Holz für Schlafkasten

Diskutiere Holz für Schlafkasten im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo erstmal ,ich wollte mit einen Schlafkasten bauen und bin am überlegen welches Material ich nehmen soll ,bzw wenn Holz welches? Er sollte...

  1. Gelbseite

    Gelbseite Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal ,ich wollte mit einen Schlafkasten bauen und bin am überlegen welches Material ich nehmen soll ,bzw wenn Holz welches?
    Er sollte nicht so schwer sein!
    Könnt Ihr mir vieleicht noch Tips oder Anregungen zum Schlafkasten geben?
    Wie kann ich das brüten verhindern?
    Danke im voraus mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    erstmal willkommen bei den Südami-Fans.

    Verrat' uns doch erstmal, für welche Art ... dem Benutzernamen nach zu urteilen tippe ich mal auf Gelbseiten?

    Wie wär's mit einem Nymphensittich-Brutkasten? Warum das Rad neu erfinden?

    100%ig gar nicht, aber es gibt da schon ein paar Tips, die oft helfen:

    1. Ich habe per Topfbohrer ins Kastendach am Kopfende ein 2-Euro-Stück-großes Guckloch gebohrt und meine Aymaras brüten seit Jahren nicht, weil sich deshalb im Kasten keine optimale Bruttemperatur aufbaut ... zum Pennen ist es aber warm genug.
    2. Da Kathis wohl sehr schnell in Brutlaune kommen, hat sich hier ein offener Kasten bewährt, ohne Boden, stattdessen mit Sitzast drin. Diese Variante mag ich persönlich aber nicht so, da die Geier dann nicht wie gewohnt im Liegen pennen können. Man kann auch alternativ die Front ausbauen, was aber den Nachteil hat, daß man keinen Einstreu einfüllen kann, um die Reinigung zu erleichtern ... der fliegt halt ruckzuck raus.
    3. Gar keinen Kasten, sondern stattdessen ein Schlafbrett anbieten. Aber auch hier das Problem der Reinigung ... weicher Kot zieht halt ins Holtz ein.

    Einige Leute bieten auch so komische Hängematten an, die man im Handel kaufen kann. Die Geier scheinen's aber zu mögen.

    Und wenn sie halt doch brüten sollten, tauscht man halt die Eier gegen Kunststoffeier aus und gut is' ;)
     
  4. Gelbseite

    Gelbseite Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Danke Christian ,für meine Gelbseiten habe ich mich jetzt für einen Nymphensittich Brutkasten entschieden. Den Kasten lasse ich oben etwas auf damit sie auch oben Rein können.
    Die Kleinen Waren auch schon drin doch dann haben sie sich atterkiert (karm mir jedenfalls so vor) habe sie dann getrennt. Muss ich mir sorgen machen?
    Habe noch eine Frage für die ich nicht extra ein Thema eröffnen mag:
    Kann oder sollte ich meinen kleinen eine saphirschale oder wie diese Kalkmuschel nochmal heist reinhängen?
    Danke mfg
     
  5. Gelbseite

    Gelbseite Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigt noch eine Frage. Suche ein Buch zu den Gelbseiten ist dieses zu empfehlen:Südamerikanische Sittiche, Rotschwanzsittiche/Pyrrhura oder gibt es ein besseres?
     
  6. #5 Christian, 12. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2010
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ist nur die Frage, ob sie von oben reingehen würden und es dadurch nicht zu hell im Kasten ist.

    Was heißt, sie haben sich attackiert? Meine Aymaras zetern auch manchmal im Kasten rum ... kloppen sich scheinbar kurz, wer auf welcher Seite liegen darf ;)

    Auch sonst streiten selbst die harmonischsten Paare sich mal. Deswegen beschreib das mal näher.

    Sepiaschalen sind durchaus zu empfehlen, aber nicht alle Geier gehen da dran. Wichtig ist auch Gritt in einem Extranapf anzubieten ... Vögel haben halt keine Zähne und so wird die Nahrung im Muskelmagen zerrieben. Vogelsand ist nicht zu empfehlen, da erstens zu feinkörnig (kann zu Kropfentzündungen führen) und ist, wenn vom Boden gefressen, auch verunreinigt. Ich nutze daher alternativ staubarmen Nagereinstreu statt Sand oder Buchenholzgranulat, denn letzeres ist manchmal Pilzsporen-verseucht und saugt feuchten Kot auch nicht so gut auf.

    Es ist das einzige deutsch-sprachige Pyrrhura-Buch, durchaus zu empfehlen, aber leider schwer zu kriegen ... da ist seit geraumer Zeit wohl eine Neuauflage geplant.

    Basis-Infos findest Du schonmal HIER. Ansonsten wurde aber auch viel über Gelbseiten und Grünwangen hier im Forum berichtet ... einfach mal das Orakel befragen ;)

    PS: Schau auch mal HIER rein ... nicht, daß das vergessen wird.
     
  7. Gelbseite

    Gelbseite Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Dann scheint es normal zu sein einmal am Tag dürfen sie ja streiten wenn sie ja den ganzen Tag schon schmusen :-) .
    Ich bin ja auch drann wenn ich wild mit dem zewa am wischen bin.
     
  8. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Es muß ja nicht unbedingt eine Sitzstange sein,habe eine Henne die schlecht auf der Stange sitzen kann.Einfach ein Korkbrettchen,sie sie schläft wie im Bettchen.:D
     

    Anhänge:

    • dixi.jpg
      Dateigröße:
      10,3 KB
      Aufrufe:
      116
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gelbseite

    Gelbseite Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Nagerstreu unbedenklich (meinst du Hanfstreu) ?
    Welchen hersteller kannst du mier empfehlen.
    Da ich kein Freund davon bin mir bei meinem Fachgeschäft Futter zusammenstellen zu lassen (wer weiss wie lange die Säcke da offen stehen).:?
    Könnt Ihr mir eine Futtermischung empfehlen , es gibt ja viele und deswegen würden mich Eure erfahrungen interessieren.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das Zeug, was ich hier grad habe, nennt sich Jelu Flock ... sind im Grunde genommen feine Sägespäne.

    Empfehlenswert ist ein Großsittich-Mix ohne Sonnenblumenkerne ... letztere sollte man nur in geringen Mengen (max. 5 täglich) als Leckerchen reichen, da sie enorm fettreich sind. Die Bird-Box der Vorenbetreiber hat einen recht guten Ruf. Es gibt aber noch weitere gute Online-Händler. Und nicht vergessen ... Südamis sollten täglich Grünkost bekommen.
     
Thema: Holz für Schlafkasten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlafkasten für vogel

    ,
  2. schlafkasten papagei

    ,
  3. schlafkasten sittiche

Die Seite wird geladen...

Holz für Schlafkasten - Ähnliche Themen

  1. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  2. Schlafkasten Grünwangen Rotschwanzsittich

    Schlafkasten Grünwangen Rotschwanzsittich: Hallo! Ich bin neu hier im Forum und hätte eine Frage. Ich habe jetzt seit 5 Tagen 2 Grünwangen Rotschwanzsittiche. Sie haben sich schon sehr gut...
  3. Holzstamm (Nist)Schlafkasten, wo kaufen?

    Holzstamm (Nist)Schlafkasten, wo kaufen?: Will meinen beiden geretteten Guatemalas was gönnen... nen Schlafkasten. Wo und welche könnt ihr empfehlen? Warscheinlich wird der vorher von...
  4. ungiftige Beschichtung für Holz

    ungiftige Beschichtung für Holz: Hi, Ich baue grade ein Terrarium für meine Gouldamadinen um. Kann mir jemand eine für Vögel unbedenkliche Beschichtung/Lackierung für die...
  5. Natur-Holz-Käfig

    Natur-Holz-Käfig: Hallo, ich Klaus,bin neu hier im Forum. Möchte mich für meine Frau die sich ein Wellensittich zugelegt hat, etwas informieren über ein relativ...