Hilfe, was ist das bitte?!

Diskutiere Hilfe, was ist das bitte?! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, was bedeutet bitte diese Verfärbung im Kot? Ich glaube/hoffe nicht, daß das Blut ist. Wie man auf dem Bild sehen kann, die Farbe...

  1. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo zusammen,

    was bedeutet bitte diese Verfärbung im Kot? Ich glaube/hoffe nicht, daß das Blut ist. Wie man auf dem Bild sehen kann, die Farbe ist rosa/altrosa(?). Ich vermute, es könnte Gritt sein, denn in meinem Gritt befinden sich auch so ähnlich verfärbte Steinchen drinn.
    Ich hatte schon mal solche Fläckchen bei meinen Vögel gefunden, nur nicht so groß und viel wie dieses mal.
    Heiß es, den Gritt wechseln, oder kann so etwas vorkommen?
    Wäre für jede Antwort dankbar.

    [​IMG]



    LG
    Lijana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sweenie

    sweenie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lijana,
    so sah der Kot einmal bei meinen auch aus, aber das war nur einmalig. Ich bin zwar nicht der Vogelexperte, aber wenn das bei deinen in den nächsten Tagen so bleibt, würde ich lieber zeitnah zum vkTA. Ist aber bestimmt nicht so schlimm. Von dem Grit könnte ich mir schon vorstellen und bei meinen habe ich an dem Tag darauf getippt, dass das evtl. vom anstrengenden Eierlegen kommt (ist bestimmt Quatsch hi hi).
    LG von sweenie
     
  4. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Von welcher Vogelart stammt der Kot und was haben die Vögel gefressen? Waren rote Beeren im Futter?

    LG astrid
     
  5. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Sweenie,

    danke für Deine Antwort. Du hast mich etwas beruhigt. :)
    Hier noch ein Vogelgritt, den meine Vögel bekommen. Denke auch, daß es davon kommt.


    LG
    Lijana

    [​IMG]
     
  6. #5 Lijana, 14. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2013
    Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Astrid,

    da meine Vögel in einem Vogelzimmer zusammen leben, weiß ich nicht genau, von welchen Vogel das ist. Bin mir aber 99% sicher - von Kanarie. Er hatte das schon mal gehabt. Sonst geht es den Vögel gut.
    Aha, sie haben außer ihre Körnerfutter noch Golliwoog bekommen. Ich denke an den Grit, vielleicht hat der Kanarie zuviel dovon gegessen?

    LG
    Lijana
     
  7. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    ...und noch etwas: der grüne Kot stammt von Wellis. Sie hatten Giardien gehabt und seit dem dieser grüne Kot. Er ist aber schon mittelweile viel besser geworden.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 charly18blue, 14. Juli 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Lijana,

    meiner Meinung nach sind das Blutbeimengungen, die aus dem Endarm kommen, also nicht durch den Verdauungstrakt gewandert sind. Dann wäre es schwarz. Hatte ich jetzt aktuell bei einer Darmentzündung eines Nymphen, sah haargenau genauso aus. Wenn Du da hast gib hochdosiert PT-12 oder Bird-Bene-Bac und versuch dringend herauszubekommen welcher Vogel das ist. Von dem Grit kann ich mir das nicht vorstellen. Aber den würde ich trotzdem erstmal entfernen.
     
  10. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Susanne,

    danke für Deine Antwort.
    Die Verfärbung ist schon wieder weg, kein Spur mehr davon!!
    Wie erwähnt, der Kanarie hatte schon mal ganz minimale Tröpfchen Rosakot, mit Abstand vielleicht ein paar Wochen, sogar Monate Gehabt aber jedes mal war der Tag danach alles weg.
    Meine Vögel bekommen immer noch Hepa-sol und Nephrostat, (ein Welli ist Leber und ein Nierenkrank) aber trotzdem gebe ich 1 bis 2x in der Woche PT12, weil ich den grüner Kot schon Wochenlang nicht los werden kann. :( Mein TA meint, das können immer noch Folgen von den Giardien sein, aber GsD ist der Kot etwas besser geworden.
    Tja, ich weiß nicht, mit dem Rosakot....ich kann den Gritt entfernen aber ob es hilft, wieder Ein oder mehrere Monate warten, bis es wieder passiert? :? Vielleich meldet sich noch jemand, der solche Erfahrung mit Gritt gemacht hat.

    LG
    Lijana
     
Thema: Hilfe, was ist das bitte?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hepa sol berichte

    ,
  2. nephrostat für vögel

Die Seite wird geladen...

Hilfe, was ist das bitte?! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...