Hilfe! Wichtig! Meine Wellis sterben!

Diskutiere Hilfe! Wichtig! Meine Wellis sterben! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo C. Cora, deine Aussagen sind nicht von mir abgeprallt, ich fand sie sehr interessant und respektiere Deine Meinung, genauso wie die von...

  1. #61 jeake-mylo, 15. April 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo

    C. Cora,

    deine Aussagen sind nicht von mir abgeprallt, ich fand sie sehr interessant und respektiere Deine Meinung, genauso wie die von Addi und Rositha.
    Es wäre schön gewessen wenn Sittich wirklich in der 3. Sterbephase ruhig gewesen wäre, war sie aber nicht. Ich kannte sie leider noch nicht so gut, aber ich glaube schon das sie leben wollte, sonst hätte sie nicht so gekämpft.
    Aber hätte ich anderes reagiert und nichts getan, dann hätte ich mir Vorwürfe gemacht.
    Ich habe keine Angst vor dem Tod, er gehört zum Leben!

    Und ich finde es gut das sich soviele mit diesem Teama beschäftigen, es hilf doch ungemein, auch wenn wir anderer Meinung sind. Aber man lernt nie aus, auch mal andere Menschen zuverstehen und sich mal selber zufragen ob man das nächstemal etwas anders machen kann. Nur in diesen Fall denke ich habe ich richtig gehandelt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C.Cora

    C.Cora Guest

    Hallo j-m,

    wie geht es denn mittlerweile den anderen Wellis, sind da Veränderungen oder hast Du den Eindruck, dass es dem ein oder anderen schlechter geht als vor ein paar Tagen?

    Viele Grüße
    Cora
     
  4. #63 jeake-mylo, 15. April 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo

    C. Cora,

    sie sind Gott sei dank bis jetzt alles putz-munter. Ich hoffe das bleibt auch so. Ab morgen bauen wir eine noch größere Voliere, damit es ihnen noch besser geht.
     
  5. Addi

    Addi Guest

    Nur in diesen Fall denke ich habe ich richtig gehandelt.

    Eine Antwort , die letzlich auch nur du allein geben kannst
     
  6. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    Tut mir wirklich leid mit deinen Tieren.
    Habe den Beitrag leider erst jetzt gelesen.
    Ich kann das sehr gut nachvollziehen, haber selber vor einigen Monaten fast die hälfte meines Bestandes verloren (von 10 Wellensittichen hab ich noch 3 und von 6 Nymphen noch 4).
    Und das schlimmste ist, bis heute weiss keiner woran meine kleinen gestorben sind.
    Das heisst für mich, keine neuen Vögel denn die Krankheit kann immer noch da sein.
    Ich hatte sehr gute, auf Vögel spezialisierte TA und es hat mir auch nichts geholfen.

    Lass den Kopf nicht hängen und freu dich über die die noch da sind ;)

    Schönen Gruss
    Kim
     
  7. #66 jeake-mylo, 21. April 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo Kim,

    das tut mir wirkich leid für Dich. Das ist wirklich hart, soviele. Ich kann Dir gar nicht sagen wie leid es mir tut, wirklich :(
    Genauso wie Du kaufe ich mir noch keine neuen. Möchte später noch ein Mädchen dazu haben, damit das Gleichgewicht wieder hergestellt ist.
    Ich warte noch auf das Ergebnis von der kleinen. Ich hoffe Deinen anderen geht es gut? Meine sind ok bis jetzt, hoffentlich bleibt es bei uns beiden so. Ach Dir, halte den Kopf hoch.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. nic74

    nic74 Guest

    waren selbst betofen

    Hallo,

    diese Symtome kenne ich nur al zu gut. Muß aber nicht das gleiche sein. Ich hoffe ich kann Dir ein wenig helfen. Bei uns ging es genau so los. Erst fing es auch so an, mit Durchfall, nicht mehr fressen viel schlafen usw. Dann starb der erste Vogel dann der Zweite. Ich habe erst gedacht der ist schon alt, war aber nicht so. War dann mit dem nächsten beim TA. Hat gleich einen Abstrich gemacht. Wegen Psittacose. War aber zum Glück nicht. Nach dem auch der Vogel gestorben ist hat sie uns empfolen den Vogel einzuschicken.Gesagt getan. Es kam heraus eine Infektion mit Steptokokken und Hefe. Wuste auch keiner so genau, was man da so geben sollte. Weil die Vogelklinik in der Zeit Urlaub hatte und alles irgendwie schief gelaufen ist. Habe von dem ersten Bytril 2,5% bekommen. Dann ist der nächst gestorben und ich habe wieder ein Vogel eingeschickt. Der Befund lautete dann Trichomonaden. Habe dann Ampfomoronal gegeben. Letzt endlich war es so, dass das Bytril gegen die Streptokokken war aber dadurch die Hefe einen wunderbaren Nährboden hatten. und dadurch die Kropfentzündung schlimmer geworden ist. meine Empfehlung trenn bitte die kranken und gesunden. und such eine Vogelklinik auf. Vielleicht schickst Du auch mal einen ein. Viel Glück wünsche ich dir.

    Gruß Doreen
     
  10. Addi

    Addi Guest

    war leider auch viel zusammen

    für die zukunft erst die pilze dann antibiotica


    wenns die zeit und der zustand zulaesst so zu handeln
     
Thema: Hilfe! Wichtig! Meine Wellis sterben!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann eine gabe von Antibiotika gardinien töten

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Wichtig! Meine Wellis sterben! - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...