Hotte sucht Frau

Diskutiere Hotte sucht Frau im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, nun soll es endlich soweit sein. Hotte soll eine Partnerin bekommen. Aber ich habe so viele Fragen. Vieleicht könnt Ihr helfen.?...

  1. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben, nun soll es endlich soweit sein. Hotte soll eine Partnerin bekommen. Aber ich habe so viele Fragen. Vieleicht könnt Ihr helfen.?
    Unser Neuguinea Hotte ist jetzt 3 Jahre alt. Er ist ein Freiflieger und wir sind bis jetzt sein "Schwarm". Aber er soll nicht alleine bleiben. Nun dachten wir, dass wir, so zum Herbst, eine futterfeste kleine, rote Resi zu uns holen. Was meint Ihr? Können wir die Verpaarung mit einer jungen Papageiin versuchen. Was sagt Eure Erfahrung? Wie können wir das angehen? :?
    Ganz liebe Grüße von der Ostseeküste Josie.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 23. Juni 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Josie,

    Da die Weibchen bei den Edels oft die dominanten sind, ist es vielleicht sogar für deinen Hotte besser wenn er eine junge Dame bekommt.
    Da er wenn ich das richtig gelesen habe immer Freiflug hat,wird das die Resi ja auch haben.Also können sie sich ja gut aus dem Weg gehen.
    Darum sehe ich da kein Problem drin.
    Hotte muß dann halt akzeptieren dass da noch ein Mädel ist und ihr Euch auch mit ihr abgebt...er ist dann nicht mehr nur der Mittelpunkt.
    Darauf kann er mit Eifersucht reagieren..aber in der Regel gibt sich das schnell.
    Es ist auf jeden Fall nur gut dass ein Weibchen dazu kommen soll:zustimm:
     
  4. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke Tanygnathus für deine Meinung. Eigentlich hätte ich gedacht, dass sich auch noch andere User melden und einen Rat abgeben können. Als ich vor 3 Jahren das erste mal das Forum besuchte, war hier noch mehr los. Auch den Beratern scheint wohl das Thema Verpaarung über zu sein. Dabei könnte ich gerade jetzt etwas Zuspruch oder auch Bedenken, Meinungen eben, gebrauchen.
    Unser Hotte fühlt sich zweifelsfrei wohl, aber ich denke, dass es besser ist, wenn er ein Weibchen dazu bekommt. Seit Tagen zerbreche ich mir den Kopf, wie ich für beide das am besten hinbekomme. Mehrere Berichte im Netz zeigen, dass eine Verpaarung möglich ist. Ich denke das auch. Aber einfach ist es eben nicht.
    Einen schönen Abend. Josie
     
  5. #4 Tanygnathus, 25. Juni 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Es ist natürlich nicht immer einfach und eine Garantie gibts auch nicht.
    Wichtig ist finde ich dass die Vögel sich gut ausweichen können beim kennenlernen,dann passiert in der Regel auch nicht viel.
    Kann sein dass gerade einige im Urlaub sind..Slim könnte erzählen wie es bei ihm lief, er hat ein junges Männchen zu einer vorhandenen Edeldame gesetzt..das hat auch etwas gedauert klappt aber nun gut.
    Siehe hier: http://www.vogelforen.de/showthread.php?217050-Bin-neu-hier-)
    Vielleicht melden sich ja noch welche..hab noch ein wenig Geduld.

    Lg Bettina
     
  6. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina, DANKE,DANKE, DANKE.
    War ein toller Tip! Habe gerade den gesamten Beitrag von Slim, Lora und Djego gelesen.
    Das macht doch Hoffnung! Ich freue mich für Slim, dass das alles so geklappt hat. Er hat sich da auch mächtig reingehängt mit dem Bau der Voillere. Toll!
    Bei uns geht`s so sachte vorwärts. Wir sind uns jetzt sicher, dass Hotte eine Resi bekommt. Hab heute mit der Züchterin telefoniert. Sie hat frisch geschlüpfte kleine Edels. Leider ist noch nicht zu sehen, ob ne kleine rote dabei ist. Schaun wir mal. In ca.3 Wochen weiß ich mehr.
    Ich werde mich jetzt mal nach einer neuen Voilliere umgucken, die wir dann im Wohnzimmer mit aufstellen. Später werden wir für beide ein Vogelzimmer einrichten.
    Wer braucht schon das Gästezimmer???:-) :-)
    Na dann wünsche ich allen einen netten Abend.
    LG Josie
     
  7. #6 Tanygnathus, 13. Juli 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Josie,

    Sieht man mittlerweile ob eine Resi dabei ist??

    Lg Bettina
     
  8. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    ja,ja,ja.In ca.4-5 Wochen holen wir Resi zu uns. Wir freuen uns, vor allem für Hotte. Habe bei Montana zunächst einen Hacienda Dome Käfig gekauft. Wenn der kommt, soll er zunächst mit im Wohnzimmer stehen. Dann, ein paar Tage später kann Resi einziehen. Zum Eingewöhnen werden dann beide im Wohnzimmer bleiben.(Zum Schlafen, sonst Freiflug) Nach ein paar Wochen ziehen dann beide ins Vogelzimmer. Sozusagen neutrales neues Gebiet. Auch für Hotte. So ist der Plan. Aber du weißt ja, Theorie und Praxis...
    Ich halte Euch auf alle Fälle auf dem Laufenden.
    Allen einen schönen Abend. Und.... Wünscht uns Glück, und vor allem Geduld.
    LG Josie
     
  9. #8 Tanygnathus, 15. Juli 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Josie,

    Das ist ja schön dass ein Mädel dabei ist,aber hole sie erst richtig futterfest.
    In 4-5 Wochen wäre sie ja erst 7 oder 8 Wochen alt wenn ich jetzt richtig mitgerechnet habe.Das wäre noch zu früh.
    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen dass alles gut klappt.

    Lg Bettina
     
  10. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,
    du hast recht. Es ist noch Zeit. Habe nachdem mir die Züchterin ein Bild schickte mit ihr telefoniert. Wir haben dann gesagt, dass wir die "KLeine" erst in einigen Wochen abholen werden, wenn sie wirklich futterfest ist. Im Moment ist sie ein kleines, süßes, rot-blaues Daunenbündel. Süüüüüß. Aber halt noch ein Baby.
    Wir werden die Vorfreude genießen und haben ja auch noch viel vorzubereiten.
    Ich wünsch dir und deinen Edels einen schönen Abend.
    LG Josie
     
  11. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    So, nun ist es bald soweit. Wir haben gestern die Voilliere für Resi aufgebaut. Es war wie im Kino.
    Ich saß mit Hotte auf der Couch(er auf meiner Schulter) und er putzte mich. Mein Mann schraubte und machte. Hotte tat erst völlig unbeeindruckt, schielte aber immer, was mein Mann da so tut. Er hat so gar nicht protestiert. Im Gegenteil. Er hat die Nachbarvoilliere gleich gut angenommen. Nun ist sie natürlich verschlossen. Er darf nicht rein, was ihm natürlich, neugierig wie er ist, nicht passt.Immer wenn er jetzt drauf war, heben wir gesagt "Der ist für RESI". Dann legte er den Kopf schief und machte fragend: "mmmh?" Dann flog er auf seinen Spielplatz und betrachtete die ganze Sache aus der Ferne.
    Nun sind wir quasi alle in Vorfreude auf die "kleine Rote".
    Ich halt euch auf dem Laufenden. LG Josie
     
  12. #11 Tanygnathus, 8. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Das ist ja schön Josie dass Resi bald kommt.
    Wann ist es denn soweit?
    Bin echt gespannt wie Hotte reagiert.

    Lg Bettina
     
  13. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Halli, hallo,
    seit heute sind es ZWEI!!:trost:
    Wir sind soooo froh. Heute haben wir Resi geholt. Das, was wir uns eigentlich seit dem Tag als Hotte bei uns einzog vorgenommen haben, haben wir heute wahr gemacht. Zunächst setzten wir Resi in ihre Voilliere und öffneten den Deckel der Transportbox. Sie war total cool. Bereits nach 5 Minuten saß sie auf dem Rand der Box, nach 8 min. auf dem Ast im Käfig, nach 10 min. für ne halbe Stunde am Fressnapf.
    Na und Hotte. Der hat erstmal nur geguckt. Er kennt ja quasi nur uns und sein Spielzeug. Und heute zieht nun was lebendiges hier ein. Natürlich hab ich ihn auf die Hand genommen und ihm Resi vorgestellt. Er ist natürlich neugiereig. Hat sie aus allen Winkeln der Wohnung beobachtet. Eigentlich hatten mein Mann und ich uns das so vorgestellt, dass wir Resi heute drin lassen und quasi alles ruhig angehen. Aber da spielten die Vögel halt nicht mit. Nach einer eingehenden Unterhaltung der beiden kleinen flog Resi plötzlich an die Tür und wollte raus. Hotte saß bei mir auf der Schulter. Da hab ich sie halt rausgelassen. Ich glaube, es verlief alles normal. Sie beguckten sich, dann schnäbelten sie kurz, dann wieder von vorn, gucken, schnäbeln...
    Jetzt schlafen beide. Resi war zuerst auf`m Ast. Natürlich ist sie geschafft von dem aufregenden Tag. Hotte hatte es nicht so leicht. Er wollte heute absolut nicht auf seinen Schlafast. Ist halt alles anders mit einem fremden Mädel in der Nachbarschaft. Er zickte richtig rum. Am liebsten hätte er heute die Nacht auf dem Vogelspielplatz verbracht. Ich hab ihn dann in seinen Käfig gesetzt. Da hat er geschrien, obwohl er sooo müde war. Dann dachten wir, schläft er halt heute auf`m anderen Ast. Aber nach 5 min. kletterte er ganz ruhig nach oben. Setzt sitzen quasi beide Voilliere an Voilliere. Jeder für sich abgedeckt auf ihren Ästen und schlafen.
    Nun sind wir gespannt, wie es morgen weiter geht.
    Ich versuch mal ein paar Bilder reinzustellen.
    Bis danni. Gute Nacht und LG Josie.
     
  14. Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Na, ich versuch mal:
     

    Anhänge:

  15. #14 Tanygnathus, 22. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Josie,

    Schön dass Resi nun da ist:beifall:
    Hotte schaut wirklich ganz Interessiert drein.
    Man stellt es sich selber oft ganz anders vor und die Vögel machen dann doch das was sie wollen:D Ich kenne das nur zu gut.
    Wünsch Euch einen schönen ersten gemeinsamen Tag.
    Lg Bettina
     
  16. #15 animalshope, 23. August 2011
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,

    wünsche den beiden und euch natürlich auch viel glück fürs weitere zusammenleben :-)

    grüsschen

    birgit
     
  17. #16 kleinerFuchs, 26. August 2011
    kleinerFuchs

    kleinerFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82487 Oberammergau
    Hallo,
    ein paar süsse Edels hast du da!! Und ich freu mich das Hotte jetzt ne Gefährtin hat.

    Aber ich hab ne Frage: Frist Hotte auf dem einen Foto einen Hähnchenschenkel??
     
  18. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo,

    da gratuliere ich auch ganz herzlich, scheint ja auf Anhieb gut zu klappen:-)

    Und Hähnchenschenkel essen meine auch sehr gern? - und Mara versucht grade, mein IPad anzufressen, deswegen hör ich jetzt lieber auf....
     
  19. #18 kleinerFuchs, 26. August 2011
    kleinerFuchs

    kleinerFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82487 Oberammergau
    Echt?! Ich dachte nämlich tierisches Eiweiss is eher schlecht für Sittiche und Papageien....

    Lieben Gruss
    Lisa
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tanygnathus, 26. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    man darf es halt nicht übertreiben.
    Meine bekommen auch hin und wieder ein kleines Stückchen Käse oder auch mal einen Knochen zum benagen,aber da ist kaum noch was dran.
     
  22. #20 Josie22, 29. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. November 2013
    Josie22

    Josie22 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,
    oh Bettina, wie recht du hast! Jetzt, nach 8 Tagen komme ich endlich mal wieder dazu hier zu schreiben.
    Es ist echt ein Abenteuer Edels zu verpaaren. Aufregend, spannend, anstrengend, lustig! Und das alles zusammen. Wir sind hier quasi nur noch am "Vögeln":freude:
    Also nun von vorn: Ich habe mir gerade meinen euphorischen Beitrag von letzter Woche Sonntag durchgelesen. Also ganz so harmonisch ist es dann doch nicht. Resi ist ne wirklich coole. Die bringt nichts aus der Ruhe. Sie kennt jetzt die Wohnung gut. Fliegt ausreichend, macht erste Kletterversuche und die ersten gezielten Landeanflüge klappen auch schon prima. Nun will sie immer zu Hotte. UND: Der hat scheinbar Angst vor ihr. Fliegt sie los, auf ihn zu, wenn er irgendwo sitzt, dann fliegt er auch los. Dann sitzt Resi auf der Stelle, wo Hotte eben noch saß und Hotte meistens auf nem Landeplatz im anderen Zimmer.
    Dann kommt er, aber nur immer bis ca 50cm wieder ran. Sobald sie sich wieder bewegt, das gleiche von vorn.
    Die ersten 3 Abende wollte Hotte überhaupt nicht auf seinen Schlafast. Nun sitzen beide abends in ihren Vollis Ast an Ast und schlummern sanft. Die Vollis stehen direkt nebeneinander.
    Als Hotte irgendwann in Resis Volli zum Fressen ging, hat mein Mann sie ein seine Volli gesetzt. Da fraßen sie nun jeder das Futter des anderen. Alles in Ruhe.
    Manchmal versuchen sie sich zu unterhalten,glauben wir natürlich. Man studiert ja seine Vögel quasi.:zwinker:Und bestimmt interpretiert man in alles was rein.
    Also alles in allem glauben wir, es verläuft alles normal. Aber es wird halt dauern. Hotte war bisher unser Familienvogel und sie ist ja eigentlich noch ein Baby.
    Ich berichte weiter, gell.
    Ach übrigens. Ja. Das war ein Hühnerknochen auf dem Bild. Bisher der erste und er einzige. Er hat ihn soooo verschlungen. Deshalb haben wir auch gleich ein Bild gemacht. Etwas mageres Hühnchenfleisch bekommt er schon ab und zu. Aber ich glaube so ein Hühnerknochen mit Würze und Fett ist nicht so wirklich gut. Bleibt bei uns ne absolute Ausnahme.
    GLG von Josie und Mann, Hotte und Resi
     
Thema:

Hotte sucht Frau

Die Seite wird geladen...

Hotte sucht Frau - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  3. 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause

    4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause: Ein 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause. Die junge Halterin, die den Vogel jung gekauft hat, zog aus dem...
  4. kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause

    kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause: ..ein kleiner zebrafinken.schwarm von 7 kobolden sucht ein neues zu hause.. ..wer aus dem raum hamburg - bergedorf kann ihnen ein liebevolles zu...
  5. Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner

    Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner: Gestern ist leider ihr Partner verstorben und nun suchen wir ganz schnell ein neues liebevolles Heim mit passendem Hahn für sie, damit sie nicht...