Hilfe, Willy spinnt!!!

Diskutiere Hilfe, Willy spinnt!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Gestern lief es bis zum Nachmittag gut mit dem Trio. Am Besten klappte es am Vormittag. Dann steigerte sich Willy langsam und scheuchte Anton und...

  1. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Gestern lief es bis zum Nachmittag gut mit dem Trio. Am Besten klappte es am Vormittag. Dann steigerte sich Willy langsam und scheuchte Anton und Wölkchen umher. Ist ja eigentlich normal. Als sie alle am Abend noch mal Hunger bekamen und in den Käfig gingen (ich hatte da schon 4 Futternäpfe) hat Willy nichts anderes zu tun gehabt, als beide nur umherzuscheuchen und
    n i c h t ans Futter zu lassen.

    Heute nun noch schlimmer. Willy hat keine Zeit zum Schlafen und hackte nur noch auf beide umher. Beide flogen schon panisch davon. Also habe ich Willy für kurze Zeit in den Käfig gesetzt, so dass Anton und Wölkchen etwas Ruhe bekamen. Kaum habe ich Willy wieder rausgelassen, ging der Kampf von vorne los. Sie droht gar nicht, sondern rauf auf die Vögel und es wird gehackt. Selbst im Flug schafft sie es, sich auf einen von ihnen zu stürzen. Sie hält meist auch einen mit den krallen fest, so daß dieser kaum eine schnelle Flucht ergreifen kann. Habe nun Angst, dass es böse ausgehen kann. Habe Willy in einem anderen Käfig neben den anderen gesetzt.

    Große Frage, was tun????????????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    was sind das zwei Hähne, eine henne?

    Kann das sein das dei henen irgendwie in Brutstimmung ist?
    Hört sich ein wenig so an?

    Liora
     
  4. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Willy ist eine Henne und Anton und Wölkchen sind Hähne. Anton meidet ja sowieso jeden. Aber mit Wölkchen sah es gestern so wunderbar aus. Und nun jagd willy ihre Männer weg.
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Mmmmhhhhhhh.......

    weis jetzt auch nicht, vielleciht ne vorrübergehende macke......Mal beobachten.....

    Kenen das verhalten nur während der Brut dann spinne fast alle meine hennen....

    Liora
     
  6. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Ich weiß nur nicht, ob ich Willy weiter draußen lassen soll. Sie tut mir eingesperrt einfach leid, zumal meine Vögel immer draußen sind. Aber die beiden Männder kommen sonst überhaupt nicht zum Fressen und zum ausruhen. willy ist erst 6-7 Monate. Können die hennen da schon in Brutstimmung sein?
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Doch

    .........
    da fängt es so langsam an, man kann Henen ab 8 Monate zur Zucht verwenden, besser ist es aber wenn sie so um ein jahr rum sind.......

    Ich weiss es aber nicht ob es das ist, einfach mal beobachten.....Und an mehrern Stellen Futter anbieten, irgendwo bekommen sie dann schon was ab....

    Liora
     
  8. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Im Käfig habe ich 4 Futterquellen, draußen habe ich auch noch was hingestellt. Aber Willy weiß gar nicht, wie schnell sie gucken soll und schon ist sie beim nächsten Fresser und hackt auf ihn rum. Erst gucken die Männer und dann versuchen sie zu fressen, aber da ist es schon zu spät und Willy ist da.

    Ich werde nachher wieder Willy rauslassen. ist jetzt fast 1 Stunde dringeblieben. Aber sie braucht ihre Freiheit.
     
  9. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Beide Männer waren schon im Käfig und dann hatte ich Willy aus ihrem Übergangskäfig rausgenommen. Anfangs turnte sie noch im Baum umher, ging auf den Käfig und schlief ein, und dann ging sie in den Käfig zu den Männern, fraß und dann hackte wie wild auf Anton ein, konnte sie nur noch greifen und aus dem Käfig nehmen. Anton war wie betäubt und fiel von der Stange. Hat sich aber wieder erholt und macht ein Nickerchen. Zum Glück konnte ich auch keinen Schaden an ihm entdecken. Ich glaube, Willy laß ich mal eine Zeit von den beiden getrennt. Werde sie auch vorerst getrennt rauslassen.

    Ich weiß mir vorserst nicht zu helfen. Natürlich meckert sie jetzt im Ersatzkäfig. Nur was sollte ich sonst tun?????????????????
     
  10. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Habe heute alle 3 wieder rausgelassen. Klappte alles prima. Habe ihnen allen auch Hirse angeboten. Mein Mann mußte mir helfen, denn leider habe ich nur 2 Hände. Ging auch alles ohne riesengroße Streitereien von statten. Klar gibt es Zoff, aber so wie gestern w a r !!!! es erst nicht. Nun geht Willy wieder auf alle los. Aber Wie !!!!!!!!!!!!!!!! Ob ich Willy wieder in der Nacht in den extra Käfig setze. Ich weiß es nicht. Wer weiß bitte rat.
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ausser das das Verhältnis nicht soi toll ist, ich meien drei Vögel? Weiss ich jetzt auch keinen Rat mehr......

    Kannst Du sie für eine Weile räumlich trennen? Oder doch noch eien Numemr 4? Aber sonst?
    Weiss ich auch nichts mehr?

    Liora
     
  12. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Wenn ich sie räumlich trenne, dann kann Willy sich ja nicht mehr so austoben und den beiden Männer würde der Kletterbaum auch sehr fehlen. Drum habe ich gestern Willy auch in "Einzelhaft" (für mich ist es schlimm, sie tut mir so leid) gesetzt. Denn es geht nicht mit Anton zusammen und auch mit Wölkchen nicht. Obwohl Wölkchen sich etwas!!!!!! mehr zur Wehr setzt. Aber er ist noch zu jung.

    Sollte ich denn jetzt schon einen 4 holen? Oder erstmal abwarten. Was wäre dann günstiger, einen 3. Hahn oder eine 2. Henne. Ich würde ja eher einen Hahn nehmen, da ja Hennen untereinander fies sein können. Und mit meiner Willy würde es bestimmt nur Zoff geben. ist es besser einen älteren Vogel zu nehmen?
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Ach herrje.......

    Also vom Geschelcht her wäre es egal, denn Du hättest ja mit der wzeiten henne, einen Ausgleich geschaffen....

    Das Alter wäre auch egal.....

    Wenn der neue Vogel zu alt ist wäre es nicht gut, aber nestjung muss er auch nicht sein.....

    Aber eien garantie gebe ich dafür nicht das es dann besser wird???

    Ist ein Versuch, Williy ist zur Zeit anscheinend nicht gut drauf? Warum wiess ich auch nicht? Hört sich ja alles nicht so toll an....

    Liora
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Danke für die Ratschläge.

    Werde noch das Wochenende abwarten und gegebenfalls Willy in den "Extrakäfig " setzen.
     
  16. #14 dickemamaeule, 7. April 2003
    dickemamaeule

    dickemamaeule Guest

    :~ Habe heute das erste Mal auf diese Seite geschaut und deinen Hilferuf vernommen.
    Für mich hört es sich nach einem für Wellis typischem Problem an, bei dem es immer nur um die Rangordnung geht und da haben die Weiber nun mal die absolute Oberhand.
    Wahrscheinlich läßt nicht dieses Problem nur mit viel Geduld und Konsequenz lösen. Jedenfalls wäre es einen Versuch wert, deine Wylli mindestens erst einmal 1 bis zwei Wochen nur getrennt von den beiden Herren Ausflug zu gestatten, aber sie immer in Sicht- und hörweite zu belassen.
    Dann müßte sich das Verhalten eventuell bessern. Aber bitte darauf achten, Wylli genauso viel Aufmerksamkeit zu schenken wie den beiden anderen und umgekehrt.

    Ich habe ähnliche Fälle auch schon bei meinen 10 Wellis gehabt und es hat sich mit viel Geduld und Liebe immer zum Guten gewand, so daß ich auch in deinem Fall optimistich bin.8)
    Mit einem vierten Welli würde ich allerdings bis zur Lösung dieses Umstandes warten, da es die Probleme eher noch verschärfen könnte.

    Ich hoffe, das hilft euch!?;)

    Viel Glück, Anne:0-
     
Thema:

Hilfe, Willy spinnt!!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Willy spinnt!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...