Holzbrette , Gitter oder Sand?

Diskutiere Holzbrette , Gitter oder Sand? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hej, Auf dem Boden habe ich dicke 30-40 cm Betonschicht noch unten ist das Keller 2,50m hoch. Meine Frage ist: Soll ich Bodenrosten legen, dicke...

  1. #1 simon-DK, 15.09.2011
    simon-DK

    simon-DK Klatschtümmler ..

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Vejle, Denmark
    Hej,
    Auf dem Boden habe ich dicke 30-40 cm Betonschicht noch unten ist das Keller 2,50m hoch. Meine Frage ist: Soll ich Bodenrosten legen, dicke Holzbrette oder einfach Sand drauf?
    Weil Betonboden zu kalt ist. Meiner Schlag (140cm breit X 230cm hoch X 300cm lang) hat eine Seite offen (nach West) 200cmX 90cm. Ich will was ändern, nämlich In meine Tauben paar mal Erkältungen gehabt.

    Übrigens! Was benutzt ihr gegen Erkältungen in eure Tauben?

    Gruss
    Sia
     
  2. #2 seifenkind, 15.09.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Sand ist kalt.

    Ich würde auf den Boden 10 x 10 cm Konstruktionsholz legen, darauf dann Spanplatte V100 (wasserfest) verlegen.
     
  3. #3 simon-DK, 15.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2011
    simon-DK

    simon-DK Klatschtümmler ..

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Vejle, Denmark
    Danke aber bisher war keine zufrieden mit Spanplatte(wasserfest)!! und diese seit von West ist offen, regnet immer direkt in Schlag herein.
     
  4. #4 franzua, 15.09.2011
    franzua

    franzua Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mensch simon-DK, du must umbeding ändern das die Nässe b.w. Regen ins Schlag eindringen. Das ist doch das wichtigste uberhaubt bei taubenhaltung, alle Bakterien brauchen feuchtigkeit um sich zu vermeren. Wen du dein Schlag trocken hälst und die Tauben gesund sind(kein dünschiss), dan ist die Spannplatte meine ansicht ideal zum seübern und kalt ist sie auch nicht.
    Grüß Franz.
     
  5. #5 Meulemann, 15.09.2011
    Meulemann

    Meulemann 3Farben

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    In Deutschlands Mitte
    Tauben vertragen Kälte selbst unter -20° ohne Schwierigkeiten.Zugluft aber ist das blanke Gift. Die Westseite (Wetterseite) muss absolut dicht sein,da musst Du eine andere Lösung finden, ideal ist die Öffnung an der Ost- oder Südseite.
    Was Dir Seifenkind und Franz vorgeschlagen haben, ist wichtig. Wasserfeste Spanplatten sind sehr gut, beim Verlegen drauf achten, dass keine Mäuse drunter können.

    Gruß
    Wilhelm
     
  6. #6 simon-DK, 15.09.2011
    simon-DK

    simon-DK Klatschtümmler ..

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Vejle, Denmark
    Ich darf weder Ost noch Sued eine Tuer oder Fenster machen lassen. Ich denke die Seite (west) eine Glastuer rein anstatt jetzige Tuer mit Volieredraht und Holz. Dann Frisch/ab luftung woanders bohren :)

    Oder ist das auch nicht genial?

    Gruss
    Sia
     
  7. #7 Meulemann, 15.09.2011
    Meulemann

    Meulemann 3Farben

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    In Deutschlands Mitte
    Die Lüftung ist sehr wichtig, aber nicht so einfach zu machen. Die Sitzgelegenheiten und Zellen dürfen dabei nicht der Zugluft ausgesetzt sein.
    Wir haben doch einen GROSSEN Experten, der Dir sehr gerne hilft, denn man muss für jeden Schlag eine individuelle Lösung finden.

    Westseite dicht ist ein guter Anfang.

    Gruß

    Wilhelm
     
  8. #8 Matzematze, 15.09.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.536
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Meiner Meinung nach ist Zugluft nicht so das große Problem.
    Wenn es aber in den Schlag reinregnen kann ist das sehr schlecht.
    Kannst Du das Dach nicht vorziehen oder irgendwie anders dafür
    sorgen dass es nicht reinregnet?
    Wenn dein Schlag bei jedem Regenguß nass wird ist es kein Wunder
    dass Du kranke Tauben hast!
     
  9. #9 Wachtelkönig, 15.09.2011
    Wachtelkönig

    Wachtelkönig Guest

    Ich würde Holz nehmen! Das saugt die Feuchtigkeit am besten auf!
     
  10. #10 Matzematze, 15.09.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.536
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Ja, bei meinem PKW lass ich das Schiebedach auch bei jedem Wetter offen
    und habe das Problem der nasssen Füße und Sitzgarnituren dadurch gelöst,
    dass ich Holzboden und Bierbänke in meinem Auto instaliert habe!! 0l

    Die Westseite offen zu haben ist nicht das Problem. Je nach Bebauung etc.
    kann man es sich nicht immer aussuchen, in welche Richtung man die offene
    Seite baut.
    Aber es darf doch nicht in den Schlag rein regnen!! Auch mit Holzboden wird
    das über kurz oder lang eher eine suboptimale Lösung sein!!

    Verständnislose Grüße.. Matze
     
  11. #11 Wachtelkönig, 15.09.2011
    Wachtelkönig

    Wachtelkönig Guest

    Was war die Frage?
    Es ging ursprünglich garnicht um die offene Seite, außerdem hat Simon schon eine Lösung angeboten, die du wahrscheinlich überlesen hast.
    Ich habe mich nur zum Bodenbelag geäußert und bin nicht auf die offene Westseite eingegangen0l
     
  12. #12 simon-DK, 15.09.2011
    simon-DK

    simon-DK Klatschtümmler ..

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Vejle, Denmark
    Danke euch alle, hier ist die Tuer 90cmX195cm:
    Den Anhang DSC_0297.jpg betrachten
    Wie waere wenn ich Vorne ein Dach baue? es ist viel leichter :-)
    Die Frage ist: Wie lang soll nach vorne kommen, um den Reinregen in Schlagverhindern?
     
  13. #13 seifenkind, 15.09.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Du könntest ein Dach, das schräg nach vorne verläuft und das Fenster etwas abdeckt, anbringen, z.B. aus Plexiglas, damit es hell im Schlag bleibt. 50 cm Überstand sollten dann reichen.

    Gegen Wind eventuell noch ein Windbruchnetz auf dem Fenster anbringen.


    Wo ist denn der Ausflug?
     
  14. #14 simon-DK, 16.09.2011
    simon-DK

    simon-DK Klatschtümmler ..

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Vejle, Denmark
    Sry, Ich versteh nicht ganz, soll ich Volieredraht an die tuer weg und Plexiglas anstatt? Das Dach kann 50cm nach vorne?

    Ausflug ist Links mit Voliere.


    Gruss
    Sia
     
  15. #15 Matzematze, 16.09.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.536
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Seifenkind meint ein überstehendes Dach,
    der Volierendraht kann dran bleiben!
     
  16. #16 Matzematze, 16.09.2011
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.536
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Aus der Erklärung hat sich eine ganz andere Sache im Verlauf ergeben!
    Wenn es in den Schlag reinregnet ist der Bodenbelag schei***egal,
    denn es wird mit jedem Bodenbelag weiterhin zu feucht im Schlag sein.
    Die Lösung habe ich nicht überlesen, für mich war es eine weitere Frage.


    Okay, dann habe ich Dich anscheinend falsch verstanden bzw. meine
    Priorität auf andere Gegebenheiten gelegt. Tut mir leid!

    Gruß, Marius
     
  17. #17 simon-DK, 16.09.2011
    simon-DK

    simon-DK Klatschtümmler ..

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Vejle, Denmark
    und gelaubt ihr, dass 50cm langes dach genuegt?!
     
  18. #18 seifenkind, 16.09.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Wie schon gesagt - Windbruchnetz zusätzlich auf den Volierendraht. Das hält auch Regen ganz gut ab, es nimmt zudem kaum Licht weg und das Allerbeste: Der Luftaustausch bleibt vorhanden.

    Westseite ist einfach Mist, Simon. Es wird immer mal ein wenig reinregnen, z.B. bei stürmischem Wetter.



     
  19. #19 petrina, 16.09.2011
    petrina

    petrina Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    ich schalte mich kurz ein, weil ich ein ähnliches Problem habe: dort wo mein Ausflug und Einsprung (Sputnik-Modell von "Breker") ist, kommt immer wieder Regen durch bis in den Schlag. Wie löse ich das am besten? Ich hatte mal angefangen, das Loch in der Schlagwand bei Regenwetter zu verschließen aber wenn ich tagsüber mal nicht da bin und es anfängt zu regnen, dann nützt das auch nichts. Und grundsätzlich will ich ja, dass die Tauben sich von dort aus auch die Umgebung einprägen können - vor allem die Neuen. Wie habt Ihr das gelöst?
    LG, Petrina
     
  20. #20 seifenkind, 17.09.2011
    seifenkind

    seifenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Simon, mir ist dann noch etwas eingefallen.

    Du könntest einen Windfang vor den Schlag setzen und dann von der Seite durch den Windfang in den Schlag.

    Den Windfang würde ich aus durchsichtigen Material bauen. Billig würde es werden, wenn Du irgendwo eine alte Duschkabine bekommen könntest und die Teile könntest Du dann in einen Holzrahmen setzen.
     
Thema:

Holzbrette , Gitter oder Sand?

Die Seite wird geladen...

Holzbrette , Gitter oder Sand? - Ähnliche Themen

  1. Gitterabstand für Senegalpapageien

    Gitterabstand für Senegalpapageien: Hallo, hallo, ich hätte mal eine ganz blöde Frage zu stellen ... Aus anderen Beiträgen habe ich entnommen, dass viele für Ihre Senegalpapageien...
  2. Kanarienvogel fliegt gegen Gitterstäbe

    Kanarienvogel fliegt gegen Gitterstäbe: Hey Leute, mein einer Kanarienvogel fliegt permanent gegen die Gitterstäbe, sie springt aufgeregt hin und her und macht lautes Gezwitscher. Die...
  3. Montana Villa Casa schmutzgitter

    Montana Villa Casa schmutzgitter: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen . Ich suche dringend das Gitter was auf die Schublade der Villa casa kommt. Ich brauche eins...
  4. Vogel leckt an Gitter und Scheibe

    Vogel leckt an Gitter und Scheibe: Guten Morgen. Ich habe beobachtet, dass Caruso hin und wieder an seinem Käfiggitter und an meiner Fensterscheibe oder an einer Vase leckt. Kann es...
  5. Kanarienvögel knabbert an Gitterstangen

    Kanarienvögel knabbert an Gitterstangen: hallo zusammen, ich bin seit kurzem kanarienvögel-besitzerin und daher noch etwas unerfahren. meine beiden kanarien befinden sich in getrennten...