HILFE!!! Was ist mit meinem Taubenbaby???

Diskutiere HILFE!!! Was ist mit meinem Taubenbaby??? im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Soooooo, meine beiden Taubenküken sind vor ca. 2 Woche geschlüpft! Tataaaaaaaaa! Ich hatte euch ja gefragt, ob die Verlegung eines Taubennestes...

  1. #1 taubenuss, 28.06.2007
    taubenuss

    taubenuss Guest

    Soooooo, meine beiden Taubenküken sind vor ca. 2 Woche geschlüpft! Tataaaaaaaaa! Ich hatte euch ja gefragt, ob die Verlegung eines Taubennestes möglich wäre, weil die Tauben auf einem Balkon gebrütet haben, der für das gesamte Haus zugänglich ist.
    Da ich damals nicht sicher war, wie weit die Kückchen schon waren, habe ich die Eier nicht entfernt und das Nest an seinem Platz gelassen. (Aber ich habe jeden Tag aufgepaßt, dass keiner auf dem Balkon "komische" Sachen macht und die Täubchen in Ruhe lässt.)
    Jedenfalls sind die beiden geschlüpft und.... haaaaach, sind die süß!
    Die beiden haben sich auch anfangs gut gemacht, sind jeden Tag größer geworden und die Mami hat sich ausgiebig um die Kleinen gekümmert.

    Aber seit einigen Tagen habe ich bei einem der Kleinen festgestellt, dass er nicht mehr weiter wächst und irgendwie aphatisch wirkt. Der andere ist mittlerweile fast doppelt so groß (Ich hab mal ein Foto gemacht) und hackt auch immer ganz frech nach mir, wenn ich mal nachschaue, ob noch alles in Ordnund ist. Der Kleine wird fast von dem anderen zerdrückt und reagiert überhaupt nicht auf die Aufregung. Er hat die Augen halb zu und bewegt sich kaum!!!!
    Was hat denn der KLeine??? Bekommt er vielleicht nicht genug Nahrung ab? Kann es sein, dass "der Freche" ihm alles weg ißt??? Habe ich eine Möglichkeit, ihn zu füttern???

    Dann hab ich noch eine Frage: Wie lange läßt die Mami denn die Kleinen in diesem Alter alleine? Die letzten Male als ich oben war, habe ich die Mutter nicht gesehen....

    Ich weiß, dass waren seeeehr viele Fragen, aber ich hab langsam wirklich Angst um den Kleinen. Und wenn die Mama nicht wieder auftaucht, kann ich die Beiden denn dann "aufnehmen"?
     

    Anhänge:

    • neu.jpg
      Dateigröße:
      30,6 KB
      Aufrufe:
      76
  2. #2 Mausispatz, 28.06.2007
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hast du eine Küchenwaage? Am besten wäre es, wenn du das Gewicht der beiden täglich kontrollieren könntest. Am besten in eine kleine Schüssel setzen o.ä.
    Wenn du wirklich das Gefühl hast, mit dem einen Küken stimmt was nicht, solltest du dich natürlich darum kümmern. Vielleicht reicht es schon, wenn du ein wenig im Nest zufütterst, falls die Mama den einen vernachlässigt. Dafür würdest du Handaufzuchtfutter für Papageien brauchen. das vermischt man mit Wasser, füllt es in eine Spritze und füttert die Kleinen damit.
    Und lass dich von dem "frechen" nicht einschüchtern... das Schnäbelchen ist ganz weich... ;)
     
  3. #3 taubenuss, 28.06.2007
    taubenuss

    taubenuss Guest

    Danke für die schnelle Antwort :freude:
    Ja, eine Küchenwaage habe ich... Vielleicht werd ich das mal versuchen. Ist es denn nicht schädlich für die kleinen Herzen, wenn sie sich so aufregen? Ich hab manchmal das Gefühl, "der Freche"steht vor AUfregung kurz vor einem Herzinfarkt. Wie sehr wird er sich erst aufregen, wenn ich ihn hochnehme und wiege?!?!

    Ich werd mir gleich morgen das Futter und die Spritze besorgen, denn ich bin mir fast sicher, dass der Kleine vernachlässigt wird...
     
  4. #4 Mausispatz, 28.06.2007
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Nein, keine Angst, ich glaub nicht, dass die in dem Alter schon Panik vor dir haben werden. Sie werden dich ganz schnell als Mama akzeptieren. Wer weiß, vielleicht ist der Taubenmutter was passiert.. schwere Entscheidung... da lassen-- mitnehmen---da lassen-- mitnehmen.... kann mir nicht mal jemand helfen :o
    Ich glaub, ich würd sie einfach reinholen. Kannst ja trotzdem beobachten, ob die Taubenmama dann noch kommt und nach den Kleinen sucht. Hoffe, du bekommst Handaufzuchtfutter. Was habt ihr so für Zooläden?? Am besten bekommst du das im Internet. Für die Zeit, in der du auf das Futter wartest, tut es auch Aufzuchtfutter für Kanarien.. aber wirklich nur im Notfall, optimal ist das nicht. Das Handaufzuchtfutter am besten von Nutribird.
     
  5. #5 taubenuss, 28.06.2007
    taubenuss

    taubenuss Guest

    Ich bin gerade dabei, Cornflakes einzuweichen. Ist das auch ok??? Ich hab die Mama das letzte Mal vor zwei Tagen gesehen und ich bin gerade ca. zum 5 Mal im Abstand von jeweils ca. 30 Minuten hoch gegangen um zu sehen, ob sie da ist. Aber nichts :(

    Wie lange überleben die Kleinen denn ohne Futter? Wenn die Mama nun tatsächlich vorgestern das letzte Mal da gewesen wäre, wären die Kleinen dann überhaupt noch am Leben...?
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    der Vogel ist ganz offensichtlich krank. Ab zum vogelkundigen Tierarzt!!

    Taubeneltern vernachlässigen ein Kücken nicht "einfach so". Von daher ist da irgendwas im Busch!

    Du kannst dann immer noch entscheiden, ob Du das Kücken behandelst, während Du es im Nest läßt (und dort auch zufütterst) oder ob Du ihn besser in die Handaufzucht nimmst. Mach Dir dann aber bitte schon mal Gedanken, wo Du ihn später unterbekommst. Einfach so wieder raussetzen ist nicht so glücklich.

    Je nach dem, was das Kücken hat, solltest Du das andere evtl. mit behandeln. Sprich das bitte mit dem Tierarzt ab! Wichtig ist nur, dass er VOGELkundig ist!

    Von woher kommst Du?

    Kannst Du vielleicht noch mal ein anderes Foto machen, vielleicht mehr von oben, wo man den Größenunterschied mehr sieht? Sind das Stadttauben? Auf dem Foto schaut die Haut so dunkel aus...

    Ja, es ist normal, dass Taubenmütter ihre Kücken in dem Alter schon mal alleine lassen. Mehr als eine halbe bis ganze Stunde sollte das aber noch nicht sein. Bitte beobachten.

    LG, Sabine

    PS: Und beim nächsten Mal: bitte die Eier austauschen!
     
  7. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    1
    2 Tage überleben die Kücken sicher nicht ohne Futter, dann hättest Du sie in einem ganz anderen Zustand gefunden. Fühl mal vorne den Kropf (unten am Hals), der müßte noch gefüllt sein...
     
  8. #8 Mausispatz, 29.06.2007
    Mausispatz

    Mausispatz Taubenhospital

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    2.276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    ansonsten fiel mir noch ein, dass du mal nach einbruch der Dunkelheit nachschauen könntest. Müsste die Mutter dann nicht im Nest sein?
     
Thema: HILFE!!! Was ist mit meinem Taubenbaby???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taubenküken wachsen nicht

    ,
  2. wie schnell wächst eine taubenbaby

    ,
  3. warum wachsen meine taubenbabys nicht

    ,
  4. was kann ich machen wenn ein huhn immer eier wegisst
Die Seite wird geladen...

HILFE!!! Was ist mit meinem Taubenbaby??? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe , was ist das für eine Vogelart ?

    Bitte um Hilfe , was ist das für eine Vogelart ?: Hallo liebes Forum , ich habe mich nur angemeldet um herauszufinden welche Vogelart unser geliebter Kleiner war. Ich muß "war" schreiben weil er...
  2. Hilfe was ist es ?/Agaporniden

    Hilfe was ist es ?/Agaporniden: Guten Tag ich habe mir seit ungefähr 5wochen 2 Agarponiden angeschafft nun Rätsel ich darüber obs Pfirsichköpfchen sind oder nicht ? Sie haben...
  3. Hilfe!!! Was ist mit meinen Katzen los?

    Hilfe!!! Was ist mit meinen Katzen los?: hallo zusammen, Vielleicht weiss jemand Rat. Ich habe zwei Katzen. Eine ist eine Handaufzucht. Habe sie damals frisch geboren im Regen unter...
  4. Hilfe was ist mit ihm passiert?!

    Hilfe was ist mit ihm passiert?!: Hallo, Ich habe heute in den Kasten der Nymphen gesehen, sie haben 2 Küken. Das eine lag mit aufgedunsenen Kropf am Rand des Kastens....
  5. Was ist das bitte, Hilfe?!!

    Was ist das bitte, Hilfe?!!: Hallo, Leute, ich habe eben ein Mail mit Bilder aus der Slowakei bekommen und ein Schock eben erlitten. Und zwar: im slow. Forum schreibt...