Hochwürgen von Futter!

Diskutiere Hochwürgen von Futter! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute! Heute ist mir aufgefallen das mein Max Futter hoch würgt wenn ich ihm am Kopf streichle. Er bewegt dabei so komisch sein Kopf. So...

  1. #1 dennis2804, 10. Januar 2013
    dennis2804

    dennis2804 Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Heute ist mir aufgefallen das mein Max Futter hoch würgt wenn ich ihm am Kopf streichle. Er bewegt dabei so komisch sein Kopf. So wie ich das sehe kann das sein das ich sein Bezugspunkt bin und er mich als Partner sieht stimms?
    Maxi ist eine Handaufzucht und lebt noch alleine wollte jetzt im Mai einen zweiten kaufen aber ich glaube ich sollte so schnell wie möglich zweiten Vogel kaufen sonst wird das später immer schwieriger. Max ist übrigens 5 Monate alt.

    Noch dazu fällt mir auf wenn er zur ruhe kommt fängt er sich an zu kratzen am Kopf und gähnt dabei. Wenn er kratzt dann staubt es ganz schön doll. Luftfeuchtigkeit liegt immer so von 45%-55%. Ich weiß es sollten mindestens 60% sein aber ist gar nicht so einfach. Ich habe schon ein Befeuchter rund um die Uhr zu laufen. Was kann man noch tun?

    Was meint ihr?

    Lg Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 10. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Dennis,

    was das Futterhochwürgen angeht, liegts du wohl richtig. Es wäre daher echt gut, wenn nun möglichst bald ein etwa gleichaltriger gegengeschlechtlicher Grauer dazu käme ;).

    Beim Kratzen in Ohrgegend wird bei Papageien wirklich schnell das Gähnen ausgelöst (nennt man auch Gähnreflex).

    Ca. 55 % sind auch schon ein recht guter Wert.
    Ansonsten kann man die Luftfeuchtigkeit auch etwas anheben durch Besprühen vorhandener Zimmerpflanzen, mit einem Zimmerbrunnen, mit Wasserschalen- oder speziellen Behälter auf dem Heizkörpern oder auch mit einem feuchten Handtuch auf der Heizung.
    Wichtig ist aber, die Behälter regelmäßig gut zu säubern und frisch zu befüllen, damit sich im Wasser keine Keime bilden, die sich in der Raumluft verteilen könnten. Auch ein dafür benutztes Handtuch sollte immer regelmäßig gegen ein frisches ausgetauscht werden und nicht das gleiche ständig feucht auf der Heizung belassen werden.

    Regelmäßiges Abduschen des Vogels beugt ebenfalls gegen zu trockene Haut vor und pflegt das Gefieder. In den Wintermonaten kann man das ruhig täglich tun, wenn der Vogel es gewohnt ist und mag.

    Gerade Graue und auch Kakadus und Nymphensittiche strauben generell recht viel, da sie spezielle Puderdunen besitzen, deren Spitzen nach und nach ständig zu Staub zerfallen und deren Äste auch nachwachsen.
    Auch andere Papageienarten besitzen Puderdunen, aber die hier von mir genannten sind bekannt, dass sie besonders viel stauben :).
    Dieser Staub macht das Gefieder wasserabweisend und hilft bei der Reinhaltung des Gefieders, was bei anderen Vögeln das Bürzeldrüsensekret übernimmt.
    Bei Papageien ist die Funktion der Bürzeldrüse jedoch eingeschränkt und besitzt nur noch Restfunktion, weshalb ersatzweise die Puderdunen entstanden sind. Auch andere Arten wie Reiher und Tauben usw besitzen ersatzweise Puderdunen.

    Ansonsten liefert die Bürzeldrüse bei vielen anderen Vogelarten ein öliges Sekrekt, welches von den Vögeln mit Reiben des Kopfes oder mit den Beinen im Gefieder verteilt wird und welches ebenfalls das Gefieder wasserabweisend macht und es pflegt. Papageien, Reiher und Co. haben sich da halt anderweitig beholfen.
     
Thema: Hochwürgen von Futter!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was bedeutet es wenn der papagei mir etwas hochwürgen will

    ,
  2. fischreiher futter hochwürgen

    ,
  3. hochwürgen von futter papagei

    ,
  4. hochwürgen Papageien
Die Seite wird geladen...

Hochwürgen von Futter! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...