Holzsorten

Diskutiere Holzsorten im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, wer kann mir kurz sagen, ob die Holzsorten für meine Inneneinrichtung unbedenklich sind oder nicht? Folgende Sorten habe...

  1. Alx

    Alx Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo ihr Lieben,

    wer kann mir kurz sagen, ob die Holzsorten für meine Inneneinrichtung unbedenklich sind oder nicht?

    Folgende Sorten habe ich verwendet:

    -dickere Bambusstäbe
    -lange Weinrebe (schon sehr alt, sauber (mmmh, natürlich alles) und sehr hart)
    -Eichenwurzel (da kann man Näpfe zwischensetzen, auf den Boden legen usw. -sehr schön)
    -eine alte Holzkiste (Weinkiste)

    Das war´s -wegen dem anderen Kram in der Voliere muss ich nicht fragen :S

    Ich bin übrigens sehr stolz auf meine neue Innenvoliere -habe eine großzügige Ecke meines Zimmers abgetrennt (3,15m die Front, nach hinten 2m und nochmals 2,80 nach rechts, Höhe ist
    2,40m).

    Für selbstgebaut sehr schön -und günstig war sie außerdem :)

    Hoffentlich ist das Holz unbedenklich..., aber ich denke schon.

    Schönen Abend!

    Alx, Bandito & Flori
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papageienfreak, 21. Juni 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Wilder Wein ist glaube ich giftig... wie es mit dem von dir genannten aussieht weiß ich nicht...
     
  4. Canario

    Canario Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ganz im Norden - Kiel
    Hallo Alx,

    bin ja von Natur aus auch eher hasenfüssig wenns um meine Piepmätze geht.

    Also Aeckerlein schreibt in 'Die Ernährung des Vogels' Übersicht über die vom Vogel verwertbaren Bestandteile zur Weinrebe (Vitis vinifera) - ledigleich Samen und Früchte seien verwertbar. Daraus lässt sich zwar sicherlich nicht einfach schließen, Rinde und Wurzeln seien giftig - aber sie werden eben als nicht verwertbar angegeben. Ich würde sie also wieder entfernen. Beste Erfahrungen habe ich mit Haselnuss und Birne (das Holz meine ich hier natürlich :D gemacht. Bei den Singsittichen siehts nach 30 Minuten wie im Sägewerk von Twin Peaks aus

    Viele Grüße

    Canario :D
     
Thema:

Holzsorten

Die Seite wird geladen...

Holzsorten - Ähnliche Themen

  1. Innenvoliere Holzsorte?

    Innenvoliere Holzsorte?: Hallöchen, welche Holzsorte eignet sich am besten für den bau einer Innenvoliere? Hier bei uns auf dem Dorfe hat der örtliche Hagebau Baumarkt...
  2. Welche Holzsorten für Naturäste

    Welche Holzsorten für Naturäste: Hallo eine Frage mal welche Baumsorten sind für Wellensittiche ungefährlich. Habe da zwar schon mal was gelesen aber das waren sehr exotische...