Honigmelone

Diskutiere Honigmelone im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Bei uns gab's heute Honigmelone. Hab meinen Amazonen die Frucht und auch je einen Kern davon gegeben. Kann man die kleinen Kerne ohne...

  1. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Bei uns gab's heute Honigmelone. Hab meinen Amazonen die Frucht und auch je einen Kern davon gegeben.
    Kann man die kleinen Kerne ohne Bedenken verfüttern?

    Ciao
    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berit

    Berit Guest

    Ja, kann man.

    Unsere Kongos lieben die Kerne.
    Wenn sie wählen können, lassen sie das Melonenfleisch übrig und fressen nur die Kerne.
    Ich finde das auch sehr praktisch, denn immer wenn wir Melone essen, bekommen die Vögel die Kerne.;)
     
  4. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hi Berit!

    Danke für die prompte Antwort.
    Die Amazonen waren auch ziemlich wild auf die Kerne.
    Nun kann ich die restlichen Kerne, die ich vorsorglich aufgehoben habe, ja den beiden geben.

    Ciao
    Conny
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Conny,

    bei uns läuft das auch so - die Melone wird halbiert, die Kerne rausgekratzt, den Grauen serviert. Wir löffeln dann die Melone - aber die Grauen sind so schnell mit den Kernen fertig, dass sie dann auf "unserem" Melonenrand sitzend mitspeisen (vornehm ausgedrückt), sehr praktisch, für die Grauen. :D

    Die Kakadus sind da vornehmer und "betteln" nur, sie bekommen jeweils die Stücke in die Hand (Fuss) und schlemmen geniesserisch. ;)
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Bei uns ist das auch so,wenn ich Melonenstücke ins Volier hänge werden meist als aller erste die Kerne rausgelutscht und hinterher der Rest in kleine Stücke zerknabbert.
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Melone, bääääääääääääääääääh,.....
    Ich weiss gar nicht wie ihr das macht, meine fressen so ziemlich alles aber von Melonen sind sie gar nicht begeistert. Egal ob Wasser oder Honigmelone, die mögen meine alle nicht, Graupapagei, Mohrenkopf-, Rotbauch-, Sperlingspapagei, Grauköpfchen oder Welli, keiner wills.
    Hier mal ein Bild, da wurde aber nur alles zerrupft bes. Spaß machte das bei der Schale:D
    [​IMG]
    oder hier wird das ganze beäugt und für nicht gut befunden, es landet alles auf dem Boden
    [​IMG]
     
  8. Berit

    Berit Guest

    @Moni:

    Also meine Kongos fressen die Melonen auch nicht wirklich.

    Unser Max sortiert zuerst jedes Mal alle Stückchen aus, die keine Kerne haben und schmeißt sie auf den Boden.

    Dann sucht er aus den übrigen Stücken die Kerne und wenn die alle weg sind, sieht die Voliere aus wie nach einem Unwetter!!

    Überall Melone.
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Melonengewitter kann ich mir gut vorstellen.:D
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo,
    Melone lllllleeeeeeeccccccccckkkkkkkkkkkeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrr.
    Unsere Nicki liebt auch Melone,es wird auch alles bis auf den
    letzten Krümel gemampft.Hannibal kennt das noch nicht,das muß er erst noch lernen wie lecker das ist.
    Allerdings kann ich nicht sagen,das sie wie bei Inge "vornehm"
    sind und nur bettelt.Bei uns bricht ein erbitterter Kampf aus:D .
    Bei den Dieben ist nix sicher:D ;) :D .
     
  12. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Bei den Grauen und Mohren ist auch bei uns die Honigmelone und ähnliche Arten beliebt, die Wassermelonen kaum. Und die Kerne werden gleichfalls dem Fruchtfleisch vorgezogen, was solange auch okay und gefahrlos, wie das Inner der Melone einwandfrei ist.
    Gerade aber bei Honigmelonen kann es schnell zu Schimmel kommen, da ist also Obacht zu geben! Es ist auch ein ein Grund, weshalb weshalb ich Melonen für die Geier nicht so reif verfüttere.
     
Thema: Honigmelone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. honigmelone innen schimmel

    ,
  2. dürfen enten honigmelone

    ,
  3. honigmelone schimmel