Hilfe!!!!!

Diskutiere Hilfe!!!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe eben bemerkt das Krümel (Graupapagei) aus dem Schnabel schleimt. Wenn sie etwas berührt zieht sich ein langer Faden. Wenn ich am...

  1. #1 tweety1212, 31. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich habe eben bemerkt das Krümel (Graupapagei) aus dem Schnabel schleimt. Wenn sie etwas berührt zieht sich ein langer Faden. Wenn ich am Oberschnebel das Stück was über steht berühre ist da auch schon Schleim. HAbe ihr dann eben erstmal Aufzuchtbrei gegeben, soviel sie wollte.
    Danach habeich gesehen das sich die Schleimflüssigkeit mit dem Medikament von gestern verbunden hat. (Panfugol) Denn ein wneig 'Schleim' hing von dem Brei dort und zu sehen war auch eine rosane Flüssigkeit, das aussah wie das Medikament. Außerdem hat sie auch shcon ein wenig aus dem Mund gerochen.
    Auch ihr Kot ist auffällig.
    Und zwar ist der weiße Teil flockig im Harnanteil zu sehen. Der grüne Teil ist ohne Form. Als ich den Kot für eine eventuelle Kotprobe in eine Röhrchen packen musste hat auch er einen ellenlangen schleimigen Faden gezogen.
    Habe dann sofort bei der TiHo Hannover angerufen, aber da ist niemand außer der Anrufbeantworter, habe dann die Zentrale angerufen die mir verschiedene Durchwahlen gab, habs dann bei der GflügelKlink versucht, aber da geht keiner dran, dann bei den Kleintieren, die verwiesen mich auch einen TA mit Namen Nießen, Gießen :? Den habe ich angerufen der sagte mir es könne was mit dem Kropf sein. Aber ich könne nciht machen. Er wolle sich auc nciht in die Behandlung der TiHo einmischen. War super unfreundlich.
    So und was soll ich jetzt machen? Bi total verzweifelt, kein TA ereichbar, und ich sitze hier.
    Bitte bitte helft mir
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Marita,

    das hört sich ja gar nicht gut an:( So etwas habe ich auch noch nicht erlebt oder woanders gesehen.
    Ich drücke die Daumen und Krallen, dass Krümel es schnell und gut übersteht.
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
  5. #4 tweety1212, 31. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich habe jetzt einach nochmal in der TiHo Hannover angerufen ihnen erklärt das der genannte Doktor nciht weiterweiß. Jetzt sind wir soweit das ich gleich zurü+ckgerufen werde vn einem Arzt.
     
  6. Janli

    Janli Guest

    Hallo,
    drück Dir die Daumen. Wenn`s dem Piepmatz nicht wirklich hilft, aber dich vielleicht tröstet.
    Gruß Janli
     
  7. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ich würde auf jeder fall eine probe des schleims nehmem und ihn untersuchen lassen...
    Drück dir und deinem süßen die daumen...
     
  8. #7 Ann Castro, 31. Juli 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hast Du die Möglichkeit nach Hannover zu fahren? In der Klnik müsste doch iegentlich immer jemand da sein?

    Bist Du sicher, dass der Schleim aus dem Schnabel und nicht aus der Nase kommt?

    LG,

    Ann.
     
  9. #8 tweety1212, 31. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo
    Ich habe mitlerweile mit Doktor Peters :? aus der TiHo Hannover gesprochen. Er sagte es sei nichts akkutes nachdem was ich geschildert habe. Ich soll am Montag oder Dienstag zur Klinik kommen und dann alles untersuchen lassen. Den Schleim wird Krümel wahrscheinlich hochwürgen.
    Er meint es könne mit dem Verdauungstrakt zu tun haben. Oder aber vielleicht eine Entzündung im Kropf woran er aber nach den Schlikderungen nciht glaubt.
    Ich muss darauf achten das Krümel genug frißt und trinkt. Aber nach dem was ich ihm geschildert habe glaubt er an keinen Notfall, da es Krümel auch sonst normal 'gut' geht. Außer es tritt eine Akute verschlechterung auf dann soll ich sofort kommen.
    Ja ich habe ihn rauskommen sehen. Und die Fäden dier er zog als Krümel sich den Schnabel putzen wollte. Auch wenn man an den Schnabel fast merkt man das es 'nass' ist.
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Marita,

    ich drücke für Dein süsses Krümelchen ganz fest die Daumen, dass es nichts Ernstes ist !!!!!
     
  11. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Marita,

    wir drücken hier auch die Daumen und Krallen, daß es nichts ernstes ist bei Krümmel.

    Bei der TiHo soll man bei Notfällen in der Kleintierklinik anrufen und dann rufen die einen Arzt der Ziervogelklinik. Ich rufe immer vor dem losfahren an, weil das dauert dort auch ein paar Minuten, bis die einen haben und wenn ich dann hinkomme, ca. 30min Fahrzeit, dann ist der Arzt auch da.
     
  12. #11 tweety1212, 1. August 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    habe auch in der Kleintierklinik angerufe, die sagteen mir ich solle Doktor ? anrufen, der war super unfreundlich und sagte er könne ncihts machen, da er sich nicht in die Behandlung von der TiHo einmischen wolle. DAnach habeich nochmals die Klentierklinik angerufen und gebeten mir ienen Arzt zu geben, der mich dann auch angerufen hat.
     
  13. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Marita,

    tut mir leid, 8o :( daß die dort Dich erstmal weggeschickt haben, ich hatte bisher 2x einen Notfall und beide mal hat es gut geklappt. Und der andere Arzt .. 0l 0l

    Drücke Dir die Daumen, daß Du Montag oder Dienstag zu F. Dr. Kothe kommst, sie ist sehr nett und kompetent und tut alles für die Geier.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    was war/ist nun?

    Hallo Marita,

    warst Du nun mit Krümel beim Arzt? Was war/ist nun? Wie geht es ihm? Was wurde gemacht/festgestellt?
     
  16. #14 tweety1212, 4. August 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Krümel musste in der Klinik bleiben, weil ich zwei Minuten zu spät hingekommen bin. Habe sie heute wieer abgeholt.
    Sie hatte eine Getreidespelze in dem 'Hohlraum' zwischen Nase und Rachen, dadurch gings ihr so schlecht. (Der ist größer als bei anderen Grauen, darum kann das des öfteren auftreten ).
    Sie hat auch schon weider zugenommen, aber ob das auch daran lag *schulterzuck*
     
Thema:

Hilfe!!!!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinke brut bitte um Hilfe

    Zebrafinke brut bitte um Hilfe: Hallo Freunde, meine finke haben vor ca.3 wochen 4 Eier gelegt, heute war ich etwas neugierig warum es so lange gedauet hat. Als ich die Eier sah...
  2. Welchen Vogel sollte ich wählen?

    Welchen Vogel sollte ich wählen?: Hallo! :) Ich möchte mir in naher Zukunft ein Vogelpärchen zulegen. Leider habe ich keine große Ahnung, welcher Art ich in meinem Lebensstand am...
  3. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...