Hitze und Dürre in Ba-Wü - Hungersnot der Vögel??

Diskutiere Hitze und Dürre in Ba-Wü - Hungersnot der Vögel?? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Bettina, Sie ist wieder in ihrem Schlag heil angekommen, habe sie fliegen lassen, nachdem sie sehr unruhig wurde. Der Züchter hat mich...

  1. Lijana

    Lijana Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    45891, NRW
    Hallo Bettina,

    Das ist aber eine super Nachricht. :zustimm::beifall:


    Liebe Grüße
    Janka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Janka

    Darf ich auch ohjeoje schreiben ? Deshalb:

    Ich denke von dieser schwülen Hitze sind weite Teile Europas betroffen. Selbstverständlich tun auch mir die Menschen leid, die in der Hitze arbeiten müssen. Insbesondere die Leute vom Strassenbau, Dachdecker etc. Aber auch die Landwirte tun mir sehr leid, sie müssen nicht nur in der Hitze auf den Feldern arbeiten, sondern haben dazu noch Ernteverluste.

    Liebe Janka.... ich bin gerührt ob deiner fürsorglichen Worte. Doch ich kann dich beruhigen, denn die Gräser die ich gestern gesammelt habe, reichen noch gut bis morgen, vielleicht sogar bis übermorgen.
    Weizen und Hafer versuche ich nun selber auszusäen, obwohl es Mitte August schon ein bisschen spät ist. Egal, versuchen kann ich's ja, bestenfalls haben meine Vögel in ein paar Wochen eigenen Weizen. Falls nicht, dann werde ich "meine" Felder nochmal absuchen, vielleicht ist doch noch irgendwo etwas Weizen ausser der Reihe, quasi wild gewachsen.
    Von daher: mach dir bloss keine Sorgen um mich, ich geh relativ schnell aus der Sonne, soweit das möglich ist ;)

    WOW, Janka.... ich denke du hast sehr, sehr liebe Nachbarinnen. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Ein Lob habt ihr natürlich alle verdient, ganz besonders deine Nachbarin, die so schnell deine Ratschläge in die Tat umgesetzt hat, s.o. -> keine Selbstverständlichkeit.

    So, ich denke - falls ich dem Wetterbericht Glauben darf - ist es mit der Hitze ab nächster Woche wirklich bald zu Ende. Soll mir Recht sein, denn ich habe im Garten noch was zu tun. Momentan kann ich nur das Wichtigste giessen, z.B. meine frisch gesäten Rettiche, Vogelmiere etc. Anstrengende körperliche Aktivität versuche ich bei schwül-heissem Wetter zu vermeiden.
     
Thema:

Hitze und Dürre in Ba-Wü - Hungersnot der Vögel??

Die Seite wird geladen...

Hitze und Dürre in Ba-Wü - Hungersnot der Vögel?? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...