Hilfeee Silvester kommt!

Diskutiere Hilfeee Silvester kommt! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich weiss nicht was ich machen soll ich habe meine wellis jezt ca 1,5 monate lang und weiss deshalb auch nicht wie sie auf den silvester krach...

  1. #1 Rabenfreund, 26. Dezember 2006
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich weiss nicht was ich machen soll ich habe meine wellis jezt ca 1,5 monate lang und weiss deshalb auch nicht wie sie auf den silvester krach regieren.
    Ich selber feier Silvester dieses Jahr nicht, habe keine lust dazu. Weiss jemand wie ich den Wellis den Stress ersparen kann? ich könnte sie solange ins Gästebad stellen da ist es einiger masen still. Kennt jemand noch welche Ideen wie ich den eventuellen Stress gering halten kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Wellilieber, 26. Dezember 2006
    Der Wellilieber

    Der Wellilieber Guest

    Versuch wenn es los geht ne decke über den käfig zu machen so werden sie ruhiger und sprich ruhig mit ihnen;)
     
  4. #3 DJ und Robbie, 26. Dezember 2006
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also ich verfahre mit meinen Wellis so:
    Ich lasse sie an ihrem alten, bekannten Platz stehen, mache die Rollos vor dem Fenster runter und das Zimmerlicht an.
    Du kannst dabei auch ruhige Musik laufen lassen und das erste mal dabeibleiben wenn du noch nicht weisst wie sie auf die Knallerei reagieren.

    lg Monja
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Meine Wellis interessiert der Krach draußen nicht die Spur, sie pennen an Silvester wie immer.
    Rollo oder Vorhang würde ich auch immer vor das Fenster machen, damit sie von den Lichtblitzen nicht gestört werden (ob es sie stört, habe ich noch nicht probiert).
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    lies dir dazu mal diesen Link durch.

    Meine Vögel interessiert die ganze Knallerei und Co nicht die Bohne. Ich bin dieses Jahr Silvester sehr wahrscheinlich nicht zu Hause. Die Geier werden zur gewohnten Zeit abgedeckt und dann ist Ruhe - war davor die Jahre auch schon so, meine sind da im wahrsten Sinne des Wortes relativ ''schussfest''. ;-)
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Meine interessieren sich auch nicht so sehr für die Knallerei.
    Aber ich lasse trotzdem das Licht im Zimmer an und schaue ständig nach ihnen.
    Die letzten Jahre ist immer alles gut verlaufen:zwinker:
     
  8. #7 Rabenfreund, 26. Dezember 2006
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    einfacher gesagt als getan leider besitz unsere wohnung im 2 stock keine rollos oder deres gleichen
     
  9. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    dann lass einfach ein kleines licht an und vielleicht etwas leise musik.
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    So mache ich das auch immer und es ist noch nie was passiert. Die gucken zwar erst etwas dumm aus den Federn, aber panisch werden sie nicht. Letztes Jahr haben sie sogar einfach weiter geschlafen. :D
    Abdecken würde ich sie nicht (bin generell dagegen). Es kann ja dochmal passieren, dass die Geier sich erschrecken (vor was auch immer), und wenn dann mal einer mit den Krallen hängen bleibt....
     
  11. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    meine wellis leben ja sogar in einer gartenvoliere (ganzjährig)
    ich habe jedes jahr angst, dass sie "ausflippen" könnten, stehe mitternacht davor und spreche mit ihnen - aber die stört das gekrache um sie herum gar nicht.
    vielleicht denken sie, dass es ein gewitter ist, lach
     
  12. s.soeldner

    s.soeldner S.soeldner

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03238 Finsterwalde
    Meine Wellis sind doch ziemlich sensibel - in den vergangenen Jahren sind sie daher auch abgedunkelt worden und meist in den ruhisten Raum gebracht worden. In diesem Jahr geht das leider nicht - sie sind umgezogen in die große Gartenvoliere. Im Schutzhaus kann Ihnen zwar nix passieren, aber laut wird es sicher. Ich werde das Licht anlassen und das Einflugloch nach draussen zustellen, damit sie nicht aus Schreck nach draussen stürmen und dann nicht wissen wohinn. Ansonsten kann ich nur hoffen, dass es gut geht.

    Euch allen wünsche ich ruhige Silversterstunden :-)
     
  13. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Meine Vögel interessieren sich auch nicht für den Lärm und die Lichtblitze.

    Du kannst einfach ein Licht anlassen, dann fallen die Raketen nicht so auf. Und wenn einer mal Panik bekommt und losfliegt kann er wenigstens was sehen.
     
  14. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Meine Wellis und Nymphies kümmert die ganze Knallerei auch überhaupt nicht. Zur Sicherheit (mehr wegen mir und meinem Gewissen, ob ich ihnen gut über die Knallerei helfe) laß ich das Licht an und drehe das Radio lauter. Radiomusik sind die Vögel bei uns gewöhnt und wenns schön laut ist, versuchen die kleinen Racker sowieso die Musik zu übertönen und sind beschäftigt mit dagegen krakelen. Das klappt jetzt schon seit vielen Jahren so wirklich super.
    Da mach ich mir viel mehr Sorgen wegen meiner Hündin.

    Guten Rutsch wünscht Euch allen

    Rine
     
  15. Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Meinen Charly haben die 10 Jahreswechsel, die er erleben durfte, auch nicht gestört. Ich habe ihm immer ein Licht angelassen und die Jalousien runtergelassen.

    Für Jamie und Luka wird es nun ihr erstes Silverster werden. Klar werden auch hier die Jalousien runtergelassen und statt des üblichen Nachtlichts lasse ich eine etwas hellere Nachttischlampe an. Außerdem überlege ich, ob ich wie einige andere hier, auch das Radio laufen lasse.
     
  16. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Sylvester??

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe auch mal wieder eine Frage:jaaa: . Ich habe diesen Beitrag mit Interesse mitgelesen. Ich habe eigentlich das selbe Problem. Ich habe meine Vögel zwischen einem halben Jahr und 2 Monaten. Ich habe sie jeweils pärchenweise geholt deshalb die große Zeitspanne. Sie stehen bei mir im Wohnzimmer, das auf der Rückseite des Hauses gelegen ist. Also auf der ruhigeren Seite. Allerdings haben wir hier keine Rollos. Zur Zeit verhalten sie sich trotz dem ganzen geböller sehr ruhig und nicht anders als sonst. Da ich leider an Sylvester nicht hier sein kann(habe zur Zeit meinen Hund, weil meine Eltern in Urlaub sind und der wird hier panisch und ist eigentlich nur im Haus meiner Eltern relativ ruhig) Soll ich sie lieber ins Schlafzimmer stellen?? Da haben wir Rollos allerdings ist es auch auf der Straßenseite und ich vermute das dort mehr geböllert wird..

    Ich bin mir sehr unschlüssig wie ich es machen soll....

    Hoffe ihr habt Rat für mich...

    Liebe Grüße

    Evi
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich würde sie im Wohnzimmer, ihrer gewohnten Umgebung, lassen und das Licht sowie etwas Musik anlassen. Dann sollte eigentlich nichts passieren.

    Ich könnte mir vorstellen, dass sie beim zusätzlichen Umzugsstress ins Schlafzimmer unruhiger wären.
     
  18. Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Soo ich war heute bei IKEA und habe mir ein paar Holzrollos besorgt die werden dann unter anderem im Wohnzimmer angebracht und wie viele von euch gesagt haben Licht an und musik lassen gelassen hoffentlich egth alles gut.
     
  19. Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Maybeeve sry habe deinen beitrag eben erst gelesen ich würde sie im wohnzimmer stehen lassen hab da ne idee die für mnch zu spät kommt häng doch badetücher vor die fenster wenn du das kannst soo kannst du den Raum ein bisschen abdunkel
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Lemon und Rabenfreund,

    dankeschön. Dann werden die kleinen Geier ihr erstes Sylvester aus dem Wohnzimmer aus erleben. Ich werde ein paar alte Bettlaken vorsorglich vors Fenster hängen.

    Liebe Grüße

    Evi
     
  22. #20 hamburglilly, 29. Dezember 2006
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    meine geier haben sich nie die bohne für silvester interessiert. es hat sie nichts gestört.
     
Thema:

Hilfeee Silvester kommt!

Die Seite wird geladen...

Hilfeee Silvester kommt! - Ähnliche Themen

  1. mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?

    mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?: ich wohne seit einigen jahren mit einer behinderten krähe zusammen. keine angst, sie ist nicht eingesperrt. sie hat ein problem mit der...
  2. Mein Zebrafink kommt immer auf mein BETT!

    Mein Zebrafink kommt immer auf mein BETT!: Hallo zusammen, ich habe seit etwa 3 Monate meine Vögel. Das Männchen ist richtig zahm geworden was ich voll cool finde!:Beifall: Aber es gibt...
  3. Arbeiten bis der Arzt kommt...

    Arbeiten bis der Arzt kommt...: Gibts wohl auch in der Vogelwelt. Leider kam kein arzt. Doch sein Assistent Dr. Cat war schneller. Was war passiert... Ein Brutpaar meinte wohl...
  4. Hilfeee ! Babys wollen nicht mehr fressen !!!

    Hilfeee ! Babys wollen nicht mehr fressen !!!: Hallo, ich bin kompletter Neuling in Sachen Kanarien und habe diese von meinem verstorbenen Vater übernommen. Nun hab ich Junge. Die ersten...
  5. Brauche Hilfeee!!! was soll ich zum füttern geben?

    Brauche Hilfeee!!! was soll ich zum füttern geben?: Meine nachbarskatze hatte einen baby vogel gefangen was ich noch retten konnte, jetzt wollte ich es füttern weiß aber nicht was ich geben soll,...