Hilfe...wie geb ich meinem Vogel Tropfen?

Diskutiere Hilfe...wie geb ich meinem Vogel Tropfen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich hab her vor einiger Zeit schon mal was geschrieben, es ging damals um die sog. Klauenlähmung. Mittlerweile geht es meinem...

  1. #1 Kerstin, 22.05.2000
    Kerstin

    Kerstin Guest

    Hallo,

    ich hab her vor einiger Zeit schon mal was geschrieben, es ging damals um die sog. Klauenlähmung. Mittlerweile geht es meinem Nymphensittich Gott sei Dank besser. Allerdings muß ich ihm regelmäßig Tropfen geben, die scheußlich riechen und auch wohl so schmecken, wie sie riechen. Ich bin schon ganz verzweifelt. Der Vogel mag natürlich nicht in die Hand genommen werden, er ist jedesmal total panisch und ich traue mich daher nicht mehr, ihn zu packen. Auf und im Futter habe ichs auch schon versucht, er frißt dann aber nicht mal mehr die Kolbenhirse, die er sonst über alles liebt. Hat vielleicht jemand eine Idee? Oder kennt Ihr ein Vitaminpräparat, dass ich unters Futter oder ins Wasser mischen kann? Ich könnte das dann mit der Tierärztin besprechen. Da muß ich morgen eh hin und hoffe, daß sie mir doch was anderes geben kann....
    Hoffnungsvolle Grüße
    Kerstin
     
  2. #2 Meike & Tom, 23.05.2000
    Meike & Tom

    Meike & Tom Guest

    Hallo Kerstin,

    eigentlich kann man (fast?) alle Vitaminpräperate unters Futter oder Wasser mischen.
    Was für ein Mittel hast Du denn jetzt?
    Kannst Du das auch übers Wasser geben?

    Meine Sittiche muss ich auch austricksen, damit sie Wasser nehmen, das schlecht schmeckende Präperate enthält. Sonst ist es hoffnungslos. Dazu mische ich Traubenzucker ins Wasser, bis es nicht mehr "schlecht riecht". Bisher war ich damit erfolgreich, allerdings weiss ich nicht, ob man das mit allen Mitteln machen kann. Also lieber die TA fragen.
    Die Präperate wurden durch das Wasser ziemlich verdünnt, so dass wenig Traubenzucker schon ausgereicht hat.

    Aber vielleicht gibt es ja auch wohlschmeckende Mittel. [​IMG]

    Viel Erfolg!
    Meike
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
  4. #4 Kerstin, 04.06.2000
    Kerstin

    Kerstin Guest

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Jana:
    Unsere N. bekommen als Vitaminpräparat zur Stärkung bei der Mauser Vitacombex V. Ein paar Tropfen in's Trinkwasser geben - es riecht und schmeckt sehr fruchtig - wie Multivitaminsaft; allerdings verdirbt es nach ein paar Stunden: ich gebe es unseren deshalb beim Freiflug in einem gesonderten Schälchen; nach anfänglichem Zögern nehmen sie es jetzt ganz gerne.
    Bei Supravit (www.supravit.de) gibt es ein dort hergestelltes Mineralpulver (ebenfalls zur Stärkung), dass anscheinend ausnehmend gut schmeckt: mein N. nimmt NIE Kalk oder Grit vom Boden auf, auf das Mineralpulver (im Deckel eines Marmeladenglases beim Freiflug bereitgestellt)ist er aber richtig scharf!
    Gruß Jana
    <HR></BLOCKQUOTE>

    Hallo Meike,
    hallo Jana,
    herzlichen Dank für Eure Tips. Ich habe inzwischen ein Pulver vom Tierarzt bekommen und Antibiotika-Körnchen, beides kann ich unters Futter mischen und er frißt es auch! Hurra.
    Außerdem bekommt er alle zwei Wochen eine Spritze beim Tierarzt, Das ist weiniger Stress für ihn, verglichen mit dem "Jeden Tag in die Hand genommen werden".
    Schöne Grüße
    Kerstin
     
  5. #5 Kerstin, 04.06.2000
    Kerstin

    Kerstin Guest

    Hallo Jana, hallo Meike,
    herzlichen Dank für die Tips. Ich hab inzwischen GottseiDank ein Pulver und Antibiotikakörner fürs Futter von der Ärztin bekommen. Und er frißt beides. Ausserdem bekommt er alle zwei Wochen eine Spritze. Damit gehts wesentlich besser und ist stressfreier für den Kleinen.
    Grüße
    Kerstin
     
Thema: Hilfe...wie geb ich meinem Vogel Tropfen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einem Vogel tropfen geben

Die Seite wird geladen...

Hilfe...wie geb ich meinem Vogel Tropfen? - Ähnliche Themen

  1. Könnte wieder einmal Hilfe gebrauchen...

    Könnte wieder einmal Hilfe gebrauchen...: ...bei der Bestimmung dieser Vögel. Hoffe die Qualität einiger Bilder reicht zur Bestimmung aus :) Vielen Dank! Achja, alle Bilder wurden heute...
  2. Hilfe,wie gebe ich Vfendt in den Schnabel meiner Amazone?Sie ist nicht handzahm!

    Hilfe,wie gebe ich Vfendt in den Schnabel meiner Amazone?Sie ist nicht handzahm!: Hallo, nach erfolgloser Behandlung mit Itrafungol muß ich meiner Lora jetzt Vfendt flüssig in den Schnabel eingeben.Sie ist aber nicht handzahm...
  3. Hilfe!! schonwieder abgebrochene Schwungfeder

    Hilfe!! schonwieder abgebrochene Schwungfeder: hallo, gestern abend war es besonders schlimm bei bruno wachsen seine neuen federn so wie auf dem foto nach und dann beim flug brechen sie ab. er...
  4. Hilfeee schon wieder brutig

    Hilfeee schon wieder brutig: Meine beiden sind schon wieder brutig. Es ist echt nervig und zum Heulen. Ich will meine beiden ja auch nicht ständig in den Käfig sperren. Aber...
  5. Ich benötige mal wieder Eure Hilfe

    Ich benötige mal wieder Eure Hilfe: Wen habe ich denn hier erwischt? [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden