Höchstentwickelter Vogel

Diskutiere Höchstentwickelter Vogel im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gibt es sowas? Bei den Säugetieren wären es die Primaten, und bei den Vögeln? Alex

  1. #1 Königsfasan, 4. März 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Gibt es sowas? Bei den Säugetieren wären es die Primaten, und bei den Vögeln?
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Alex!

    Alle Vögel stammen von Saurier ab. Sie erben von Saurier/Dinosaurier! Halb Saurier Halb Vogel wurde als Fosilie gefunden! Weiß nicht, ob die Vögel in tausende Jahre geändert werden, wie Piramiten.
     
  4. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Um die Frage zu beantworten, müßtet du erstmal definieren, was du unter 'höchstentwickelt' verstehst. Intelligenz?

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  5. #4 Königsfasan, 6. März 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Federsammlung

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haldensleben
    Tja... jo könnte man sagen, intelligenz
     
  6. #5 Zugeflogen, 6. März 2006
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    also als sehr intelligent geleten doch Beo´s.
     
  7. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo,

    Dann stellt sich als nächstes die Frage, was man unter Intelligenz versteht, und als nächstes, wie man sowas messen kann. Über die erste Frage kann man sich noch halbwegs einig sein - gaaanz grob: Lernen, Zusammenhänge erkennen, Probleme lösen. Über die zweite schon nicht mehr.

    Da müßtest du ein bischen googlen, dann wirst du fündig. Bei Graupapageien ist Irene Pepperberg mit ihrem 'Alex' bekannt wie ein bunter Hund.

    Ob solche Versuche dazu geeeignet sind, einem Tier einen IQ von xx zuzuschreiben, wage ich aber mal zu bezweifeln. Alte Grundregel: wer misst, misst Mist. Und ebenso, ob die bekanntesten 'Intelligenzler' unter den Vögeln (Rabenvögel, Papageien) die einzigen sind. Denn untersuchen kann man das praktisch nur bei domestizierten Tieren.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Höchstentwickelter Vogel