Hugo ist in der Tierklinik.... (nun wieder zu Hause)

Diskutiere Hugo ist in der Tierklinik.... (nun wieder zu Hause) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wünsche deinem Hugo und dir alles Gute, kann dir nachfühlen wie man sich fühlt wenn man bangt und hofft. LG Alexandra

  1. #41 vögelchen3011, 20. Dezember 2012
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,

    wünsche deinem Hugo und dir alles Gute, kann dir nachfühlen wie man sich fühlt wenn man bangt und hofft.

    LG
    Alexandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Hallo

    Habe es erst jetzt gelesen. Da hast Du ja Dein gewünschtes Wunder bekommen. Aber daran warst Du auch beteiligt, weil Du so schnell und vor allem richtig reagiert hast. Ich freue mich für Dich und Deine Grauen. Bald seid Ihr alle wieder vereint.
    Ich werde aber noch weiter die Daumen gedrückt halten, damit es ihm langfristig wieder besser geht.

    Viele Grüsse
    Selymi
     
  4. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Das sind doch mal tolle Neuigkeiten!
    Was wird das für ein schönes Fest. Ein Weihnachtsgeschenk habt ihr ja nun schon erhalten. Ich drücke Hugo die Daumen für ein langanhaltendes und redlich stabiles Hoch in seiner angeschlagenen Gesundheit.
    Gut, das ihr so rasch reagiert habt und man ihm helfen konnte. Ein kleiner Kämpfer!!! Gut so, Hugo.
    Ich freue mich sehr.

    MfG
    Marion L. und ihre Vogelschar
     
  5. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hallo,

    Hugo ist wieder zu Hause. Liebe Moderatoren, ihr könnt das Thema umbenennen: "..., ist wieder zu Hause"

    Nachdem ich gefühlt die "halbe Tierklinik" gekauft habe, durfte ich Hugo wieder in Empfang nehmen. Zum Abschied haben wir noch einmal gemeinsam das Einnehmen der Medizin "geübt". Ich muss nun noch ca. 14 Tage das V-Fend 2xtäglich direkt in den Schnabel eingeben. Danach soll ich noch eine 14-Tägige Inhalationskur mit Imaverol dranhängen. Zugenommen hat er wieder auf 490g. Das ist noch nicht sein "Idealgewicht" aber besser als vor 11 Tagen. Auf der Rechnung stehen auch eine ganze Reihe von virologischen und bakteriologischen Untersuchungen, die aber Gott sei Dank nichts Weiteres ergeben haben. Die Beschwerden rühen allein von dem blöden Aspergillus-Pilz her.

    Die Wiedersehensfreude mit Maja schien im ersten Moment nicht so überwältigend. Die Henne hat sich in der Abwesenheit so richtig in der Voliere breit gemacht. Aber nach einigen Minuten war die Rangordnung geklärt, nun fressen beide an ihren eigenen Futterplätzen. Mir ist es wichtig, dass Hugo nun erst mal Ruhe bekommt und die verlorenen Pfunde wieder drauf bekommt, Ziel sind wieder die gewohnten 520g.

    Drückt die Daumen, dass es nun bergauf geht und der ganze Aufwand auch wirklich dem Tier hilft. Bei aller Liebe zum Tier, es geht auch ganz schön ins Geld!

    Allen Freunden und vor allem allen Forenmitgliedern, die in den letzten Tagen mitgefiebert und Daumen gedrückt haben danken Hugo und sein federloser Sponsor ganz herzlich.
    Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    PS: Hugo frisst seit er angekommen ist. Zu Hause schmeckt es doch am Besten!
     
  6. #45 charly18blue, 21. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das sind tolle Nachrichten und ich freue mich mit Dir. Klar sind die Daumen weiter gedrückt und ich wünsche Dir, Deiner Familie und allen Gefiederten, vor allem aber Hugo, auf dem Weg ein schönes Weihnachstfest.
     
  7. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Hier ist ein erstes Bild von unserem genesenden Vogel (Hugo rechts). Er lässt sich tapfer sein Medikament einflößen und hatte schon wieder 504g auf den Rippen:

    [​IMG]

    Übrigens, das Fliegen klappt auch wieder:zustimm:
     
  8. #47 charly18blue, 22. Dezember 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hugo sieht schon wieder richtig gut aus. Gehen die beiden nicht an den Weihnachtsbaum und "dekorieren" um :D ?
     
  9. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Ich freue mich für Dich und besonders natürlich für Hugo, daß es ihm wieder besser geht.

    Wie schön, daß er Weihnachten bei Euch sein kann :beifall:
     
  10. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Schön, dass Maja mit ihrem Hugo Weihnachten verbringen darf!
     
  11. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Was für ein schönes Bild! Toll, dass es Hugo schon wieder gut geht und auch das Gewicht wieder hoch geht Ich wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest!
     
  12. ZoRRo

    ZoRRo Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47137 Duisburg
    Das ist toll, das es ihm wieder so gut geht. Ich fühle da mit.
    Alles Gute weiterhin! ;):freude:
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich habe richtig mitleiden müssen als ich gelesen habe, dass es dem Hugo schlecht geht.

    Euere Ängste um Hugo, sind absolut verständlich. Man hängt nunmal an einem geliebten Haustier und sieht sie als Familienmitglied.

    Ich bin froh, dass Hugo wieder daheim ist und es ihm soweit ganz gut geht. Toll, dass er bereits zugenommen hat und er auch wieder fliegen kann.

    Ihr seit fürsorglich, achtet auf alles und ich bin mir sicher, mit euere Unterstützung wird es dem Hugo ganz bald wieder gut gehen.
     
  14. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Vielen Dank für die Anteilnahme!

    Hugo hat die V-Fend-Kur gestern beendet. Es war ein ganz schöner Kampf, den Vogel 2x täglich zu fixieren und die Medizin in den Schnabel zu geben. Der Arme versteckte sich zum Schluss schon in der hintersten Ecke seiner Voli, wenn er die Kühlschranktür hörte. Gott sei Dank hat er es mir nicht übel genommen. Jetzt muss ich noch 14 Tage mit Imerovol inhalieren.
    Ihm geht es schon besser, aber er ist noch immer nicht über den Berg. Er nimmt nicht weiter ab, bleibt bei seinen 500g stabil. Früher hatte er immer so 520...530g. Er hat auch immer noch wenig Appetit. Ich päpple ihn mit Aufzuchtsfutter, Bananenbrei, warmen gekochten Kartoffeln. An sein Körnerfutter geht er nur sehr wiederwillig. Vielleicht schmeckt das "Päppelfutter" aber auch nur besser und genießt er die Rolle des "kranken Papageien"? Mit dem Fliegen geht es auch schon wieder. Im Notfall wird schon von der Küche ins Wohnzimmer geflogen. Mit dem "zweibeinigem Taxi" macht es aber mehr Spaß.
    Ich hoffe, es geht weiter bergauf. Wir und seine Maja genießen es, dass unser Hugo wieder da ist. Es ist schon verrückt, welche Bindung man zu einem Haustier aufbauen kann. Ich habe nun über 25 Papageien (kleine und mittlere) hier sitzen, einige brüten auch gerade bzw. haben Nachwuchs, aber zu keinem habe ich eine solche Bindung wie zu Hugo. Hoffentlich darf er noch ein Weilchen bei uns bleiben....

    [​IMG]

    Ich wünsche allen hier einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2013.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich freu mich für euch, dass Hugo es geschafft und die Behandlung erst mal abgeschlossen ist :zustimm:.

    Dann euch auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin alles Liebe für die Zukunft, auf das Hugo noch ganz lange munter bei euch ist :).
     
  17. sylvia2711

    sylvia2711 Mitglied

    Dabei seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
Thema: Hugo ist in der Tierklinik.... (nun wieder zu Hause)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www10 youtube cocorico

Die Seite wird geladen...

Hugo ist in der Tierklinik.... (nun wieder zu Hause) - Ähnliche Themen

  1. Hugo & Maja, die verrückten Hühner

    Hugo & Maja, die verrückten Hühner: Hallo, eigentlich wollte ich Hugo&Maja bis ins Frühjahr Ruhe und Erholung von der diesjährigen Aufzucht gönnen. Aber wahrscheinlich gefällt den...
  2. Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR

    Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR: Hallo, heute gibt es auf NDR einen Bericht über die Tierklinik in Wahlstedt, wo auch die vogelkundige Tierärztin arbeitet. Einige unter Euch...
  3. kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause

    kleiner zebri.schwarm sucht neues zu hause: ..ein kleiner zebrafinken.schwarm von 7 kobolden sucht ein neues zu hause.. ..wer aus dem raum hamburg - bergedorf kann ihnen ein liebevolles zu...
  4. Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause

    Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause: hallo zusammen, ich hoffe, ich habe hier etwas mehr Erfolg. Vor ein paar Wochen ist einer meiner beiden Sperlinge leider verstorben und nun suche...
  5. 10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.

    10318 Berlin- Blaugenick Sperlingspapageienpaar sucht ein neues zu Hause.: Hallo, ich suche für meine beiden Blaugenick Sperlingspapageien ein neues liebevolles zu Hause. Im Moment bin ich Student und plane bald...