Hitze!!!!

Diskutiere Hitze!!!! im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, kurze Frage. Was macht ihr gegen die Hitze. Bei uns war es am Wochenende ca. 35 Grad. Demnach war es auch im Vogelhaus extrem warm und...

  1. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo,

    kurze Frage. Was macht ihr gegen die Hitze. Bei uns war es am Wochenende ca. 35 Grad. Demnach war es auch im Vogelhaus extrem warm und stickig. Trotz lüften und mit dem Schlauch die Volieren und das Dach abspritzen sind mir am Wochenende vier junge Mönchssittiche im Nest eingegangen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gandalf10811, 21. Juli 2014
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    mir gings letztes Jahr mit den Blaukopfsittichen so, da hatte es sogar 40 Grad. Aber viel mehr als das, was du schriebst kann man leider nicht machen.
     
  4. #3 Christian, 21. Juli 2014
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.247
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kleine mobile Klimaanlage vielleicht?
     
  5. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Meine Schutzhäuser sind relativ gut gedämmt und wenn mann da am Wochenende reinkam war es angenehm. Wenn natürlich so eine Hitze 14 Tage lang anhält dann kommt sie auch in den Innenraum. Die Volieren beregne ich natürlich auch kräftig und fast alle Vögel baden dann. Zum Glück habe ich einen eigenen Brunnen.
     
  6. #5 Dirk H., 21. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2014
    Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Ich denke dann könnte die Luftfeuchtigkeit zu niedrig werden. Klimaanlagen entfeuchten doch oder?
    Außerdem müsste ich die Vögel dann den ganzen Tag einsperren. Mit den offenen Klappen ist die Klima wohl wenig effektiv.
    Die Geier baden im Strahl vom Gartenschlauch bis sie kaum noch fliegen können. Die großen kommen mit der Hitze auch klar. Geht sich nur um die Nestlinge.
     
  7. #6 Christian, 21. Juli 2014
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.247
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, klar ... die soll ja auch nicht non-stop ballern:D ... sondern eher die Temperatur unter 30 Grad halten. Das sollte reichen, oder?

    Das Luftfeuchtigkeit-Problem kann man gut mit großen, feuchten Tüchern angehen ... Stichwort: Verdunstungskälte ;)

    Und ein Hygrometer ist bei (sub-) tropischen Arten ja eh Pflicht.

    Ich denke, dass das durchaus in Frage kommen kann. Wichtig ist natürlich, dass die Vögel nicht im kalten Luftstrom sitzen ... die Schattenseiten kennt selber man aus'm Auto, oder?
     
  8. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    Hallo Dirk,
    das ist ja ärgerlich, ich hoffe Deine kleine Schecke war nicht auch noch bei.... Waren die Verluste bei unterschiedlichen Nestern? Wie alt waren die Kleinen?

    Wie sehen Deine Nester aus? Kästen oder Mönchs-Eigenbau? Bist Du sicher das es die Temperaturen waren?
    Ich drücke die Daumen das es nicht noch mehr werden.

    Viele Grüße Halsi
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Christian, 22. Juli 2014
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.247
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nun, bei über 35 Grad ist die Vermutung naheliegend ... wahrscheinlich gepaart mit niedriger Luftfeuchtigkeit. Da verdursten Küken wahrscheinlich sehr schnell. Oder?
     
  11. anthra

    anthra Mitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59821 arnsberg
    Ohhh nein das tut mir leid für dich. Ich hoffe das es dem Rest der kleinen wenigstens gut geht.
     
Thema: Hitze!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei der hitze kann man nicht klar denken

    ,
  2. sittiche hitze

Die Seite wird geladen...

Hitze!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hitze und Dürre in Ba-Wü - Hungersnot der Vögel??

    Hitze und Dürre in Ba-Wü - Hungersnot der Vögel??: Hallo Wildvogelfreunde, in unserer Gegend regnet es heute seit vielen Wochen (!) zum ersten Mal. Alles rund um uns, was grün sein sollte, ist...
  2. Was macht ihr bei der Hitze? Ziertaubenvoliere

    Was macht ihr bei der Hitze? Ziertaubenvoliere: Hallole, Frage zu der Hitze in der Voliere wie kühlt ihr eure Tauben ab?:D Unsere Voliere heitzt sich sehr auf bei diesen Temperaturen. Bei den...
  3. Taubenjunge und Hitze

    Taubenjunge und Hitze: Hallo, die Taubenbabys auf meinem Balkon sind mittlerweile ca. 14 Tage alt; an und für sich scheint alles in Ordnung zu sein; die Eltern kommen...
  4. PT12 bei Hitze geliefert...

    PT12 bei Hitze geliefert...: Hallo, ich hätte mal eine Frage. Habe gestern, wo es so heiß war, das PT12 geliefert bekommen und das Päckchen, so auch wie die einzelne...
  5. Hahn plustert sich auf - liegt es an der Hitze?

    Hahn plustert sich auf - liegt es an der Hitze?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage und hoffe, dass mir der ein oder andere von Euch Tipps geben kann....