Hobby & Beruf

Diskutiere Hobby & Beruf im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Wir sind immer auf der Suche nach Leckereien oder etwas Gutem für die Geier.....ihr kennt das ja Jetzt haben wir beschlossen,...

  1. Tatjana

    Tatjana Guest

    Hallo,

    Wir sind immer auf der Suche nach Leckereien oder etwas Gutem für die Geier.....ihr kennt das ja

    Jetzt haben wir beschlossen, einmal mutig zu sein und evtl. unser Hobby zum Beruf zu machen: die letzten Wochen haben wir damit verbracht, einen Onlinshop ins Leben zu rufen.

    Gute Lieferanten kennen wir ja genug

    Jetzt gibt es bei uns alles zum Thema Vögel, Hunde, Katzen, Nager, Fische......das Sortiment wird ständig erweitert, das ganze Futter (Futter, spezielle Hirse, Trockenobst, Vitamine, Aufzuchtfutter....) wird nächste Woche noch dazu kommen.

    Hätte nie gedacht, wie viel Arbeit das ist.....stöhn. Außerdem hab ich schon wieder jede Menge schönes Holzspielzeug entdeckt ;) und direkt bei meinem Mann eine riesen Bestellung angemeldet.

    Was habt ihr für Erfahrungen mit Onlineshops gemacht, wart ihr zufrieden, worüber habt ihr euch geärgert?

    Liebe Grüße

    Tatjana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Hi Tatjana...

    ...hier also unsere Erfahrung mit einem Onlineshop...
    Den Namen will ich hier natürlich nicht nennen.
    Also, wir blätterten so die Onlineseiten durch, weil wir für unsere Geier eine neue Zimmervoliere haben wollte. Ok, wir fanden auch eine. Zwar war diese nicht ganz günstig, aber den Geiern zuliebe...naja.
    Zahlungsmöglichkeiten hatten wir 4 zur Auswahl:
    1. per Nachnahme
    2. per Bankeinzug
    3. per Rechnung
    4. per EC oder Visakarte

    Wir dachten uns, ok, zahlen wir lieber gleich, entschieden uns für den Bankeinzug. Damit zeigen wir Vertrauen. Bonität ist 100 % gegeben.
    Und ab die Bestellung. Zum Glück gaben wir noch unsere Telefonnummer für eventuelle Rückfragen an. Der Rückruf kam prombt.
    Ja, das tut uns leid, aber aufgrund der schlechten Erfahrungen geht nur Nachnahme.
    Thomas war sauer hoch drei.
    Warum stellen sie dann 4 Möglichkeiten zur Auswahl, wenn es die eh nicht gibt. Hätte nur Nachnahme da gestanden, hätten wir die ja auch genommen, aber veräppeln lassen wir uns nicht.

    Thomas sprach noch mit ihm, weil wir seriöse Käufer sind, mit Goldener Visacart und so.
    Der nette Herr meinte OK, dann macht er ne Ausnahme...dann wollten wir nicht mehr, hat Thomas ihm auch so gesagt.
    Soviel dazu...andere Geschäfte freuen sich mehr, wenn wir ihnen unser Geld dalassen;)
     
  4. #3 Alfred Klein, 3. September 2001
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Tatjana
    Deinen Beitrag empfinde ich schlicht und ergreifend als Eigenwerbung!!!

    Dazu noch für Dinge, die laut Haltungsverordnung verboten sind.

    Runde Käfige sind zwar noch im Handel, es ist jedoch nicht zulässig, darin Vögel zu halten.
    Das tolle "Zubehör" besteht auch aus artgerechten Plastiksitzstangen, ja?

    Wenn Du für Deinen Shop werben willst, so wende Dich bitte an Patrick, dieser wird Dir für entsprechendes Entgelt ein Banner schalten.
     
  5. #4 papageienweb, 3. September 2001
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Online-Shop

    Hi!

    Ich möchte doch noch etwas zum Shop loswerden.
    Wie bereits angesprochen, sind Plastiksitzstangen bekanntlich nicht geeignet. Das gilt aber auch für die angebotenen Spiegel etc. Der Zoomarkt um die Ecke mag die ja noch anbieten. Von einer Vogelhalterin würde ich aber verlangen, daß sie solche Gegenstände aus ihrem Sortiment fernhält.
    Ich habe mal kurz auf der Seite nachgesehen. Was mich hier aber noch mehr stört ist die Preisgestaltung.
    Mir fiel auf, daß eine Großsittichmischung von Quiko ohne Sonnenblumen für 105,80 DM (25 kg) angeboten wird. Die gleiche Menge/Marke bestelle ich immer aus der Züchterpreisliste für 34,50 DM (also kein Händlerrabatt).
    Ich bin mit Quiko bisher recht gut gefahren und habe nichts gegen das Futter, aber den 3fach Preis würde ich dafür nie und nimmer bezahlen.

    Sorry, ich kenne dich nicht und möchte dich nicht persönlich angreifen, aber das klingt mir mehr nach der schnellen Mark, als das Wohl der Tiere.
     
  6. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Tatjana,

    ganz ehrlich, ich muss Alfred zustimmen und empfinde Deinen Beitrag auch als massive Eigenwerbung in der Art, wie Du formuliert hast. Die Frage nach unseren Erfahrungen mit On-Line-Shops könnte man auch anders "verpacken".

    Trotzdem habe ich mal rein geschaut und bin - ehrlich gesagt - entsetzt! Da kann man - überspitzt gesagt - in jedem dritten Beitrag lesen, dass runde Vogelkäfige tierquälerisch sind, ebenso wie Spiegel und Plastikvögel. Und was finde ich in Eurem Shop! Das finde ich echt total traurig! Unabhängig davon, wie toll die anderen Angebote eines solchen Shops auch sein mögen - ich würde schon aus Prinzip nicht in solch einem Shop kaufen, wo solcher - entschuldigung - "Müll" vertrieben wird.

    Bei den Nagern sieht das mit diesen Unmengen von Plastikzubehör auch nicht anders aus. Das würde ich meinen Tieren nie zumuten!

    Etwas enttäuschte Grüße:(
     
  7. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Tatjana,
    Ich kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschließen.
    Ich finde manche Artikel nicht gerade Tiergerecht und außerdem überteuert.
    z.B. Sepiaschale 2,99 DM, ist das nicht etwas teuer für 1 Stück ?
    Nun gut die Preise macht ja noch der Händler selbst.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, das Du viele Kunden gewinnen wirst.
     
  8. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Schade, Tatjana,....

    aber von Dir hätte ich das am wenigsten erwartet.

    Leider hast Du mich mit Deinem Beitrag hier zutiefst enttäuscht.

    Wollte ich nur mal loswerden, denn ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

    traurige und enttäuschte Grüße von Daniela
     
  9. Folko

    Folko Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    haustierparadies.de

    selten so viel überteuerten scheiss gesehen, sorry für die drastische wortwahl, aber wer so plump im forum nach "erfahrungen" fragt um werbung zu machen, der hat - wie man bei uns in bayern so schön sagt - ausgschissen.

    was dort angeboten wird gibt es in jedem baumarkt billiger - das es nicht zur artgerechten haltung geeignet ist haben meine vorgänger hier ja schon ausführlich dargelegt - DANKE!

    Folko
     
  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    habe gerade meine Meinung schon beim Vogelzubehör gemacht, dann sah ich das hier, komisch fast das gleiche was ich schrieb. Es ist wirklich schade so was anzubieten, ansonsten schließe ich mich den anderen an.
    mit der Hoffnung auf VErbesserung das Angebots
     
  11. #10 Martin Unger, 4. September 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Nein...

    bin entsetzt und enttäuscht....8o

    Ich dachte auch Dir läge das Wohl der Tiere am Herzen...
     
  12. #11 Wolfram, 4. September 2001
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2001
    Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Tatjana,

    da habt ihr ja eine ganz neue Marktlücke entdeckt! Gratuliere!
    Einen Online-Shop für potenzielle Tierquäler. (Runde Käfige, Plastikscheiss etc.)

    Ob ihr euch mit dieser Anti - Werbung nicht selbst ans Bein pinkelt?

    Nun bist Du schon so lange hier im Forum und es scheint - zumindest was die artgerechte Haltung von Vögel betrifft -
    dass Du nicht viel dazugelernt hast.

    Wirklich schade. Aber vielleicht gibst Du Dir ja einen Ruck und entfernst zumindest die runden Käfige aus Deinem Angebot.

    Ciao
    Wolfram
     
  13. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Tonfall?

    Liebe Leute, Ihr habt ja grundsätzlich recht, aber bitte nicht so...

    Tatjana:
    Du hast ja gehört, daß Zubeghör Eures Shops zum ganz großen Teil tierschutzwidrig ist; besser ist es, sowas verkauft man gar nicht erst. Derner HP entnehme ich ja, daß Du durchaus weißt, was okay ist und was niocht!

    An alle anderen:
    Ihr könnte mal die Großhändler durchgucken - 90% Müll, 5 % "geht-so", 5 % brauchbar.
    Es ist eine Höllenarbeit ein wirklich tierschutzgerechtes Sortiment zusammen zu stellen .... man weiß am Anfang echt nicht, wo es gescheites Zeugs gibt und wo man es her bekommen soll.
    Daß entschuldigt natürlich nichts, aber grundsätzlich sollte man auch mal dem Großhandel eins auf den Deckel geben, oder den Hersteller, aber das wird schwierig, weil sich in Italien oder Taiwan oder was weiß ich keiner so um die Tierhaltung bemüht wie hierzulande....
    Ich kenne einen Großhandel, da ist das neuste Spielzeug ein programmierbarer Plastikvogel - von Fortschritt kann also keine Rede sein.
    Davon mal ab, kenne ich Millionen Tierhalter, die immer noch runde Käfige und Plastikspielzeug verlangen.
    es ist nicht leicht, diesen Leuten zu widersprechen - als Kunden gewinnt man sie auf diese Art nicht.

    Aus eigener Erfahrung...
     
  14. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Alexandra,
    grundsätzlich gebe ich Dir Recht, dass das hier jetzt etwas entgleist.
    ABER: Ich kann schon verstehen, dass man an ein Forenmitglied, das auf diese Art in den Foren wirbt andere Maßstäbe ansetzt als an "Internethändler XYZ". Und ich persönlich finde, dass das auch gut so ist.
    Du hast fraglos Recht, dass sowohl Hersteller als auch Tierhalter Hauptschuld an diesem Dilemma haben und dass es beim Händler ums Überleben geht (die alte Geschichte mit Angebot und Nachfrage). Trotzdem hat diese Art von Werbung (und so verstehe ich Tatjanas Beitrag, sorry) nichts im Forum zu suchen, ganz besonders nicht für diese Produkte!!!
    Viele Grüße!
     
  15. Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    *grummel*

    Ich habe mit den Moderatoren beschlossen, das dieser beitrag hier stehen bleibt, und die ganzen anderen identischen Beiträge entfernt werden.

    Bisher sind 10 solcher Werbepostings in den verschiedensten Foren gelöscht worden. Wally sagte mir gerade das Sie noch 3 weiterePostings gefunden hat... :-(

    Es steht doch in jedem Forum wie man erlaubte Werbung bei den Vogelforen machen kann, jedes Forum mit der selben Werbebotschaft zuzumüllen gehört aber nicht zu den erlaubten Vorgehen.
     
  16. Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Wie oft denn noch ?

    Doppelter Beitrag im allgemeinen Forum gelöscht.

    Werbebeiträge in den folgenden Foren gelöscht:

    Bourke- und Grassittiche
    Plattschweifsittiche
    Laufsittiche
    Graupapageien
    Vogelzubehör

    Ich hoffe nun haben wir langsam alle Werbepostings gefunden.

    Wenn es nur unter Vogelzubehör gestanden hätte, dann hätte man es vielleicht noch als normale Frage durchgehen lassen können..... aber diese penetrante Werbung in mehr als 15 Foren... nene, so geht das nicht Leute...

    Schade das Tatjana sich noch nicht dazu geäußert hat :-(
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    @alle:Also ich finde man sollte schon auf seine wortwahl achten!
    Aber in 15 Foren ist wirklich zu viel.
    Und was sie verkauft,ist ihr überlassen.
     
  19. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    sorry

    Hi Tatjana, hi @all,

    für meine etwas harte Wortwahl in meinem letzen Beitrag möchte ich mich entschuldigen.

    Ich war halt so enttäuscht, weil gerade ein Foren-Guru, welches sich ja bestens mit der Haltung von Vögel auskennt (siehe viele ihrer Beiträge), solche Artikel anbietet. Von der penetranten Werbung mal abgesehen.

    Vielleicht könntest Du ja, liebe Tatjana, wenigstens die runden Käfige aus dem Sortiment nehmen? Auch wenn einige Kunden
    tatsächlich danach fragen sollten. Vielleicht verdient ihr dann ein paar Mark weniger, aber ihr könntet sicherlich ruhiger schlafen.
    Allein die Vorstellung, dass so ein armes Federvieh durch Deine Hilfe in so einem Behältnis dahinvegetieren müsste......

    Ich habe einige Deiner Beiträge gelesen und glaube, dass Du
    das so nicht wolltest.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
Thema: Hobby & Beruf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Quiko Züchterpreisliste

Die Seite wird geladen...

Hobby & Beruf - Ähnliche Themen

  1. Kaunitz Hobby und Kleintiermarkt

    Kaunitz Hobby und Kleintiermarkt: Hallo, meine Frau und ich waren am 04.10.2014 in Kaunitz, auf einem Hobby und Kleintiermarkt und schauten uns dort die Vögel an. Zum Teil wurden...
  2. Hat unser Hobby noch eine Zukunft?

    Hat unser Hobby noch eine Zukunft?: Guten Tag allerseits - Ich zitiere Günter Leugers aus Der Vogelfreund Ausgabe 7/2013 ! Aber auch die politischen Parteien -wovon kürzlich noch...
  3. Hobby Aufgabe

    Hobby Aufgabe: :traurig::traurig: Hallo, da ich leider das Hobby Vogelzucht aufgeben muß, habe ich noch einiges an Zucht-und sonstigem Zubehör für Pyrrhuras an...
  4. Hobby Aufgabe

    Hobby Aufgabe: :traurig::traurig: Hallo, da ich leider das Hobby Vogelzucht aufgeben muß, habe ich noch einiges an Zucht-und sonstigem Zubehör für Neophemas an...
  5. Webseiten über Papageien - Privatpersonen die ihr Hobby zeigen

    Webseiten über Papageien - Privatpersonen die ihr Hobby zeigen: Hallo zusammen, ich bin Simon und komme aus dem Raum Karlsruhe. Seit ein paar Wochen habe ich mir einen Traum erfüllt und zwei Graupapageien...