honig und kokusnus

Diskutiere honig und kokusnus im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi leute als ich heute plätzchen gebacken habe, fand mein rodenköpfchen die kokosflocken ganz toll, darf er sie denn fressen oder sind die giftig...

  1. flower

    flower Guest

    hi leute
    als ich heute plätzchen gebacken habe, fand mein rodenköpfchen die kokosflocken ganz toll, darf er sie denn fressen oder sind die giftig für ihn???
    und darf er honig fressen, er steht nämlich voll auf süße dinge aber zucker dürfen vögel ja nicht und in dem vitakraft futter ist ja auch immer honig drin!!!
    vielen dank für eure antworten
    flower
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 7. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    In der Trockenobstmischung von Ricos sind auch Kokosflocken drinnen. Ich weiß nur nicht ob in den Handelsüblichen Konservierungsstoffe enthalten sind. Wenn ja würde ich es lassen.

    Honig ist ein schneller Energielieferant der dick macht. Ich gebe Honig nur im Krankheitsfall wenn der Vogel Energie braucht.
     
  4. #3 Papageienfreak, 7. April 2004
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Agas kriegen von Honig Dünnschiss... man sollte auch keine Kräcker nehmen, die mit Honig versetzt wurden...

    die kleinen Agas strotzen so voll Energie, wenn du denen Honig gibts, kannst du auch einem 4 jährigen Kind Kaffee geben... :D
     
  5. #4 Federmaus, 8. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das verstehe ich nicht ganz, weißt du warum es bei Agas anders sein solte als bei den anderen Krumschnäbeln :?
     
  6. Mausbär

    Mausbär Guest

    Hallo,
    also in meinem Papageienbuch ist ein Rezept für einen Futterbrei der extra mit Honig abgemacht ist. Damit soll man sie wohl füttern wenn sie brüten. Ich hab das auch schon gemacht. Ist das dann doch nicht richtig???
    Momentan ist es nämlich wieder soweit.
    Grüßle
     
  7. #6 Federmaus, 8. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Ich habe eben auch schon öfters gehört das Honig in der Krankenkost verwendet wird. Das mit den Durchfall ist mir auch neu :~
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Papageienfreak, 8. April 2004
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    das kam vielleicht etwas falsch rüber... ich hab gedacht ihr wollt den Honig pur geben... aber anscheinend verbackt ihr das Zeug ja... trotzdem ist der Honig mit vorsicht zu geben, da er einen so hohen Energieanteil hat...
     
  10. #8 Federmaus, 9. April 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Doch ich und glaube auch Flower meinen hier die pure Gabe von Honig oder auch unters Trinkwasser.
     
Thema:

honig und kokusnus

Die Seite wird geladen...

honig und kokusnus - Ähnliche Themen

  1. Futter mit Honig

    Futter mit Honig: Also ich hätte eine Frage an euch. Manche Futterhersteller bieten Futter an, das Honig enthält. Nun finden Vögel in der Natur ja auch keinen...
  2. Clostridien, Kokzidien, Honig und andere nette Kleinigkeiten...

    Clostridien, Kokzidien, Honig und andere nette Kleinigkeiten...: Da ich wieder mal, aus gegebenem Anlass, an der Erweiterung meines "Dr. Lampe Titel" arbeite :D, möchte ich euch mal ein paar Gedankenastöße...
  3. Honig für sittiche????

    Honig für sittiche????: Hallöle ich hab mal ne ganz banale Frage: Können Sittiche auch Honig bekommen???? Eine bekannte von mir streicht für ihre Vögel immer tannenzapfen...