Hilfe!! Wie Vogelzimmer gestalten??

Diskutiere Hilfe!! Wie Vogelzimmer gestalten?? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, nach langen Hin und Her überlegen mein Freund und ich, den beiden Geierchen ein extra Vogelzimmer zu gönnen. In unserer Wohnung kommt...

  1. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo,

    nach langen Hin und Her überlegen mein Freund und ich, den beiden Geierchen ein extra Vogelzimmer zu gönnen.
    In unserer Wohnung kommt nur eins in Frage: Das jetzige Schlafzimmer. Nun fragen wir uns aber, wie man so manches „vogelsicher“ hinbekommt:

    1. Styropordecke: Die Decke und die Dachschräge sind mit Styropor (in Holzoptik) verkleidet. Ich denke, vogelsicher wird man das nicht abdichten können, oder? Abmachen wollen wir es aber auch nicht, weil es im Sommer die Hitze schön fernhält. U. U. könnte man etwas darauf machen, oder? Habt ihr da ne Idee? Oder wie schädlich wäre es für die beiden, wenn sie das Styropor nach und nach „abreissen“ würden?
    2.Heizung: Da müsste es wahrscheinlich möglich sein, einen Gitterkasten drum zu bauen? Habt ihr so was in euren Zimmern auch, oder was habt ihr mit der Heizung gemacht?
    3.Rolladengurt und –kasten: Tja, was macht man damit? Ist ne prima „Angriffsfläche“ um die Wand aufzunagen (meine hangeln sich gerne am Gurt hoch oder nagen am Kasten rum :( ), daher würde ich es gerne auch vergittern. Nur wie dann noch den Rolladen runtermachen? :D
    4.Boden: Da liegt momentan Teppich, ich dachte, man könnte da Laminat drüberlegen. Könntet ihr mir da was empfehlen? Ich möchte auf keinen Fall so ein „Umweltsünder“ Laminat, was dann noch Wochen und Monate schädlich ausdünstet.
    5.Lichtschalter und Steckdosen: Wie habt ihr das gelöst?
    6.Birdlamps: Ja, wohl am besten auch vergittern, oder?

    So, das waren alle Fragen, glaub ich. Wenn ihr Anregungen habt (auch über die Fragen hinaus), wären die Vögel und ich euch super dankbar dafür.
    Für die Vögel wäre dieses Zimmer nämlich wirklich sehr wichtig, denn die täglichen Stunden in der Voliere sind für sie immer sehr langweilig….

    Vielen Dank im Voraus.

    LG

    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zugeflogen, 22. Juli 2006
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    hmm, das sind ein paar Probleme.

    Kann man die nicht mit einem harten Holz verkleiden ?

    Muss da unbedingt was gemacht werden ? Ich meine da geht ja nichts kaputt. Vielleicht kann man af die Heizung so eine Platte ( z.B. aus Stein oder Marmor ) setzten ( da gibts so Haltesysteme für ) dass die Vögel nicht in die Ritzen schitern oder auf dem Heitzkörper sitzen.

    Vergittern oder ebenfalls mit hartem Kolz verkleiden, den Rolladen über einen Antrieb bewegen. Wenn du ein wenig mehr anlegen willst, es gibt für Garagentore Torantriebe, die in der Rolle aufder das Rolltor aufgerollt wird , sitzen. Vielleicht gibt es sowas auch üfr Rolläden, dann brauchst du garkeinen Gurt mehr.

    Was ist mit Fliesen ?

    ja, ich denke das ist am sichersten. Müsstest dann schauen was du mit dem Kabel machst.
     
  4. #3 Regina1983, 22. Juli 2006
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Wenn ihr Holzfenster habt, dann nagen die die Rahmen an. Es gibt da so Aluleisten die man drüber machen kann. Auch über der Türe usw. Die Fußleisten werden auch gerne angeknabbert. Wenn du Spielsachen von der Decke hängst, dann kannst du unter der Schraube eine Plexiglasplatte machen damit die Wand nicht angenagt wird. Ich hab im alten Vogelzimmer schon einige Löcher in der Wand gehabt und das nur von Nymphis. Boden haben wir kein Laminat sondern Vinyl oder so gelegt, das dünstet auch nicht aus und ist einfacher zu reinigen, hält besser gegen Wasser. Die Fenster kannst du vergittern, dann kannst du sie auch offen lassen im Sommer (auch Nachts).

    Fürs Füttern hab ich Regale an die Wand gemacht und darauf stelle ich dann Tonschalen, die fallen nicht runter und ich brauch keine Futternäpfe zu befestigen an der Wand oder so.

    LG
    Regina
     
  5. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hi Ihr beiden,

    vielen Dank für eure Tips! Das hilft mir auf jeden Fall weiter.
    Problem ist gernerell, dass ich nicht allzu viel investieren möchte, weil es ja nur eine Mietwohnung ist.
    Die Styropordecke z. B. mit Holz zu verkleiden wär mir ehrlich gesagt etwas zu teuer :traurig:
    Das mit der Heizung ist allerdings eine super Idee. Wenn man eine Platte drüber macht, dürfte echt nix mehr passieren - daran hätte ich auch selbst mal denken können :idee:
    Fliesen können wir leider nicht, weil der Bodenbelag das nicht her gibt (Kein Estrich o.ä. - alles total schief).

    Mit dem elektrischen Rolladen muss ich mal sehen, wie teuer das ist. Ich glaube, wenn man es selber einbaut, müsste sichd as mit den Kosten in Grenzen halten.

    Glücklicherweise haben wir keine Holzfenster, sonder alles aus Alu. Nur bei den Türen muss ich dann echt was machen, denn die sind aus Holz.
    In die Decke hängen kann ich leider nichts, wegen dem Styropor, dass dürfte nicht viel halten. Ausserdem sind meine beiden so gerissen, wenn cih da eine Plexiglasplatte an die Decke mache, schaffen sie es irgendwann, diese direkt anzufliegen und sich daran zu hängen :(
    Das ist für die wie Frühsport oder so :(

    Diese Idee ist allerdings klasse, die werde ich mir auf jeden Fall merken!
     
  6. #5 sonic123456, 23. Juli 2006
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo

    laminat dünstet eigentlich nicht aus ,der für 10€ jedenfalls nicht,und beim billigen(5€) habe ich davon auch noch nix gehört.
    kannste auf dem teppich verlegen,aber nur wenn der nicht hochflorig ist.
    sonst bricht das laminat an den klickverbindungen.

    wenn du doch fliesen willst,kannst du wegen dem schiefen boden fließestrich draufschütten,der gleicht das aus.oder platten vorher verlegen die den boden gerade machen.
    mehr infos zum heimwerken findest du hier

    an die Türen und rahmen würde ich aluleisten nageln.

    und an die decke kannst du auch was hängen,schlieslich sollte unter dem styropor irgentwann mal beton kommen.

    um denn rolladengurt könntest du auch eine rahmen machen,das am unteren ende ein türchen hat das sich öffnen lässt.somit kannst du den gurt noch bewegen kannst.

    so viel spaß beim basteln.

    gruß sonic
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Zugeflogen, 23. Juli 2006
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich meine eine platte von oben drauf legen, bzw. mit etwas abstand zum heitzkörper darauf befestigen, denn wenn die heitzung im winter ein wenig an ist, dann muss die wärme ja trotz platte vom heitzkörper weg können.
     
  9. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hi,

    danke nochmal für die Tips.

    Nageln geht leider gar nicht, da es ja nur eine Mietwohnung ist und man mit Nägeln ja die türen auch beschädigen würde. Ich denke aber, dass man das mit Doppelseitigem Klebeband und Aluleistung gut hinbekommt.

    Ja, so hatte ich das auch verstanden :D

    Ich denke, dass größte Problem ist echt diese blöde Styropordecke. Mal sehen, was uns da noch einfällt.
     
Thema: Hilfe!! Wie Vogelzimmer gestalten??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welli vogelzimmer wie gestalten

    ,
  2. vogelzimmer gestalten