Hormonbehandlung hat angeschlagen!

Diskutiere Hormonbehandlung hat angeschlagen! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, ich muß mal meine guten Nachrichten bei Euch loswerden. Meine Paulie war (wie früher schon berichtet) eine kleine Legehenne....

  1. Antje

    Antje Guest

    Hallo Leute,

    ich muß mal meine guten Nachrichten bei Euch loswerden.

    Meine Paulie war (wie früher schon berichtet) eine kleine Legehenne. Sie war ständig am Eier legen und hat sie dann auch wochenlang bebrütet. Eine Hormonspritze hat sie auch schon einmal bekommen, die Nebenwirkungen waren allerdings erheblich (ständiges Müdesein, Verlust fast aller Federn im Kopfbereich).

    Neulich hatte mich Rainer auf die Hormonbehandlung mit dem Tropfen auf den Nackenbereich aufmerksam gemacht. Ich habe gleich meinen TA darüber informiert. Obwohl er die Methode noch nie angewendet hatte, hat er sich darauf eingelassen, Paulie als "Versuchshenne" zu benutzen. Am 17. Mai war es dann soweit. Sie hat einen Tropfen von dem Hormonpräparat bekommen. Zuhause hat sie dann keinerlei Nebenwirkungen gezeigt. Sie war überhaupt nicht müde, eher etwas aufgekratzter als gewöhnlich. Sie hat sich auch gleich wieder auf ihre Plastikeier gesetzt und weitergebrütet. Prima dachte ich, hat also überhaupt nichts gebracht. Allerdings hat sie seitdem keine weiteren Eier gelegt.

    Gestern nun die große Wende! Sie hat ihre Plastikeier im Stich gelassen und strolcht wieder gemeinsam mit ihrem "Mann" durchs Zimmer. Sie kommt wieder auf den Kopf und auf die Schulter zum Kuscheln. Heute morgen hat sie lautstark protestiert, als wir zur Arbeit mußten. Wir sind überglücklich! Hoffentlich hält diese Phase möglichst lange an!

    Ich wollte nur einmal über unsere Erfahrungen berichten, falls es evtl. einigen von Euch ähnlich gehen sollte. Ich kann diese Methode wirklich nur empfehlen. Bei unserer Paulie hat sie jedenfalls ganz hervorragend gewirkt und sie war wirklich ein fast hoffnungsloser Fall, was die Brüterei angeht.

    Viele liebe Grüsse und drückt uns die Daumen

    Antje
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Antje,
    gute Nachrichten über unsere Lieblinge kann
    ich gat nicht genug lesen! Freut mich riessig
    für euch.
    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Juhu

    Hallo Antje,

    ich freue mich sehr, daß die Hormontropfen bei deiner Paulie angeschlagen haben!!! Da hab ich auch bei meiner Lilli große Hoffnung, daß es bei einer evtl. nächsen Behandlung mit den Tropfen funktioniert. Meine Lilli hat momentan auch nur einen sehr schwachen Bruttrieb, hoffentlich bleibt das so.

    Der Tipp mit den Tropfen kam übrigens ursprünglich mal von KarinD, sie hatte mir das für Lilli vorgeschlagen!:) Auch hier nochmal ein Dank an Karin!

    Liebe Antje, halt uns bitte auf dem laufenden, wie sich das weiter entwickelt!
     
Thema: Hormonbehandlung hat angeschlagen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.vogelforen.de

    ,
  2. anything

    ,
  3. nymphensittich hormonbehandlung

Die Seite wird geladen...

Hormonbehandlung hat angeschlagen! - Ähnliche Themen

  1. Aggressivität, Haltung angeschlagener Vögel und Fußringe (Farbe/Jahr)

    Aggressivität, Haltung angeschlagener Vögel und Fußringe (Farbe/Jahr): Hi, in Punkto Kanarien verfolgt mich leider das Pech. Man hat mir ja immer so schön gesagt man solle keine anderen Arten mit Kanarien...
  2. (vermittelt) Notfall! Alter angeschlagener Graupapagei sucht ein Zuhause !

    (vermittelt) Notfall! Alter angeschlagener Graupapagei sucht ein Zuhause !: Ihr Lieben, ich habe vor 1,5 Jahren eine ca. 30jährige Graupidame aus schlechter Haltung gekauft. Da ich sie in keinem Fall selbst aufnehmen...
  3. Kopf beim Fliegen angeschlagen, Vogel benommen

    Kopf beim Fliegen angeschlagen, Vogel benommen: Hallo! Meine beiden KAnarienvögel hatten gerade freiflug, wir wollten eigentlich,d ass der Hahn in einen kleineren käfig zieht,d amit er seiner...