Hilfe

Diskutiere Hilfe im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe ein ganz großes Problem: Ich habe heute den ATA in Onabrück (Niedersachsen) angerufen um genaueres zu erfahren wegen dieser...

  1. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich habe ein ganz großes Problem:

    Ich habe heute den ATA in Onabrück (Niedersachsen) angerufen um genaueres zu erfahren wegen dieser Geschichte. Leider schien der Mann am anderen Ende sehr fanatisch und ich habe auch ncoh unsere Telefonnummer gegeben. 8o
    Ich habe nun total angst das er einfach etwas unternimmt ohne das ich davon etwas mitbekomme. Er sagte was mit dem Vogel geschehen würde wenn sie eingreifen würde ich ncihts erfahren da es unter die Schweigepflicht fallen würde. Da es aber kaum Züchter mit unserem Namen hier in der Gegend gibt und wir auch nur einen Vogel nach Osnabrück verkauft haben, habe ich panische Angst das er jetzt einfach eingreift.
    Er will den Grauen dann in den Zoo oder ins TH stecken *heul*
    Darf der ATA einfach etwas unternehmen, ohne das ich ihm den Namen der besagten Familie nenne? Denn der Graue würde um TH oder im Zoo untergehen (HA). Ich habe panische Angst da etwas zum luafen gebracht zu haben was ich nciht wollte. :traurig: Ich will der kleinen helfen aber nciht so. Zum Züchter zurück (wir) geht nicht, außer man würde sich gerichtlich einigen das wir das Geld zurückzahlen.

    BItte helft mir....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Damit ncihts missverstanden wird:
    ich würde sie zu uns zurückholen (habe selber ja auch Graue) und sie aufpäppeln. Leider sagte er dies würde nciht gehen, da die Familie ein Besitzanspruch hat :? , was sich alles irgendwie nicht stimmig anhört. Denn er darf sie nehmen und sonstwo hinstecken.
     
  4. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Ganz schön verzwickt, kann deine Panik verstehen, aber leider habe ich da auch keinen Rat. Würden dir die jeztigen Halter denn den Grauen verkaufen?
    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der ATA da etwas unternimmt...

    Gruß Conny
     
  5. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ne da sie ihn ja auch 'Lieben'
    Da es aber niemals so wird das sie ihn annähernd artgerecht unterbringen können/ wollen, ist es ganz schön scheiße :(
    Ich habe momentan Kontkt zu ihnen um ihnen des Wesen des Grauen näher zu bringen, und anscheinend fruchtet ein wenig davon. Trotz allem hätte ich sie gerne da raus geholt, aber im Grudne hat sie es da besser als im TH oder im Zoo wo sie garkein Menschenkontakt mehr hat. Das wäre glaube ich für sie (Graupapa) das allerschlimmste. Alles ziemlich doof gelaufen. Ich werd morgen nochmals beim ATA anrufen und ihm sagen ds ich unter den Umständen keine 'Anzeige' erstatten werde. Ich hoffe es nützt was. Denn jetzt kann ich noch etwas machen wenn sie aber weg ist kann ich garnichts mehr machen und bin super hilflos.

    Gibt es noch andere die mir einen Rat geben können?
     
  6. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Will man den Gaupi denn venigstens verpaaren, oder muss er alleine sein und bleiben? Ja, ich finde auch, dass es wie bisher mit deinem guten Draht zu den Besitzern wohl besser ist, denn so kannst du wenigstens noch etwas Einfluss nehmen. Mit sachlicher Aufklärung erreicht man meist auch mehr als mit roher Gewalt. Ich drücke dir die Daumen!!!

    Gruß Conny
     
Thema:

Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...