Hilfe, Wellensittich krank

Diskutiere Hilfe, Wellensittich krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; leute ich hab nen echtes problem.. mein wellensittich beisst und krazt sich die ganze zeit .. sein eines auge is auch leicht rot... wir haben...

  1. pink

    pink Guest

    leute ich hab nen echtes problem.. mein wellensittich beisst und krazt sich die ganze zeit .. sein eines auge is auch leicht rot... wir haben jetzt son zeug gegen milben gekauft und ihn damit eingesprüht.... ich weiß nich was ich machen soll .. ich mein kla zum tierarzt blos wir hatten drei wellensittich mit zwei sind wir schon mal zum tierarzt gefahren und beide sind danach gestorben weil es kein vogel kundiger tierarzt war under nähste vogelkundige tierarzt is über ne stunde von uns weg und das will ich ihm nich antun .. bitte helft mir ich will nich das auch noch der sirbt :( :? :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pink

    pink Guest

    man bitte helft mir meine mutter dreh voll durch die die denn irgendnen scheiß inne augen schmieren und so ,.... biiiteee hellft mir man .. bitte
     
  4. #3 charly18blue, 10. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pink,

    bitte sprüh Deinen Weli nicht mit diesen sog. Milbenmitteln aus dem Tierhandel ein. Das hilft nichts und schadet dem kleinen Kerl unter Umständen mehr als alles andere. Auch würde ich 1 Stunde Fahrzeit in Kauf nehmen um zu einem vk TA zu kommen. Ich glaube es gibt hier eine Menge Leute die sogar weiter fahren. Wenn Dein Welli in einer Transportbox gut gesichert gegen Zug etc. sitzt, steckt er das besser weg als Du denkst. Ich habe kein Auto und fahre mit Bus (1 x Umsteigen inbegriffen) auch eine Stunde zum vk TA und bis jetzt habens alle Piepser, ob groß oder klein, gut weggesteckt.

    Ich wünsche Deinem Welli gute Besserung.

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. #4 charly18blue, 10. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Habs gerade gelesen, dass Deine Mutter ihm irgendetwas in die Augen schmieren will, das sollte sie bitte lassen. Besorgt Euch aus der Apotheke (irgendeine hat auch immer abends und nachts auf) Euphrasia-Augentropfen. Und morgen würde ich zum vk TA gehen,

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. pink

    pink Guest

    meine mutter will das aber ich nich .... 8( :traurig: bitte sagt mir wa sich machen kann die will die unmöglichsten dinge mit dem anstellen ... bitte sagt mir irgendwas... würde es reichen wenn cih da einfach nur mal anrufen würde und fragen würde was man da machen kann ?? bitte sagt mir irgendwas... helf mir bitte :'(
     
  7. #6 charly18blue, 10. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pink,

    Deine Mutter soll ruhig bleiben, die Hektik überträgt sich auf den Vogel. Ich kann sie ja verstehen, bin ja auch immer sofort leicht panisch wenn mit meinen Ferbällen etwas nicht stimmt. Wo kommst Du denn überhaupt her. Vielleicht kann man in Deiner Umgebung eine Klinik ausmachen, wo man jetzt noch anrufen kann. Und sie soll dem Vogel bloß nicht einfachc irgend etwas geben, das kann nach hinten losgehen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. pink

    pink Guest

    aus wolfsburg...ich weiß echt nich mehr was ich machen soll :'(
     
  9. #8 charly18blue, 10. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Behalt die Ruhe, ich schau mal nach und meld mich gleich wieder.

    LG Susanne
     
  10. pink

    pink Guest

    danke ich will den nich auch noch verlieren :'(
     
  11. #10 charly18blue, 10. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    So, das wäre mal eine vk TÄ aus Wolfsburg: 38448 Wolfsburg-Kästorf, Dr. Alexandra Kaltenbrunn, Zu dem Balken 19, Tel. 05361/600863, hier ist noch einer aus Deiner Umgebung, ist auch nachts erreichbar: 38477 Jembke, Dr. Dierk Lengert, Hauptstr. 53, Tel. 05366-295 + 495, 05366-496.

    Versuch mal einen der Beiden zu erreichen. Viel Glück und laß mal wissen was dabei herauskommt.

    Liebe Grüße Susanne
     
  12. pink

    pink Guest

    kaltenbrunn Vokelkundig bei er waren wir zwei mal und beide sind gestorben
     
  13. #12 charly18blue, 10. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Dann nimm den anderen, beide sind hier als vk in der Liste eingetragen.

    LG Susanne
     
  14. pink

    pink Guest

    wir fahren jetzt doch zu der kaltenbrun ... reicht das wenn wir da nur hinfahren ohne vogel ?? würden die uns was geben ?
     
  15. #14 charly18blue, 10. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Nein der Vogel muß auf jeden Fall mit. Notfalls mit normalem Käfig, der gut in eine dicke Decke eingepackt werden muß. Ist ja schon ganz schön frisch abends.

    LG Susanne
     
  16. pink

    pink Guest

    ok.... ne wir haben son transport käfig... ich mein nur weil meine anderen beiden vögel danach gestorben sind ... aber kann es sein das es nich an dem steßß lag sonder ... einmal hat der eine ne spritze bekommen und is dann gestorben und einmal is der nach nen paar tagen gestorben .. vllt an schwäche ?!

    aber trozdem schon mal danke .. meine mutter hat sich jetzt auch wieder beruig und is von ihrem trip runter..
     
  17. #16 charly18blue, 10. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pink,

    auch vk TÄ sind keine Wunderdoktoren. Vögel sind sehr empfindlich und verstecken ihre Krankheiten bis es fast zu spät ist. Aber ich drück Euch die Daumen, dass dem Kleinen geholfen werden kann. Berichte dann mal.

    Liebe Grüße Susanne
     
  18. pink

    pink Guest

    mach ich ... und danke nochmal...
     
  19. #18 Alfred Klein, 10. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Pink

    Ihr habt den Vogel wahrscheinlich mit dem Milbenspray vergiftet.
    Ob er es überlebt ist sehr fraglich. Das Spray ist giftig, da ist das Gleiche drin wie in Paral. Und mit Paral würde niemand ein Tier einsprühen.
    Also, wenn er es nicht schafft kann der Tierarzt auch nichts dafür, dann müßt ihr euch die Vorwürfe schon selber machen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pink

    pink Guest

    ja ich weiß ich hab das zu spät gelesen... :( aber bisher is er immer noch fitt und so doll haben wir ihn damit nich eingesprüht.. ich wollt nur noch mal frage weil sein auge is total rot und er kratzt sich die ganze zeit... das dumme is der tierarzt macht erum 15 uhr auf !! können wir irgendwas machen damit ihm das nich so juckt??
     
  22. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Nein, lasst ihn in Ruhe. Was der Vogel genau hat, soll der Tierarzt diagnostizieren.
    Dieses Rumbasteln auf Verdacht kann alles nur noch schlimmer machen!
     
Thema:

Hilfe, Wellensittich krank

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Wellensittich krank - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...