Holzvoliere->Brauche Tipps für den Bau!

Diskutiere Holzvoliere->Brauche Tipps für den Bau! im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallöchen ihr Vogelfreunde, ich brauch mal eure Hilfe. Meine Wellis leben momentan in einem schönen großen Käfig, aber ich will mir bald den...

  1. #1 piepmatz_2007, 13. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Hallöchen ihr Vogelfreunde,
    ich brauch mal eure Hilfe.
    Meine Wellis leben momentan in einem schönen großen Käfig, aber ich will mir bald den Traum von einer Holzvoliere erfüllen. Naja Voliere triffts nicht ganz, Käfig passt da schon eher.
    Nun hab ich zum Bau einige Frage.
    1) Welche größte brauch ich für zwei Wellis (den ganzen tag freiflug, den sie aber noch nicht so ganz nutzen wollen^^)

    2) Was für ein Holz ist am besten geeignet?

    3) Habt ihr ein paar Fotos von "mittelgroßen" Holzvolieren?

    4) Was für ein Draht benutze ich am besten

    5) Wieviel kostet das ganze so im Durchschnitt??

    Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet. Über Fotos von ein paar "Volieren" würde ich mich tierisch freuen, denn dann hätte ich schonmal einen Ansatz, wie das ganze Ausschauen soll!

    Lg, Svenja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zeitungsente, 13. April 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hi
    Also ich hab ne Voliere gebaut, zuerst 1x0,5x1m (HxBxL)
    Aufgebaut ist das wie folgt:
    2 Holzplatten 1x0,5m , eine als Bodenplatte, eine als Rückwand
    dann ein Rahmengerüst aus Holzlatten drauf, Draht ran, fertig :zustimm:
    Is doof das so zu erklären, ich reiche noch Bilder nach, find grad meinen USB-Stick mit den Bildern net :p
    Gekostet hat das ganze 120-140€, aber alleine 90€ davon hab ich für den Edelstahldraht ausgegeben!
    Mittlerweile hab ich die Voliere um 0,6m verbreitert, das ist der Vorteil von ner Holzvoliere, du kannst die erweitern wie du Lust und Geld hast!
     
  4. #3 Zeitungsente, 13. April 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    So hier die Bilder:
    Ohne Rückwand und Gitter:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. #4 kerzenonkel, 3. Mai 2008
    kerzenonkel

    kerzenonkel Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Limburg-Weilburg in Mittelhessen
    Hallo, hier ein paar Impressionen von meinem Volierenbau. Ist ein Regalsystem von IKEA, welches ich mit Volierendraht umspannte. Für Wellis würde ich 19x19 mm nehmen.
    Inzwischen habe ich eine große Voliere (2 x 2,60 m) gebaut und dafür den 12x12 Draht genommen. Doch der behindert ganz schon die Sicht... Der 19x19 ist zwar etwas teurer, aber für Wellis mehr geeignet.
     

    Anhänge:

  6. #5 piepmatz_2007, 3. Mai 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Danke für eure Ideen, eure Volis sehen klasse aus :zustimm:
    Die Idee mit dem Regalsystem von IKEA find ich super klasse :zustimm:

    Zeitungsente, deine Voli gefällt mir ausgesprrochen gut :zustimm:

    Mal schaun bis wann ich das Geld zusamm habe, dann lass ich mir bzw baue mir selbst eine Voli :prima:
     
  7. #6 Rabenfreund, 3. Mai 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Das bauen aus Ikea Elemente ist wirklich total simpel stecke ja gerade voll im Bau und muss sagen das ich die nächste voli 100% genau so bauen werde einziges Problem dabei: Wenn du solche Elemente kauft solltest du darauf aufpassen ddas sie nicht total krumm sind ist bei mir z.B passiert und kann nacher Probleme machen:k. Habs bei mir zum Glück noch durch langes ausrichten per Wasserwaage hinbekommen das alles Gerade ist.
     
  8. #7 Snoopy85, 3. Mai 2008
    Snoopy85

    Snoopy85 Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Wie teuer wäre denn so eine Voliere wenn man es aus dem Ikea Regal baut?
    Kann man jedes Regal nehmen?

    LG
     
  9. #8 kerzenonkel, 3. Mai 2008
    kerzenonkel

    kerzenonkel Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Limburg-Weilburg in Mittelhessen
    Ich habe IVAR genommen. Total simpel zum Zusammenbauen und auch recht preisgünstig. (Genauen Preis weiß ich nicht mehr, ist schon 5 Jahre her, dass ich es baute)
    Wie es mit den anderen IKEA-Regalsystemen aussieht und wie praktikabel diese sind, weiß ich nicht.
    Viel Spaß beim Bauen!
     
  10. #9 Rabenfreund, 3. Mai 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Guck doch einfach auf der Website von Ikea.
    ich hab ebenfalls mit IVAR gebaut und hab fürt ein Element (124x50cm)
    9€ bezahöt davon hab ich 4 Stück gebraucht.
    habe für meine Voli knapp 100€ bezhalt wenn ich jetzt mal schätze.
     
  11. #10 Snoopy85, 4. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2008
    Snoopy85

    Snoopy85 Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Brucht man sonst noch etwas von dem Regalsystem bzw was braucht man sonst noch?
     
  12. Tari

    Tari Guest

    Es werden sonst noch benötigt:

    Einige Holzleisten für die Tür/en, Bretter, damit unten nicht alles herausfliegt, ggf. kann man auch eine Kotschublade basteln, Schrauben und vernünftigen Draht (am besten Edelstahldraht ;)).

    Hier sind noch ein paar Links zu selbstgebauten Volieren:

    Eigenbau einer Voliere mit abnehmbaren Seitenteilen

    Unser Volierenbau

    Eigenbau von Zimmervolieren
     
  13. #12 LittleRickySon, 4. Mai 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    hi svenja !

    habe meine volieren ebenfalls aus holz gebaut !

    die erste war für graupapageien.
    dort habe ich 2*2 cm buchenholz genommen !
    ... die steht heute noch, OHNE wesentliche nage_spuren !

    die anderen volies mit kleinen ( wellis, nymphen, glanz & ziegensittich ) & auch großen sittichen (rosellas, halsbandsittich, alexandersittich ) , da hatte ich 1,8*3,5 cm tannenholz verwendet !

    geb dir jetzt meine erfahrungen weiter !
    ... die sittiche nagen alles weg !!!

    inzwischen sehen die volies nicht mehr so schön aus :traurig:

    ... mein fehler war & ist:
    ich hab den draht außen !
    also so, das sie es auch nagen können !
    ein züchter sagte mal zu mir: holz ist o.k. aber draht von innen, wegen nagen & vogelkot !

    ... ehrlich gesagt, das sieht für mich blöd aus wenn der draht von innen ist !

    enormer vorteil bei holz, der fantasien sind keine grenzen gesetzt !
    lässt sich leicht bearbeiten & gut in die wohnung integrieren.

    ob eckvoliere, rechteckvoliere, an den ecken abgeschrägt, etc.
    HOLZ sieht nach einem MÖBELSTÜCK aus & ist nicht so steril wie aluminiumrohre.

    nachteil: von dann zu wann, werd ich die hölzer mal auswechseln müssen !
    spätestens dann, wenn sie völlig durchgenagt sind & die volie vor dem einstürzen bedroht ist :D

    fazit:
    soll die volie die nächsten jahre problemlos überstehen:
    dann draht von innen, oder doch lieber aluminium !!!

    gehe jetzt nochmals auf deine eingansfragen ein:
    zu 1.:
    je großer desto besser :zwinker:

    zu 2.:
    buchenholz

    zu 3.:
    da müsste ich mich schämen

    zu 4.:
    12,7*12,7 esafort

    zu 5.:
    je nach zubehör ( näpfe, zusatzöffnungen , schaniere, schlossriegel, verbindungswinkel, futtertablet, badehaus, spielzeug, schrauben &&& )
    so zwischen 150 - 300 € ( je nach größe )

    MFG
    LRS

    ... der auch mal was vernünftiges von sich geben kann :zwinker:
     
  14. #13 LittleRickySon, 4. Mai 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    hatte noch was vergessen zu erwähnen !

    der boden & die seitenwände habe ich mit laminat ( boden ) ausgestattet ...
    ... lässt sich prima :zustimm: reinigen !
    ein bischen schrubben & auf den knien rumrutschen *aua* gehört aber dazu :dance:
     
  15. #14 Finkenfreund12, 4. Mai 2008
    Finkenfreund12

    Finkenfreund12 Guest

    Hi

    Meine Volie hab ich in der größe gebaut, dass ich sie ins Fester hängen konnte...draußen war genau so eine Außenvolie angeschlossen.

    Als Gitter hab ich vieeckiges 1cm x 1cm verwendet und als Holf Seitenwände von Schränken...diese Art von Volie is halt sehr Platzsparend und man hat die Wellis schön im Blick.

    LG Stefan:)
     
  16. #15 LittleRickySon, 4. Mai 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    :D auch wenn jeder jetzt lacht & auch :schimpf:

    mein erster "vogelkäfig" war in einem wohnzimmerschrank integriert ( 2 wellies ).
    war so´n alter bauern´schrank.
    bei dem hatte ich die glasfront durch gitter ersetzt, den rest durch linolium oder wie man das sonnst nennt "ausgestattet"
    alles war aus platzmangel !

    doch heute habe ich mindesten 4-5 mal mehr platz !

    da kann ich volieren hinsetzten bis zum abwinken !
    nachteil ?
    ich hab kein esszimmer mehr :freude::D

    MFG
    LRS
     
  17. #16 scotty, 4. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2008
    scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hier ist auch noch ein link ;)

    und Deichis voli ;)
     
  18. #17 LittleRickySon, 4. Mai 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @scotty

    da sehe & schau ich ...
    ebenfalls den draht von außen !

    aber nach wie vor so ne holz volie ist ein MÖBELSTÜCK !
     
  19. scna.wg

    scna.wg Guest

    hallo, bitte entschuldige dass ich mich als neue einmische... mich interessiert der volli bau von dir. wie hast du schubladen zum säubern reinbekommen, hast du den boden "wasserdicht" bekommen oder benutzt du auch plexiglas um den spritzrand höher zu gestalten? ich habe linoleumboden, würde gern fast ein ganzes zimmer als zimmervolli gestalten und habe arge probleme mit der frage, wie den boden gestalten, oder brauche ich von decke zu decke bzw. wand zu wand nur holzpfeiler und bespanne diese (gibt es so hohen draht für goulds und kanaries?) bzw. gestalte die tür und vortür nur mit holz und streben zusätzlich? könnte ich den rand mit holz zum boden verstärken und von aussen mit silikon abdichten und mit erde füllen, darauf dann sand, ggf. pflanzen einsetzen oder ganze bäume verankern (stamm mit dicken ästen, von der statik ok).... so viele fragen und das ganze dann noch auf lau hinbekommen ist bestimmt schwer, oder hat hier jemand eine idee oder bilder oder oder oder??? dannke, c. - das bild in den ulmer verlag büchern bei kanaris und goulds wegen zimmervolli ist ja nett gezeichnet, aber sagt zu wenig aus....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. scna.wg

    scna.wg Guest

    zitat war: doch heute habe ich mindesten 4-5 mal mehr platz !

    da kann ich volieren hinsetzten bis zum abwinken !
    nachteil ?
    ich hab kein esszimmer mehr :freude::D zitat ende!!!!!!!!!!!

    NUN ICH ANTWORT, sorry, bekomme das noch nicht so hin...

    na, dazu kann ich folgendes sagen: zweitküche ade, balkon ade (hab terrasse und garten)... aber:

    noch ein tipp: hallo, es gibt tolle fahrbar vollis die lang sind, mit übereinander-käfigen. diese kann man super benutzen als eine volli, indem man die zwischenbleche und schubladen herausläßt. dann hat man eine riesen volli und die gab es bei dehner zum beispiel in blau (ohne dach, das macht ja nur unnötig dunkel) und nun habe ich über einen meter breite mit fast eins neunzig höhe und eben das gleiche noch in der breite so sage mal 80 cm oder breiter? alles nur geschätzt, hab keinen zolli. so, das ganze hat mich im angebot nur 149 euro gekostet und ist super schön zu pflegen und die kanarien und goulds von mir fliegen in drei dieser riesen fahrbaren vollis rum - gemischte haltung - und fühlen sich sau wohl. mit einer ikea korbliege und ner alten spüle ist der eigentliche küchenraum, den wir nicht brauchten, super genutzt unter dem dach und die echte küche im spitzhaus unten ist ja für uns alle da. so, nun viel spass. c.
     
  22. #20 Sabrinchen, 11. Juli 2008
    Sabrinchen

    Sabrinchen Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Hallo zusammen!

    Ich brauchte mal ein paarTipps von euch: :zustimm:

    Ich lasse mir auch eine Holz Voli aus Buchenholz bauen so
    ca b/h/t = 140/110/60 groß. <--- Muss ich noch genau abmessen
    Vorne lasse ich mir so 2 große Türen hin machen dass ich überall dran komme ( die Türen (beide zusammen) sollten so 1/3 des Käfigs werden)

    Jetzt bräuchte ich Tipps von euch was ich alles mit einplanen sollte...

    Was ich schon geplant habe:
    1. Eine Rückwand aus Holz (leicht abwischbar) damit die Tapete nicht dreckig wird und ich die Käfigwand leicht säubern kann

    2. Eine Kotschublade: jeder weiß wofür die gut ist :) auch mit einer Holzplatte die gut abzuwischen ist...

    3. die unteren Seiten des Käfigs aus Holz höher gestalten, damit nicht so viel dreck raus kommt

    4. Ein Riegel für die Tür, damit sie nicht einfach aufgehen können ( werden Türen wie von einem "Kleiderschrank" also so Standardtüren..

    5. das Dach des Käfigs auch mit (Draht/Gitter) versehen, damit der Käfig nicht dunkel wirkt und ich auch mal im Käfig was aufhängen kann (schaukel usw.)

    Sooo.. das habe ich mir schon alles "ausgedacht" jetzt brauche ich von euch noch paar Anregungen :)

    Vielen Dank schonmal!!!

    Sabrinchen
     
Thema: Holzvoliere->Brauche Tipps für den Bau!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BILDER HOLZVOLIEREN

    ,
  2. holzvoliere

    ,
  3. wo brauche ich dazu eine voliere mit 6m

    ,
  4. was brauche fuer eine Voliere
Die Seite wird geladen...

Holzvoliere->Brauche Tipps für den Bau! - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...