Hilfe -----WEISSE SPUCKE-----

Diskutiere Hilfe -----WEISSE SPUCKE----- im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle, Lucy läuft seit wir vorhin heimgekommen sind ständig ein bischen weiße Spucke aus dem Schnabel. Sie knirscht auch ständig mit...

  1. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Hallo an alle,

    Lucy läuft seit wir vorhin heimgekommen sind ständig ein bischen weiße Spucke aus dem Schnabel. Sie knirscht auch ständig mit dem Schnabel was könnte das sein. Sie hat vorher nur einen Hirsekolben und ein kleines bißchen Kartoffel (natürlich gekocht) bekommen.

    Was könnte das denn sein?
    Muß ich mir Sorgen machen?

    ciao
    madbibo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 14. Mai 2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Madbibo
    hm, weisse Spucke, also richtig "geifern"?, das habe ich bei unseren noch nie erlebt. Aber Futterbrei hochwürgen und damit irgendein Spielzeug einspachteln, das machen beide.
    Schnabel knirschen, interpretiere ich jeweils" fühle mich sauwohl" ;) Lucy war doch sicher während Eurer Abwesenheit im Käfig untergebracht, sodass sie nicht irgendwo etwas unkontrolliert essen konnte? Wenn sie sich sonst "normal" verhält, musst du im Moment vermutlich nichts weiter unternehmen.
    Karin
     
  4. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Sie waren natürlich eingesperrt so lange wir weg waren und konnten nirgends hin. Nachdem sie mir momentan alles mögliche
    vom Schreibtisch befördert und auch ganz wild auf den Apfel ist der da liegt gehe ich also davon aus das erst mal nichts ist.
     
  5. #4 katrin schwark, 15. Mai 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Madbibo

    Ich kann Karin nur zustimmen, da ich es von meinen beiden auch nicht kenne. Ich würd sie einfach mal beobachten. Aber das es was ernstes ist, glaube ich auch nicht.
     
  6. #5 Sandchen, 15. Mai 2002
    Sandchen

    Sandchen Guest

    ich denke mal das es nichts ernstes ist.
    bei unserer Frieda passiert das öfters,nachdem sie etwas getrunken hat. aber nicht mit weißer,sondern mit klarer spucke.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. madbibo

    madbibo Eclectus-Liebes-Diener

    Dabei seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Lucy geht es gut

    Hallo,
    wollte nur mitteilen das es unserer Lucy wieder blendend geht.
    Was immer jetzt auch Ursache für den weißen Speichel war.

    Sie war wie immer gestern abend als ich auf der Couch lag und mich ausruhte kam sie angeflogen um zu stieren. Hab sie nicht beachtet. Nachdem sie ein paar mal bis zu den Füßen auf mir auf und ab getrippelt war kam sie wieder angewatschelt (Ich hab so getan als wenn ich schlafe) und hat mich sozusagen als "Hallo Aufwachen" mal in den Finger gebissen, aber nicht nur ein wenig.
    Hab mich dann ein bischen mit ihr beschäftigt und dann das Spielchen noch mal gemacht nur hab ich diesmal die Arme unter
    dem großen Couchkissen versteckt und das Ohr fest aufs Kissen gedrückt. Nachdem sie wieder auf und ab gewatschelt war kam sie an und findet kein Finger zum Aufwecken also krazt sie mir so lang mit dem Schnabel auf der Kopfhaut rum bis es schmerzhaft wird.

    So ein Vogel kann nicht krank sein, nein nein.

    Eigentlich dachten wir damals beim Kauf das sich die beiden auch etwas mit sich selbst beschäftigen, aber weit gefehlt.

    Ciao
    madbibo
     
  9. #7 katrin schwark, 16. Mai 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Madbibo

    Na wenn die Lucy so kräftig zupacken kann, muss sie ja gesund sein. Bin froh, das es nichts ernstes war. Aber das kenn ich auch . Wenn sich ein Edel was in den Kopf gesetzt hat, dann setzt er es auch durch egal wie. Sie können ganz schön hartnäckig sein. Wünsche Dir weiterhin viel Spass mit den beiden.
     
Thema: Hilfe -----WEISSE SPUCKE-----
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weiße spucke

    ,
  2. papagei weisse spucke

    ,
  3. papageivweißw spucke

Die Seite wird geladen...

Hilfe -----WEISSE SPUCKE----- - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...