Hilfe, Wellensittich krank

Diskutiere Hilfe, Wellensittich krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ..... bin total erlleichtert das das mit mit TA besuch vorbei is ..... Das glaub ich Dir. Bin auch jedes Mal heilfroh! ..das soll ich jetzt...

  1. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Das glaub ich Dir. Bin auch jedes Mal heilfroh!

    Du hast wahrscheinlich Ivomec bekommen. Pass aber bitte auf, dass Du wirklich nur 1 Tropfen in den Nacken gibst, da Du bei Überdosierung dem Vogel damit schaden kannst!! Denke auch daran, den Käfig und den Spielplatz von Deinem Kleinen gründlich zu reinigen (z.B. mit heißem Wasser), damit die Milben sich nicht immer wieder ausbreiten.

    Alles Gute und viel Erfolg bei der Partnersuche!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pink

    pink Guest

    danke :)... ich kann bei der dosierung nichts falsch machen die hat und gleich 2 spritzen mitgegebn .. also das zeug gleich in die spritzen reingemacht...
     
  4. #43 charly18blue, 12. Oktober 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pink,

    na das freut mich aber, dass es "nur" Milben sind und nichts Ernsteres. Finde ich auch toll, dass Du bei Deinen Eltern so hartnäckig geblieben bist was TA-Besuche angeht :zustimm: .
    Viel Glück bei der Hennensuche.

    Liebe Grüße Susanne
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    das sind ja supi Nachrichten! :zustimm:
     
  6. pink

    pink Guest

    ja blos.... -.- wir haben gerade alles sauber gemacht und er hat da ja diesen einen spiegel (siehe bild) bei dem er immer hängt ..s o er hat ja dieses "loch" am kopf und da kratzt er sich andauernt und ich hab gerade geguckt.. der hat sich das nen bischen aufgekratz .. das hat nen bischen geblutet.. meine frage soll der spigel erst mal weg oder nich ?! der is die ganze zeit bei dem und kuschelt sich immer an und dann kratzt er sich ?!... was meint ihr .. ich hab ihn den spiegel jetzt erst mal weggenommen .. :?
     
  7. pink

    pink Guest

    so hier das bild
     

    Anhänge:

  8. #47 Alfred Klein, 12. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Ich würde das mit dem Spiegel im Moment anders regeln.

    Ich würde ihm vorläufig den Spiegel lassen, er meint ja da wäre ein Partner mit dem er kuscheln kann und der ihn tröstet.
    Jetzt den Spiegel wegnehmen wäre wohl nicht so gut da er dann keinen hat bei dem er sich doch wohlfühlt.
    Wenn er eine Partnerin bekommen hat, dann würde ich den Spiegel nach ein paar Tagen wegnehmen.
    Das wäre dann nicht so viel Streß für ihn.
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    schwer zu sagen...
    Ich tendiere eher dazu, ihm den Spiegel zu lassen. Schließlich ist das sein "Partner" :traurig:
    Wenn er eine Frau bekommt, dann solltest Du den Spiegel verbannen.
     
  10. #49 animal_army, 12. Oktober 2005
    animal_army

    animal_army Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause :-))
    Ich werd ja verrückt - so ähnlich wie bei dem (äußerst süßen) Welli schauen die Augen meines Schmucksittichs aus... Vielleicht auch Milben? Sie kann sich ja nicht kratzen (nur noch 1 Bein) und reibt gelgentlich die Augen an den Stangen. Naja, ich habe mich jetzt an die Vogelklinik in Leipzig gewendet.

    Deinem süßen Welli GUTE BESSERUNG! Der is ja soooooooooo knuffig...

    Liebe Grüße
    Susi & Co.
     
  11. #50 pink, 12. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Oktober 2005
    pink

    pink Guest

    ähm ich will ja nichts sagen aber bei den fotos war er total gesund.. :? das sind ältere fotos.. aber ich hab da noch so eins zwei fragen wegen ner partnerrin ..also
    1. wann sollen wir ne partnerrin holen ?? erst in 2 wochen ( wenn es mit den milben besser is ) oder jetzt schon ?!.. weil der is zur zeit total kuschelbedürftig :traurig:

    2. ich würde gern nen äkteren vogel (3-5 jahre ) holen .. und möchte gern zum züchter blos mein problem is jetzt ich hab gerade im internet nachgeguckt ich finde hier in der nähe kein züchter... wir haben yoshi auch vom züchter aber da war ne anzeiger bei uns in der zeitung das der welche verkauft .. dummerweise is die anzeige nich mehr und die nummer haben wir auch nch mehr :~ :traurig: ein wellensittich ausm zooladen will meine mutter nich kaufen , da wir da schon probleme mit hatten ...:) also meine frage wüsstet ihr vllt was wo ich gucken könnte wegen züchtern??


    da wär noch was...der kratzt sich die ganze zeit am kopf.. da wo die federn fehlen .. das hat vorhin schon nen bissel geblutet soll ich da irgendwas amchen oder was?!
     
  12. #51 Alfred Klein, 12. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Zu 1) Ihr braucht nicht zu warten, die momentan aktiven Milben sind morgen schon tot.
    Die weitere Behandlung ist nur nötig um nachschlüpfende Milben (aus deren Eiern) abzutöten.

    zu 2) schau mal ganz oben auf dieser Seite unter "Adressen". Da ist eine Züchterdatenbank.
     
  13. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi,

    ich würde noch warten. Ihr müsst Yoshi ja noch mehrfach einfangen, das muss der neue Vogel ja nicht unbedingt mitbekommen, sonst habt Ihr einen schlechten Start, was das Vertrauen anbetrifft.

    Wieso schaust Du nicht mal nach einem Abgabetier aus dem Tierheim oder aus der Zeitung?
     
  14. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Schau doch mal hier im Forum unter "Vögel aus dem Tierschutz". Vielleicht gibt es ja ein armes Tier in Deiner Umgebung, das auch Gesellschaft sucht. In vielen Regionen (sicher auch bei Euch) gibt es auch Anzeigenblätter, wo Privatleute inserieren. Da werden auch oft genug ältere Einzelvögel angeboten.

    Gruß
     
  15. pink

    pink Guest

    hi ...ich brauch noch mal eure hilfe.... und zwar wir waren ja mit ihm beim tierarzt ... und jetzt is es so .. er hat am hinterkopf son loch...also keine fesern mehr wir haben da sgefühl das es immer größer wird... is das normal?! kann man da was machen?? sollten wir uns sorgen machen?? oder erst mal abwarten??? weil ich denk wenn es was schlimmes wär hätte die TÄ doch was gesagt oder ??
     
  16. pink

    pink Guest

    hey.. lasts mich nich hängen -.-
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Wart erstmal ab. Der Juckreiz ist doch noch nicht weg, oder? Also kratzt er sich auch noch. Die Federn werden erst nachwachsen, wenn die Milben weg sind.
    Ihr müsst doch sowieso nochmal zum Arzt, oder?
     
  19. pink

    pink Guest

    ja er kratzt sich noch ... ne wir müssen nich mehr zum arzt .. nur wenn es schlimmer wird....wir haben ja zwei spirtzen mit nachhause bekommen....die sollen wir ihm noch geben .. das wars ... außerhalt es wir schlimmer....

    also brauchen wir erst mal keine angst haben ?! weil meine mutter reagiert da total empfindlich drauf... ich meinte das wir warten sollte und die macht schon wieder panik 8( :~ .. also ruig erst mal abwarten ?!
     
Thema:

Hilfe, Wellensittich krank

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Wellensittich krank - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...