Hilfe.

Diskutiere Hilfe. im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Villeicht mache ich euch grade zu unrecht nervös aber ihr müsst mir jetzt grad weiterhelfen. Heute morgen saß einsam und verlassen eine meiner...

  1. #1 Simonloesch, 17. Februar 2012
    Simonloesch

    Simonloesch Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Villeicht mache ich euch grade zu unrecht nervös aber ihr müsst mir jetzt grad weiterhelfen.
    Heute morgen saß einsam und verlassen eine meiner Meinung nach kleine Möwe (ich kenne sie sonst nur von der Nordsee) in unserem Vorgarten direkt an der Straße(keine Hauptstraße, aber trotzdem) Ich denke eigentlich Möwen gehören an die See, und hier in Nrw haben sie nichts zu suchen, sie Saß da ziemlich zusammen gedrückt.Und relativ Naja erschöpft. Mein Vater hat gesagt ich brauch mich nicht um die Kümmern, aber meiner Meinung nach haben diese Vögel hier nichts zusuchen und sind hier fehl am platz. Wovon soll sie sich auch ernähren??? Fressen sie nicht sonst Fische, Watt-reste, und Touristenklau ?


    Sie ist seit knapp 10 Minuten nicht mehr da. wo sie ist weis ich nicht. Mein Opa ist raus gegangen um die Zeitung zu holen und wusste nicht das die Möwe da ist... Dann war sie weg.
    Eigentlich ja auch ein komisches Zeichen weil die ficher sind ja norm. Menschengeil und hier in einer Umgebung die sie dann nicht kennt, ist sie scheu. Oder.? Sollt ich irgendwas machen, irgendwen anrufen? wenn sie wieder kommt soll ich ihr was zu fressen geben? Ob sie ein Ring hatte was ja auch bei Möwen schon mal üblich ist weis ich nicht. Sollte ich sie vielleicht versuchen zu locken, um das herauszufinden.

    Ich weis. Villeicht der falsche Theard. Ist mir grad aber egal, wenn ich Vögel sehe bei den mir etwas seltsam erscheint klingelt sofort die Alarm Glocke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Simon,
    ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen - außer, sie ist sichtbar krank oder verletzt.
    Möven leben inzwischen überall - nicht nur an der See. Was meinst du, wie viele Möven ich in Nürnberg sehe. Gehören sie nach Mittelfranken? :zwinker:
    Futter finden sie überall, denn sie ernähren sich auch von Würmern und anderem Getier, welches sie z.B. auf Äckern finden. Ebenso sind sie auf Müllhalden zu finden, wo sie auch nach Futter suchen.
     
Thema:

Hilfe.

Die Seite wird geladen...

Hilfe. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...