Hilfe

Diskutiere Hilfe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen Ich bräuchte dringend ein paar Antworten und hoffe mir kann geholfen werden :) Vor 7 Tagen hat hat meine kleine ein frisch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 RagLady, 1. Mai 2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe FFM
    Hallo zusammen

    Ich bräuchte dringend ein paar Antworten und hoffe mir kann geholfen werden :)

    Vor 7 Tagen hat hat meine kleine ein frisch geschlüpftes vogelbaby auf einem kiesweg gefunden! Daneben lag die Eierschale! Ringsherum nirgends ein Nest zu finden! Und da wir viele Katzen auf der Straße habe und ich ein zu sensibles Herz habe,hab ich es mitgenommen :( ich habe viele vogelforen durchgelesen aber um so mehr ich lass um so verwirrter wurde ich!
    Ich habe es auf ein kirschkernkissen gelegt das ich jede Stunde aufwärme,auch nachts! Habe gelesen das man kein Rotlicht ohne Federn nutzen soll! Welche Alternative habe ich für nachts! Seh ja schon aus wie ein Zombie ^^
    Thema Futter , habe ich in der Zoohandlung Kanarienvogel aufziehfutter bekommen und Mehlwürmer !
    Habe ihm auch ein paar gegeben und er hat sie regelrecht verschlungen,dann lass ich das aber nicht alle Vögel Mehlwürmer essen dürfen -.- und ich weiß absolut nich was ich hier für ein kleines vögelchen habe :( will nix falsch machen! Nun hab ich Regenwürmer besorgt,aber ich glaub er mag sie nicht,er meckert lol
    Also in den 7 Tagen ist er prächtig gewachsen,sehr aktiv,wird Wild wenn das essen nicht schnell genug im Mund ist!denke soweitvhab ich alles richtig gemacht,nun aber hab ich gelesen das sie wenn sie nicht eng genug liegen spreizbeine bekommen Oo Hilfe und jetzt?er hält auch seit gestern sein rechtes Füßchen so komisch,nun hab ich Angst :(
    Hab auch gelesen das sie von der haut aus auch austrocknen können weil ja keine Mama drüber sitzt, kann man da ein bisschen babyöl mit dem wattestäbchen drauf machen? Oder was tut man dagegen!
    Er piepst auch im Schlaf wenn er satt ist und das Bett warm,is das positiv oder negativ?

    Wie gesagt da ich nicht weiß um welche Rasse es sich handelt kann ich nicht genauer nach Infos schauen und hoffe ganz dringend das mir schnell jemand helfen kann :( ich will das es ihm gut geht und er es schafft,den ich hab ihn schon so lieb gewonnen

    Danke schonmal im voraus :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 1. Mai 2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo RadLady

    schau mal in die Wildvogelhilfe rein: klick

    Kannst du uns ein Foto zeigen? Auch die Farbe und Grösse der Eischale wäre hilfreich (sofern noch vorhanden).
     
  4. #3 RagLady, 1. Mai 2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe FFM
    Ja dort hab ich auch schon geschaut, aber meine fragen sind dort nicht alle beantwortet worden und irgendwie sehn die in klein fast alle gleich aus!ich Schau mal wie man hier Fotos reinläd
     
  5. #4 RagLady, 1. Mai 2013
  6. #5 Munia maja, 1. Mai 2013
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo RagLady,

    ein Größenvergleich wäre hilfreich - leg mal eine Cent- oder eine Euromünze daneben, damit wir wissen, wie groß der Kleine und sein Ei sind. Gesprenkelte Eier gibt´s leider bei fast jedem zweiten Singvogel... (zumindest Tauben, Wasservögel und Greifvögel kann ich schon mal ausschließen... ;) . Erster Eindruck: irgendein Fink...

    MfG,
    Steffi
     
  7. #6 RagLady, 1. Mai 2013
    RagLady

    RagLady Mitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe FFM
    Leider is das Ei nicht mehr wirklich im ganzen,aber es war die grösse von einem Wachtelei
    Den Anhang IMG_3059.jpg betrachten
     
  8. #7 neuntöter, 1. Mai 2013
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    vermutlich amsel.
     
  9. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Das ist ein Sperling.

    LG astrid
     
  10. #9 Peregrinus, 2. Mai 2013
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Dürfte ne Amsel sein.

    VG
    Pere ;)
     
  11. #10 Karin G., 2. Mai 2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nach der Eifarbe her ist Amsel wohl eher zutreffend als Sperling
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Amsel: an Kopf und Körper bedunt, Rachenfarbe ist gelb. Sperling: Nackedei, Rachenfarbe rötlich.

    Zum Ei: Beim Hausperling können die Eier nach Harrison/ Castell "Jungvögel, Eier und Nester der Vögel Europas, Afrikas und des Mittleren Ostens" sehr variieren, sogar innerhalb eines Geleges, zwischen "(...) Weiß oder schwach grünlich bzw. bräunlich getönt; recht unterschiedlich mit grauen, blau-, grünlich- und purpurgrauen, schwarzen, braunen oder purpurbraunen Sprenkeln, Punkten oder kleinen Klecksen gezeichnet. (...)". (a.a.O. Seite 423)

    LG astrid
     
  14. #12 Karin G., 2. Mai 2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
Thema:

Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.