Hilfee.. Sie blutet...

Diskutiere Hilfee.. Sie blutet... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ich weiß nicht wieso er jetzt blutet! seit einpaar minuten versucht er aggressiv die Wasserschale umzuschmeißen doch der hat ne Sicherung! Ich...

  1. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    ich weiß nicht wieso er jetzt blutet! seit einpaar minuten versucht er aggressiv die Wasserschale umzuschmeißen doch der hat ne Sicherung!
    Ich hab mal kurz rübergekuckt und seh da dass sie blutet! Die ist aber nicht hingefallen, ich hätte es ja mitbekommen! Die sind gleich hinter mir!!

    Was soll ich jetz tun? Sie hatte vorhin mit Gugu gespielt und jetz sitzt sie unten wo die Wasserschale ist und versucht es rauszubekommen!
    War es Gugu???
    Kann es swein dass es ihr weh tut und sie deshalb aggressiv an der Wasserschale rummacht?? Was aknn ich denn tun??

    Den Anhang DSC00030.jpg betrachten

    Den Anhang DSC00031.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 2. Oktober 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    hmmm kann es sein das er sich irgendwo angestossen oder aufgerissen hat. Also ich meine hat er an der Stelle wo er grad der Wassernapf steht irgendwo eine scharfe Kante ??

    Tropft das Blut runter oder ist es mehr ne Aufschürfung ??


    Grüssle
    Corinna
     
  4. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Scharfe Kante nicht! Nee aber die Sitzstange wo er drauf sitz hat ne scharfe stelle! Aber wie soll er da drauf gefallen sein? es ist keine schlürpfwunde! Es ist einwenig angeschwollen und wie ein Loch???
    Aber Tropfen tut es auch nicht.
    Die hat sich jetz beruhigt und spielt mit dem Seil! Sie hat es auch versucht im wasser zu waschen!! Oder bilde ich mir das bloß ein und sie hat nur wasser getrunken??
     
  5. #4 Gugu06, 2. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2007
    Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Tut mir leid bin immer aus dem Häuschen wenn ich sowas sehe! Das kommt hier nicht so oft vor!

    Übrigens schrieb ich er aber ich meinte SIE also Lulu blutet!
     
  6. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Ohhmann ok ich lenk mich jetz ab! Immer wenn ich versuche mich um sie zu kümmern reagiert Gugu agressiv ihr gegenüber! Am besten lasse ich die beiden in Freiden! Die sitzt aber mit einem Bein Hochgezogen neben Gugu und sieht ihn zu wie er spielt! Dieses verhalten ist eigentlich normal aber wenn es länger dauert??
     
  7. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Hallo,

    das sieht nicht dramatisch aus, mach Dir keine Sorgen. Der Vogel zeigt es ja auch, dass es nicht so schlimm ist. Unsere haben ganz selten leicht blutige Schürfwunden am Kopf, wenn sie abgestürzt sind.

    Grüße

    Peter
     
  8. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo,

    Du solltest Dir wirklich keine weiteren Sorgen machen, denn diese leichte Abschürfung ist sicher beim Anstoßen an einer scharfen Kannte im Käfig passiert.
    Ab und zu kann ich das auch beim Amadeus beobachten, genau an dieser Stelle. Es passiert ihm, wenn er mal im Käfig von der Stange oder seinem Spielzeug abrutscht. In seinem Käfig gibt es leider auch an einigen Enden der Gitterstäbe solche Gefahrenstellen.
    In einer Woche siehst Du nichts mehr davon!

    Grüße von Reiner
     
  9. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Danke für eure Antworten!

    JA Ihr habt recht! Es war wahrscheinlich doch der Ast! Sie benimmt sich normal und ich bin beruhigt! :zwinker:

    Jetz sitzen die beiden wieder unten und füttern Obst!

    Hatte ich schon mal erwähnt dass sie schon langem zusammen von einer Futterschale fressen? Sie verstehen sich wieder wunderbar!:zustimm:

    Ich muss mir wirklich einen Notfalkoffer anschaffen! Das hätte auch schlimmer sein können! Ich habe zwar einige Sachen hier wie Tees, Traubenzucker, Calcium, usw. aaber das wichtigste hab ich nicht!; Blutstillendes Watte! Oder Jod!!0l
    Muss gucken wo ich alles her bekomme für Notfälle!
    Danke nochma:blume:
     
  10. #9 kleen_Julschn, 2. Oktober 2007
    kleen_Julschn

    kleen_Julschn Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    269***
    Huhu Gugu- bin das letzte Mal als mein Murphy nach seinen drolligen 5 Minuten an derselben Stelle ne Wunde hatte auch gleich zum TA gerast, aber die meinte dass es net schlimm sei. Solange es net so stark blutet.... Mein Geier hat nämlich ein Faible für seine Baumwoll-Spirale(die an der Volierendecke hängt) mit der er sich laut kreischend und mit schlagenden Flügeln dreht und dann mal im Eifer des Gefechts an die Volierenwand donnert :k
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Marph

    Marph Guest

    Mein Pepe ist auch ein ganz wilder und bei dem ist es normal das er sich manchmal etwas aufschuerft. Am Anfang hab ich mir da auch grosse sorgen gemacht aber nun ist das irgendwie normal geworden. Er ist halt mal so das er alle scharfen kanten finden.
     
  13. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Danke euch...

    Es ist schon in Vergessenheit geraten:D Die Geier spielen ganz Normal!

    Meine Sorge war dass es möglicherweise Gugu war und ich hatte Angst die nochmal allein zu lassen!
    Ich hatte Gestern den beiden mit normale Kaffeetasse Karottensaft von Hipp gegeben und Lulu wollte immer mehr!
    Also bin ich jedesmal zu ihr und hab ihr was abgegeben! Daraufhin hat Gugu sehr eifersüchtig reagiert aber ich weiß gar nicht ob er es wirklich war!!!
     
Thema:

Hilfee.. Sie blutet...

Die Seite wird geladen...

Hilfee.. Sie blutet... - Ähnliche Themen

  1. Hündin blutet ziemlich stark

    Hündin blutet ziemlich stark: unsere mittlerweile 11 Jahre allte Welchterrierhündin blutet diesmal ziemlich stark. Ist dann denn normal das Hündinnen plötzlich mehr bluten? Da...
  2. Henne blutet

    Henne blutet: Hallo, Ich komme gerade nach Hause und die Henne ("Dicke") blutet aus dem linken Nasenloch. An den Stangen ist Blut und ihre linke...
  3. Hilfee !! (Papagei ist verängstigt und agressiv)

    Hilfee !! (Papagei ist verängstigt und agressiv): Mein Papagei ist verängstigt und agressiv. ich will ihn nicht abgeben mei. Vater hat ihn aus mitleid gekauft weil er vom vorherigen Besitzer...
  4. Hilfe !!! Schnabel beschnitten, es blutet leicht!

    Hilfe !!! Schnabel beschnitten, es blutet leicht!: Ich habe soeben meinem Prachtrosellahahn (ca. 10 Jahre alt) den Schnabel beschnitten. Die Aktion war notwendig, die Schnabelspitze war wieder...
  5. brauche HILFEE ! kleine hat sich übergeben-was jetzt???

    brauche HILFEE ! kleine hat sich übergeben-was jetzt???: mein wellensittich hat sich übergeben und mir ist es erst jetzt aufgefallen, da es wirklich nicht viel ist ihr kopf ist nicht vollgeklebt und am...