bin einerseits richtig glücklich darüber, dass es meiner Nicky wieder gut geht. Sie steht mitlerweile wieder auf den Seilen bzw Sitzstangen und sie ist heute DREI große Runden durch das Haus geflogen. Letzendlich ist sie auf meiner Schulter gelandet und hat mein Ohr gekrault :D das hat sie noch nie gemacht:D
    Als sie dann gar keine Lust mehr hatte hat sie sich in ihr neues Reich gesetzt. FREIWILLIG ;) und Lumpi hat die Wahl wohin er geht...in den Käfig oder die große Volliere. Er entscheidet sich für sein liebstes Stück und geht auch in den Käfig.
    Leider gab es, nach dem TA besuch ein wenig Streit zwischen den beiden...ich glaube Lumpi war ein wenig traurig, dass sie so lange nicht mehr bei ihm war. Aber dies hat sich jetzt auch wieder gelegt.

    Im Moment sind alle Vöglechen wieder glücklich und ich hoffe Nickys Zustand verbessert sich von Tag zu tag.

    Sooo jetzt warum ich nicht geschrieben hab. Bei uns gab es in der Gegend einen Stromausfall...das hat irgendwie unseren Internetanbieter ein wenig durcheinander gebracht...auf jeden fall geht das internet erst seit 22 uhr HEUTE;) ENDLICH :D

    Danke an alle die mit mir an Nicky geglaubt haben...das hat uns beide sehr unterstützt.
    :beifall::beifall::beifall::zustimm:
    IHR SEID ALLE SO SUPER!!! und LIEBENSWERT :freude:
     
  12. #31 engelchen04, 4. November 2009
    engelchen04

    engelchen04 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    siehst du...?
    Ohne hier noch einmal nach dir zu suchen, wollte ich nicht schlafen gehen.
    Ich bin sehr froh, dass es deiner Nicky wieder besser geht. Man ist doch auch wieder beruhigter.
    Hoffentlich geht es ihr bald wieder richtig gut.
    Dass sie dein Ohr gekrault hat- und dies zum ersten Male- werte ich als ein Dankeschön von ihr. Sie hat genau gespürt, was du für sie unternommen hast.
    Viel Glück weiterhin!
    Gruß Rosy
     
  13. #32 charly18blue, 4. November 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hasllo Rena,

    ich bin so froh, dass es Nicky wieder besser geht :freude:. Wir haben uns wirklich große Sorgen gemacht. Wir wissen doch wie es ist, wenn einer unserer Lieblinge krank ist. Alles Gute weiterhin.

    Liebe Grüße Susanne
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Rena

    Susannes Worten schliesse ich mich gleich an, habe mir auch grosse Sorgen um deine Nicky gemacht.

    Weiterhin alles Gute auch von mir :trost:
     
  15. Coco&Romi

    Coco&Romi uiii ziegen sind so süüüß

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölle
    Soo bin jetzt am Dienstag noch einmal bei Dr. Pieper....er wird sich Nicky noch einmal anschauen. Wenn sie wieder in ihr altes Verhaltensmuster verfällt, dann müssen noch mehr Untersuchungen gemacht werden.
    Aber Nicky geht es deutlich besser. Noch einmal DANKE DANKE DANKE an euch alle ;) ihr seid SUPAAA:zustimm:
     
  16. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Rena

    Deine Nicky ist bei Doc Pieper in allerbesten Händen. Weiterhin gute Besserung und viel Glück :trost:
     
  17. Coco&Romi

    Coco&Romi uiii ziegen sind so süüüß

    Dabei seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölle
    Meine Nicky ist heute Nachmittag um 16:30 Uhr gestorben. Ich hab ihr ihre Medikamente gegeben und plötzlich hat sie sehr kräftig geatmet und es wurde immer langsamer...schließlich der letzte Atemzug. Es war so schlimm....Meine Maus...:( ohne Sie ist alles so....ruhig :(

    Jetzt ist Lumpi alleine...kann ich ihm eigentlcih eine neue Partnerin anbieten oder soll ich noch etwas warten???

    lg

    Die Trauernden Coco, Romi, der einsame Lumpi und Ich (Rena):heul::heul::heul:
     
  18. #37 charly18blue, 9. November 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Rena,

    oh nee, das darf doch nicht wahr sein :trost::trost:. Wie schrecklich :traurig:. Ach Mensch, das tut mir so leid. Wir waren alle froh, dass Du uns berichtet hast, es geht ihr besser. Und nun sowas. Der Termin bei Dr. Pieper wäre erst Morgen gewesen?

    Du solltest Lumpi schon so bald als möglich eine neue Partnerin besorgen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  19. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Rena

    Dass deine Nicky nun doch gestorben ist, das tut mir sehr, sehr leid.
    Mein herzliches Beileid :traurig:

    Natürlich sollte dein Lumpi wieder eine Partnerin bekommen, das steht ausser Frage.
    Nur habe ich damals als Rudis partnerin gestorben ist, viel zu schnell - nämlich einen tag später eine neue partnerin gekauft. das ging für rudi etwas zu schnell. Heute sind die beiden ein verliebtes pärchen. dennoch würde ich nicht pauschal sagen "sofort". Ich denke das ist von nymph zu Nymph verschieden.

    jedenfalls wünsche ich dir und deinem lumpi sehr viel Kraft für die kommende Zeit, und vor allem dass Lumpi sich schnell in seine neue Partnerin verlieben wird.


    P.S: sorry wegen meiner Gross- und kleinschreibung. Habe kaffee über die Tastatur geschüttet, und nun klemmen oder kleben ein paar Tasten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andrea K

    Andrea K Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41539 Dormagen
    Hallo,

    ich wünsche dir Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Mir ist ganz schlecht geworden,als ich gerade gelesen habe,was passiert ist.
    Ich kann mir gut vorstellen,wie du dich fühlst.
    Ganz liebe Grüße,Andrea
     
  22. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rena,

    ich hatte hier die ganze Zeit mitgelesen und mich so gefreut, dass es mit Nicky aufwärts ging.

    Es tut mir so leid für Coco und Dich. :trost:

    Traurige Grüsse
     
Thema:

HILFE was hat meine Nicky?!?

Die Seite wird geladen...

HILFE was hat meine Nicky?!? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...