Homöopatisches Mittel

Diskutiere Homöopatisches Mittel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; :?Hallo! Ich bin immer noch auf der Suche, ob mir jemand ein Homöopatisches Mittel mit Dareichungsform sagen kann. Und zwar hat mein...

  1. Pearl83

    Pearl83 Guest

    :?Hallo!

    Ich bin immer noch auf der Suche, ob mir jemand ein Homöopatisches Mittel mit Dareichungsform sagen kann.
    Und zwar hat mein Wellensittich einen Zeh von der Kralle abgenommen bekommen und hat jetzt das Füsschen dick. Habe zwar Salbe, das ganze dauert aber schon seid einer Woche, würde gern mehr tun.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 8. März 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Habe mal im Buch nachgeschlagen.
    Nach Operationen wird Arnika empfohlen in der Verdünnung D4. Davon in der akuten Phase stündlich drei Globuli in Wasser aufgelöst in den Schnabel geben.
    Später dann täglich fünf Globuli ins Trinkwasser.
    Ebenso ist Calendula (Ringelblumensalbe) zu empfehlen. Diese ist besonders geeignet für schlecht heilende Wunden. Damit das Füßchen und den Zeh einreiben. Dafür gibts in der Apotheke die Wundsalbe von Weleda.
    Alles aus "Neues Heilen - Vögel" von Fr. Sonnenschmidt.
     
  4. lucia

    lucia Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Könnte dir auch Propolis empfehlen, das stärkt das Immunsystem.

    Sonst könntest du deinen Piepern Kamillentee kochen und geben.
    Das wirkt entzündungshemmend und beruhigend.
    Meine trinken das gerne und süffeln das besser als klares Wasser :zustimm:

    Grüße
     
  5. #4 selinamulle, 9. März 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    aber bitte keinen Kamillentee mit Homöophatie paralell.. Das hebt die Wirkung auf... Bei Entzündungen und Wunden nehmen ich Calendula-Urtinktur als Tropfen... Brennt zwar aber hilft gut beim Heilen vorallem ohne Rückstände da es schnell trocknet

    Gruß
    Sabine
     
  6. lucia

    lucia Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Du meinst, man soll kein Hömo in den Kamillentee reintun, da dann die Wirkung des Hömo nicht funktioniert bzw. auflöst?
    Ich tu Propolis in den Kamillentee mit rein, ist das etwa falsch?
    Hilft da das Propolis nicht?

    Grüße
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Propolis ist doch nicht homöopathisch, oder?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. lucia

    lucia Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Doch Propolis ist homöopathisch ;)
     
  10. #8 Andrea 62, 9. März 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Das was Du gibst ist ein hom. Mittel, nämlich die Globuli, enthalten nur Spuren (Verdünnungen) v. Ausgangsstoff Propolis.
    Es gibt aber auch Propolis in Pulver-, Tropfen-, Salbenform, das ist dann nicht homöopatisch, da der reine Stoff wirkt ;).
     
Thema:

Homöopatisches Mittel

Die Seite wird geladen...

Homöopatisches Mittel - Ähnliche Themen

  1. Junger Mittel oder Buntspecht?

    Junger Mittel oder Buntspecht?: Wurde als Mittelspecht betitelt [ATTACH]
  2. Ist Ivomec immer noch das Mittel gegen Luftsachmilben?

    Ist Ivomec immer noch das Mittel gegen Luftsachmilben?: Hallo, habe einen neuen Gould Hahn. Der singt jedoch nur extrem leise. Was mich ja zunächst nicht beunruhigt hätte. Leider bekommt er aber den...
  3. Bauchspeicheldrüse - welches Mittel?

    Bauchspeicheldrüse - welches Mittel?: Ihr Lieben, eine meiner Welli-Damen hat Probleme mit der Bauchspeicheldrüse und soll gemörsertes Granulat aus den Kreon-Kapseln bekommen. Das...
  4. Suche einen Mittel Beo Hahn

    Suche einen Mittel Beo Hahn: Huhu liebe Gleichgesinnte, ich suche einen Mittel Beo Hahn zur Vergesellschaftung unserer Beo Dame :)! Leider gestaltet es sich sehr schwer einen...