Hilfe ?

Diskutiere Hilfe ? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, vor c.a. 2 Wochen hat uns ein Nachbarkind einen Vogel gebracht der zugeflogen ist, die Eltern des Kindes wollten den Piepmatz...

  1. Anja2

    Anja2 Guest

    Hallo zusammen,
    vor c.a. 2 Wochen hat uns ein Nachbarkind einen Vogel gebracht der zugeflogen ist, die Eltern des Kindes wollten den Piepmatz einfach wieder fliegen lassen 8( also haben wir Ihn behalten! Nach vielen Recherchen im Internet und prüfen ob einer einen solchen Vogel vermisst haben wir dann herausgefunden das es sich um einen Blaugenick Sperlingspapageien Hänchen handelt,:zustimm: nun haben wir einen Käfig besorgt in dem der Vogel horizontal ( c.a.1m ) Durchmesser fliegen kann, er ist sehr zutraulich und hat auch viel Freiflug.Leider hat er aber keinen Ring.Da wir nun wissen das er ein Schwarmvogel ist haben wir uns sofort um ein weibliches Gegenstück bemüht und auch eins gefunden das wir am Sonntag abholen.:beifall:
    Der Käfig ist teilbar.Jetzt meine Frage an euch Fachleute, könnt Ihr mir Tipps geben wie wir die beiden am besten aneinander gewöhnen ? :? Ich weiß ja nichts über den kleinen, ob er schon mit anderen zusammen gelebt hat oder nicht.
    Gruß Anja:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    erstmal herzlichen glückwunsch und supertoll, dass ihr ihm einen partner geben wollt, den er auch auf dauer zwangsläufig braucht!

    das zusammensetzen sollte in keinem fall sofort erfolgen, da du deinen hahn ja nicht kennst, man somit nicht weiss, wie er reagiert und welche erfahrungen er hat.

    in einem zweiten käfig nebeneinander stellen (oder deinen käfig teilen) und nach der eingewöhnung beim gemeinsamen freiflug testen, wie sie reagieren.

    im regelfall geht es völlig friedlich ab und vielleicht signalisieren sie auch schon viel früher, dass sie zusammen sein wollen, mit fingerspitzengefühl einfach mal testen und beobachten

    ach ja, herzlich willkommen!!
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anja,
    herzlich willkommen bei den sperlihaltern!
    auf keinen fall solltest du die henne sofort zu dem hahn in den käfig setzen. erst einmal möglichst in sichtweite damit sie blick und rufkontakt zu einander aufnehmen können.
    wenn sich die henne nach ca 2 wochen eingelebt hat, sollte das erste zusammentreffen der beiden beim freiflug stattfinden - so kann die henne bei evtl. angriffen ausweichen.
    in der zwischenzeit den käfig umgestalten - zweige, sitzstangen, futternäpfe - alles anders aufhängen (der hahn soll keinen "heimvorteil" haben und auch einen "fremden" käfig vorfinden.)
     
  5. #4 Binchen1966, 17. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo Anja,

    auch zuerst einmal von mir ein herzlich willkommen. :-) Finde es supertoll von dir, dass du den Vogel behalten hast.

    So wie die beiden schon beschrieben haben, würde ich es auch machen. Ist auf jeden Fall das Sicherste.

    Viel Glück!

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  6. Anja2

    Anja2 Guest

    Ja, danke erst mal, ich habe den kleinen noch nicht im neuen Käfig, denke es ist ganz gut Ihn mit der Henne zwar getrennt aber gleichzeitig umzusiedeln.
    kann man eigentlich irgentwie das Alter bestimmen, da ich die Sperlis nicht kannte und nicht sooviel Plan habe dachte ich es müsste ein Jungvogel sein
    wegen der kurzen Schwanzfedern :nene:

    Gruß Anja
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ne, ohne ring ist eine altersbestimmung nur sehr grob möglich

    schnabel und füße sind so ziemlich die einzigen hinweise, die aussagen, ob er "jünger" oder "älter" ist

    und kurze schwänze haben sie immer, sind ja kleine papageien :D

    mit dem gemeinsamen einsetzen liegst du aber richtig!!
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    wie sieht denn sein schnabel aus - ist er noch ganz glatt oder sieht er "gebraucht" (etwas rissig) aus?
    bei jungen vöglen hast du den ganz glatten schnabel, ab ca 1 jahr wird er durch das knabbern rissiger.

    das wirkliche alter wirst du ohne ring leider nicht erfahren
     
  9. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Mein Sperlingshahn war ja länger alleine im Käfig in der Zoohandlung ... unter vielen anderen Vögeln und dann war er erst alleine im Krankenkäfig, und dann alleine unter meinen Schönsittichen.
    Die Sperlingshenne hatte ich sofort dazugesetzt und er hat sich riesig gefreut und beide waren fortan (fast) unzertrennlich und treiben gemeinsam ihr Unwesen :D .. so kanns auch gehen ...
     
  10. #9 ginacaecilia, 17. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo anja,
    von mir auch ein willkommen, fein, dass du den kleinen genommen hast. ich denke auch, du solltest sie nebeneinander beobachten, du wirst hören, ob sie agressiv schreien, oder rufen. versuche sie einzuschätzen, dann wirst du den zeitpunkt des zusammensetens schon selber bestimmen können. es ist immer unterschiedlich, ich persönlich bin sehr ungeduldig und will am liebsten sofort. das ging bisher gut, mal hab ich gewartet.
    wie uwe sagte, fingerspitzengefühl. aus dem bauch heraus.
     
  11. #10 wolfguwe, 17. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    gelöscht gelöscht
     
  12. #11 ginacaecilia, 17. Januar 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ok, sorry, hab gelöscht :D . muss wohl woanders gestanden haben. bin im mom nicht so oft on
     
  13. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    :D :D :D :trost:
     
  14. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hab ich was verpasst ? *neugierigbin* :D
     
  15. #14 ginacaecilia, 17. Januar 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich hatte eine frage gestellt, die schon beantwortet wurde, weil ich es überlesen hatte:D
     
  16. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    und wir beide haben dann den beitrag gelöscht und somit sind wir "insider" :D
     
  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    aber nicht schnell genug gelöscht, denn ich habe es noch gelesen :D und bin somit "mitwisserin"
     
  18. Anja2

    Anja2 Guest

    Hallo, also sein Schnabel sieht noch ganz frisch aus nicht rissig oder verhornt
    auch seine Füsschen sehen irgendwie noch schnöselig aus, ich denke er ist noch jung, ich habe vergessen den Züchter nach dem alter der Henne zu fragen, das ist ja auch nicht ganz uninteressant, wenn nichts dazwischen kommt sollten die beiden ja gemeinsam alt werden?!
    Dafür das ich bisher von der Existens der Sperlis nichts wusste und zuhause schon eine Art Archenoha habe :D ,dafür freue ich mich tierisch auf Sonntag!:dance:
    Danke für eure Tipps erstmal.
     
  19. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    dann viel spass am sonntag

    wenn noch fragen sind, wir helfen dir alle gerne weiter :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    auch wenn die henne älter sein sollte macht das nicht viel.
    ich habe ein paar (haben sich selbst gefunden) die henne war 9 jahre alt, der hahn 1 jahr alt. seit einem jahr sind sie fest zusammen.
     
  22. Linnea

    Linnea Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hihi... sie sind fest zusammen. Das hört sich an wie "Die gehen miteinander". Haben sie etwa die Ja/Nein/Vielleicht-Phase ausgelassen?:D
     
Thema:

Hilfe ?