Horizontale Schlafposition ?

Diskutiere Horizontale Schlafposition ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ! Mir ist aufgefallen, dass mein Welli-Weibchen Minusch seit ein paar Tagen recht häufig "auf dem Bauch" liegt, sogar auf der Schaukel im...

  1. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hallo !
    Mir ist aufgefallen, dass mein Welli-Weibchen Minusch seit ein paar Tagen recht häufig "auf dem Bauch" liegt, sogar auf der Schaukel im Käfig, oder auf dem Fenstersims :? . Sie sieht nicht krank aus und fliegt auch fleissig herum, aber eben, ich finde das schon eine eigenartige Position für einen Wellensittich. Hat das irgendwas zu bedeuten ? Machen das andere Wellis auch ?
    Vielen Dank im Voraus für Eure Meinungen und Grüsse aus der Schweiz,
    Snoopy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephan1979, 6. Februar 2005
    Stephan1979

    Stephan1979 Guest

    bei mir hats au ma einer gmacht.weiß aber au net was des heißt.
     
  4. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :idee: guck dir mal die Füßchen an... Vllt will se die nicht so belasten, weil irgendwas nicht stimmt (Geschwür, oder ähnliches) und legt daher das Gewicht aufn Bauch.
    Oder - so wars bei mir: Die Kleine ist einfach aus irgendeinem Grund schwach und ihr ist der Kopf zu schwer - nicht lachen, bei mir wars wirkich so. Taste mal das Brustbein ab oder wieg sie.

    mehr Ideen hab ich leider nicht...

    :0-
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo, Hat dein welli immer so gemacht oder erst jetzt?
    Manche habe kommische schlaf positionen, meistens wenn sie auf dem käfig dach sind. Hier gabs ein Paar mal solche Bilder,von meins hat noch keiner so geschlafen.
    Schau sie dir genau an, es könnte sein das sie krank ist, wellis verstecken die krankheiten sehr gut.
    Wie lovie schon schrieb, taste ihr Brustbein ab, es sollte nicht spitz sein.
    Hat sie diese verhalten bisher nicht gemacht, wäre es vielleicht besser zum TA zu gehen ;)
     
  6. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Auf Deine Frage, Snoopy, weiß ich keine Antwort, möchte aber über eine andere eigenartige Haltung berichten:

    Mir fiel auf, daß Harry zu oft das Köpfchen gesenkt hält, was ich in dem Maße noch nicht bei anderen Wellensittichen gesehen hatte - beim Schlafen und auch mitunter am Tage.

    Ansonsten ist er recht mobil und sitzt häufig auch sehr gerade, fliegt viel und ist gesundheitlich ok (ich hatte ihn durchchecken lassen).

    In der letzten Zeit sitzt er noch gebeugter, daß ich mir Sorgen mache...

    Ich hatte hier in den Vogelforen und lediglich 1 Beispiel gefunden, wo ein Wellensittich ca. 7 - 8 Jahre zuvor zugeflogen war und von Anfang an eine ähnliche Haltung hatte.
     
  7. #6 Bastelbiene, 7. Februar 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Also normal ist eine lage auf dem bauch nicht. meine granny hat auch ein handycap am bein. dadurch kann sie nur auf einem sich halten. da durch das das bein mehr gebraucht wird als normal und sie auf dem kranken sich nicht ausruhen kann, legt sie sich aufgeplustert auf ein sitzbrettchen oder aber auch auf schaukel und stange, damit sie das gesunde bein auch mal entlasten kann.

    ich würde ganz genau schauen ob der vogel ein bein weniger braucht wie das andere, oder ob er es öfter hochzieht, als z.b. in der ruhephase wo es ja normal ist das sie auf dem einen oder anderen bein mal nur sitzen.

    Lass es früh genug untersuchen, ich bin leider zu spät hingegangen, so dass meine granny nun eine dauerlähmung des einen fusses hat.

    Ich wünsche trotzdem alles gute, dass es bei dir nicht so ist.
     
  8. #7 majorfredi, 7. Februar 2005
    majorfredi

    majorfredi Guest

    Hallo, :0-

    also ob es normal ist kann ich sicher nicht beurteilen aber unser curties liegt auch manchmal so halb am bauch, aber nur wenn er sein nachmittagsnickerchen macht :zzz: - vor allem dann wenn es vorher hirse oder sonstige köstlichkeiten gegeben hat :D :D :D
    hat aber kein geschwür oder sowas an den beinen - und ist lt TA auch sonst völlig ok :zustimm:
     
  9. #8 planetzork, 7. Februar 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Hallo :0-

    also das mit dem auf dem Bauch liegen haben vor allem meine Standarts gemacht. Meine Mango hat sehr oft so geschlafen vor allem wenn sie mittags auf dem Käfig eingedöst ist. Aber manchmal wollte sie am abend einfach nicht in den käfig gehen und nächtigte lieber bäuchlings draussen. Habe nie irgendwelche Unregelmässigkeiten an ihr feststellen können. vielleicht war sie einfach zu schwer u. wollte die Beinchen etwas entlasten

    Auch meine momentanen Baby- Wellis (6 und 7 wochen) schliefen gern auf dem Bauch. Sie kuschelten sich zusammen in eine Ecke, das erinnert sie wohl einfach an ihr Nest. Nach dem Nickerchen sitzen sie wieder ganz normal auf der Stange. :freude:
     
  10. Snoopy

    Snoopy Guest

    Hallo !
    Vielen herzlichen Dank für Eure Antworten ! Also, wir haben Minusch näher beobachtet, aber seit dem Wochenende hat sie wieder eine normale Haltung :prima: . Ich habe schon einige kranken Wellis erlebt, aber Minusch hatte ansonsten keine ungewöhnliche Symptome. Im Gegenteil, von allen 4 Wellis schläft sie am wenigsten (die englischen hingegen schlafen deutlich mehr als die Australier). Auch als sie auf dem Bauch lag, hatte Minusch die Augen weit offen und schaute frech umher 8) . Trotzdem sieht es schon komisch aus... Mucki hat eine Zeitlang auch oft auf dem Bauch gelegen und wir fuhren extra zum Vogelspezialisten. Nun, er hat nichts feststellen können und meinte, Mucki hätte vielleicht Magenschmerzen gehabt ;) . Aber es ist immer wieder interessant, andere Meinungen und Erfahrungen hier im Forum zu lesen :0- .
    Ich sende allen viele Grüsse,
    Snoopy
     
  11. #10 Prachtrosella, 9. Februar 2005
    Prachtrosella

    Prachtrosella Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    far far away
    Ich hab mir einen jungen Welli aus dem TH geholt der hat auch komische schlafgewohnheiten wenn er einschläft dann kippter er ganz langsam mit dem kopf nach vorne oder er schläft kopfüber an den Gitter hängend. Erst wenn er sich richtig sicherfühlen zu scheint steckt er in der Nacht das Köpfchen ins Gefieder. Ich war desswegen auch schon beimTA der meint das es an den Beinchen liegt seine innenzehen, die sonst nach hinten stehen, sind nämlich bei ihm nach vorne gebogen und deswegen kann er sich nicht richtig fest halten. Ist das eigentlich sehr schlimm wenn das so ist, der TA meint das er damit leben kann?
     
  12. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das hört sich doch gut an - wie geschickt die Wellies darin sind, um aus ihren Unterschiedlichkeiten und Handikaps das jeweils Beste zu machen!

    Vielleicht macht er gleichzeitig Akupressur oder so etwas. Natürlich instinktiv.

    Mein Pucki schläft auch nicht so, wie es im Buche steht!
     
  13. tommi4893

    tommi4893 Guest

    Mein "dicker Jakob" schläft auch manchmal so wenn er will.Siehe Bild. :D :D :0-
     

    Anhänge:

  14. tommi4893

    tommi4893 Guest

    Nochmal was grösser,find das Bild einfach lustig. :)
     

    Anhänge:

  15. porzerin

    porzerin Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölle
    Mein Murmel schläft immer im Spagat. Er hat ein Glöckchen mitten im Käfig hängen. Da hält er sich mit einem Fuß fest und mit dem anderen am Käfig. Muß man sich etwa so vorstellen -o- Hab schon gedacht dass er sich evtl. mal Nachts in die Federn gemacht hat und es ihm so nicht mehr passieren kann :D :D
     
  16. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Tüpfelchen schläft ausserhalb des Käfigs auch gerne auf dem Bauch, wobei sie sich noch halb auf die Seite dreht und ein Füßschen dann in der Luft steht (nur wenn man ein Foto davon machen will wacht sie direkt wieder auf). Da sie auf der Stange aber eine normale Schlafposition einnimmt, habe ich mir da keine große Sorgen gemacht. Irgendwo hab ich auch gelesen das Wellimädels, das wohl gerne mal machen. Wenn sie auf Eiern sitzen müssen sie ja auch diese Position aushalten, vielleicht üben die nur schon mal :).
    Unsere Wellidame liebt halt schon mal aussergewöhnliche Positionen, Kopf nach unten, kleinen Spagatt, bisher kam sie aber immer locker von selbst wieder in die richtige Position.
    Also wenn dein Piepser sich ansonsten normal verhält und keine Krankheitszeichen zeigt, würde ich mir keine Sorgen machen.
    Gruss Iris
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Anred

    Anred Guest

    guten morgen,
    mein bilbo schläft auch am bauch wenn er auf em käfig ist. und merry hängt immer irgendwie herum (im wahrsten sinne des wortes). entweder sie turnt wie verrückt (querfeldaufscheünge an der sitzkordel), kopfüberduschen in der badewanne, etc. nun aber wieder zum thema, merry liegt auch relativ oft am käfigdach, auch der sitzkordel, etc. lässt auch gerne mal nen flügel hängen. wenn sie sich so hängen lässt (habe leider keine digi um mal ein bildchen davon zu machen), krieg ich schon mal einen schreck und denke sie sei krank. dann turnt sie aber wider fröhlich, fleigt herum und spielt mit den anderen wellis. fazit: ich denke mir man sollte auch das restliche verhalten des bauchschläfer wellis bzw. des sich hängen lassen wellis beobachten, wenn das normal ist, keine panik, dann glaube ich ist es nur eine marotte des weliis.
    lg aus dem verschneiten salzburg
     
  19. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Oftmals ist es eine Verletzung

    an den Beinen, bitte mal abtasten ob eswas gebrochen ist, vom Oberschenkel an. Habe zur Zeit eine Henne mit Oberschenkel Bruch, ansonsten benimmt Sie sich ganz normal.
    Es muß aber nichts gebrochen sein, manche haben auch so ihre Marotten.
     
Thema: Horizontale Schlafposition ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich schlafposition

    ,
  2. wellensittich nie beim schlafen gesehen

    ,
  3. gebeugte schlafhaltung Papageien

Die Seite wird geladen...

Horizontale Schlafposition ? - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdige Schlafposition ??!!

    Merkwürdige Schlafposition ??!!: Huhu ihr lieben, schaut euch das mal an,dass ist doch nicht mehr normal wie sie da hängt. So geht das jeden Abend immer !!! Ich weiß nicht was...
  2. Komische Schlafposition!!

    Komische Schlafposition!!: Nach langen Toben von Willi und Loni wird erst mal geruht,und das sieht dann so aus. Loni in Sitzstellung und Willi in einer Liegestellung wie...