Hilfe, wir haben nen großen!

Diskutiere Hilfe, wir haben nen großen! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; OCH manno, mir sagt nie jemand was weil alle wissen dass ich doch soooooo neugierig bin! :k:zwinker: Das ist ja pure Absicht!:D Und wenn ich...

  1. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    OCH manno, mir sagt nie jemand was weil alle wissen dass ich doch soooooo neugierig bin! :k:zwinker: Das ist ja pure Absicht!:D

    Und wenn ich dir jetzt sage, dass es mir am A... vorbei geht, was ihr mit der Großen geplant habt, sagst du´s dann?! :blume:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Nö, wenn es Dir egal ist, brauch ich es Dir ja auch nicht sagen. :D

    Ich hab viel mehr Spaß daran, Dich noch ein wenig zappeln zu lassen. ;)

    Setzt Ihr die Nymphen eigentlich zu den Halsis oder habt Ihr auch bald drei Volieren?
     
  4. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Haben drei Volieren, sie akzeptieren sich zwar alle und letztenendes hätten wir Flo auch mit zu den Halsi´s setzten können, aber wir wollten ihnen nicht ihr Reich klauen...:~ Außerdem wussten wir nicht so recht, wie das dann in der Brutzeit klappt!:idee:

    Aber sobald wir bei allen die Türen zum Freiflug öffnen, hocken und spielen alle bei den Halsi´s in der Voli!:D Ich weiß nicht warum aber irgendwie gefällt es allen da am besten:D
    Die kleinen schlüpfen ja auch durch die Gitter! Snoopy probiert manchmal sie zu berjagen aber ist nach kurzer zeit sichtlich überfordert, weil er gar ni weiß, wo er als erstes hin soll...:D Die kleinen Quirle sind einfach viel zu schnell und das wissen die auch!:zwinker: Die warten regelrecht, bis die Großen auf 1cm ran sind und düsen dann ab!:+schimpf Herrliche Bilder! Ist manchmal echt ein Schauspiel hier!
     
  5. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ich denke, es wird Zeit, dass Ihr noch mal ein youtube Video hochladet. ;)
     
  6. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Mhhh recht haste, aber hab zur Zeit kaum Nerven dazu, komm immer erst ziemlich spät von Arbeit... Aber ich werde mich mal dran machen, die Geierleins zu beobachten!:dance:
     
  7. #26 dragonheart, 25. Oktober 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo OnkelMichi,

    mal ne Frage:
    was ist denn nun aus Käfer geworden? Lebt sie noch bei euch?
    Hab ich irgendwie was verpasst?

    lg, Kathi
     
  8. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Derzeit ist sie noch bei uns und fühlt sich durchaus wohl. Leider klappt das mit dem Fliegen bisher fast gar nicht und es fehlt uns die Zeit, uns mit dem Vogel so zu beschäftigen, dass wir sie trainieren könnten. Leider begreift sie auch gar nicht, was ein Fenster ist und alle Versuche, ihr das beizubringen, sind bisher gescheitert. :~
     
  9. #28 dragonheart, 25. Oktober 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    das ist wirklich schade...
    war sie denn am Flügel verletzt oder warum klappt es mit dem Fliegen nicht?
    habt ihr denn schon Bilder an die Scheibe geklebt oder was habt ihr probiert?
    unsere Lucy ist vor Panik auch immer gegen die Fensterscheibe geknallt, aber jetzt ist da ja ein Gitter davor, damit sie uns den Fensterrahmen nicht anfressen :+schimpf
     
  10. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Für das Fenster haben wir schon diverses ausprobiert.
    Zeitungen geklebt, so dass nur Lücken frei sind. Komplett zugeklebt, so dass man gar nicht durchschauen kann, mit einer Decke zugehangen. Die Vögel haben mit dem Schnabel gegen das Fenster geklopft. Ich habe Käfer zum Fenster getragen, mit dem Finger dagegen geklopft, hab sie ans Fenster geschoben, damit sie die Barriere spürt. Hat alles nichts geholfen, beim nächsten Flug knallt sie wieder dagegen. :(

    Allerdings scheint der Vogel extrem jung zu sein, vielleicht ist sie dieses Jahr erst geschlüpft. Sie macht Nestlingsgeräusche, wenn Bert sie füttert. Es würde mich nicht wundern, wenn sie angefallen wurde, als sie ihre ersten Flugversuche gemacht hat.

    Sie kann bisher kaum steuern, sie fliegt eigentlich nur gerade aus, unabhängig davon, ob sich etwas in ihrem Weg befindet oder nicht. Sie fliegt sogar einfach gegen die Wand, weil sie nicht nach rechts oder links abbiegen kann. Landungen gehen auch total schief, meist sind es nur Bruchlandungen.

    Wir wissen daher auch noch nicht so genau, wie wir ihr weiterhelfen können. Im Moment hätte ich wirklich Angst, sie in eine richtig große Voliere zu lassen. Ich glaube, sie würde sich dort nur die Flügel brechen, weil sie einfach drauf losfliegt und dann die Kontrolle verliert.
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :trost: hallo Onkel Michi :beifall: Danke für Deinen Einsatz, jetzt bin ich zur Verstärkung wieder aus der Wüste zurück:)

    Wie geht es Käfer? Und wie geht es Dir und Deiner Frau mit so einem zusätzlichen Sorgenkind? Ich versuche, Dich Donnerstag abend zu erreichen oder spätestens Freitag. Kann sein, dass ich bis dahin wieder den Durchblick habe, es hat sich ordendlich Arbeit angehäuft und Lulu muß morgen nach Dienstschluß zum Doc zur 3. Spritze.

    Schönen Abend und herzliche Grüße
    Andra
     
  12. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Alles klar, ich hoffe, ich bin dann auch erreichbar. Zur Not müsste aber auf jeden Fall meine Frau zu Hause sein.

    Käfer geht es ansonsten gut, wir müssen ihr aber trotzdem noch beibringen, dass Taubengeräusche vollkommen unangebracht für einen Großen Alexandersittich sind. :D
     
  13. #32 Frau Pawelka, 4. November 2009
    Frau Pawelka

    Frau Pawelka Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oooooch Michi,

    Taubengeräusche sind sehr zauberhaft, zeternde Großalexanderhennen dagegen nicht so sehr - also für die Öhren!

    Daher zählt glücklich die Tage, solange das Käferlein noch gurrt... ;-).

    Grüße, Anja.
     
  14. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Na, morgens fängt sie schon mit ihren eigenen Rufen an. Da wird dann auch wild geflattert. So langsam kriegt sie wieder Leben in die Federn. Und die Voliere hat sie auch schon an einigen Stellen komplett zerstört. :~
     
  15. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ohje, musste jetzt aber lachen beim lesen. Obwohl es ganz und gar ni lustig ist, wenn sie ans Fenster knallt! Was wird denn nun mit ihr?:D
     
  16. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Mensch, erst lässt Du zwei Wochen lang nix von Dir hören und dann stellst Du so eine Frage..... :~
     
  17. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Naja wie gesagt, hatten keinen Laptop!:k Aber meine Neugier ist nicht weniger geworden!:p
     
  18. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Also faule Ausreden helfen Dir auch nicht weiter! :D Laptop kaputt....ne ne ne, als ob es sonst nirgendwo Internet gäbe, nur an dem Laptop, sonst nirgends!!! :D

    Ich glaube, von mir ist heute keine ernsthafte Antwort zu erwarten. Aber eigentlich müsste es Dir doch auch so schon klar sein. ;)
     
  19. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Naja also du weißt doch, es gibt hier in diesem Dorf nur in wenigen Haushalten Strom, da iost das auch nichgt so einfach mit dem Internet!:D

    Ihr wollt sie ganz sicher behalten, oder??:zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ja, ihr holt sicher das Wasser noch aus dem Dorfbrunnen. :D Natürlich behalten wir Käfer solange, wir ihr ein angemessenes Heim bieten können. Sie hat ja noch ein paar Zentimeter zugelegt....
     
  22. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Klar, und die Wäsche waschen wir am Fluss!:D Ích wasche, Steven sammelt derweil Feuerholz für den Winter!:D

    Wenn sie noch gewachsen ist, ist sie bestimmt wirklich erst dieses Jahr geschlüpft! Würde mich übrigens wirklich mal über Bilder freuen!
     
Thema: Hilfe, wir haben nen großen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. manfred scharfe borne

Die Seite wird geladen...

Hilfe, wir haben nen großen! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...