Hugo's erster Freiflug

Diskutiere Hugo's erster Freiflug im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Wie schon erwähnt hatten wir tagelang die Käfigtür offen.Hugo ist aber nicht rausgegangen:(.Da man seinen Käfig von oben nicht öffnen...

  1. Hugo10

    Hugo10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo!
    Wie schon erwähnt hatten wir tagelang die Käfigtür offen.Hugo ist aber nicht rausgegangen:(.Da man seinen Käfig von oben nicht öffnen kann,haben wir heute das Gitter entfernt.Nach ca. 1 Stunde, war Hugo soweit und ist langsam nach oben gestiegen und dann auf den Fußboden zugeflogen.:D
    Er ging das Zimmer ein paar Runden ab und als er am Teppich war, biß er mit dem Schnabel rein (als ob er sich festhalten würde) und bewegte dabei die rechte Kralle mehrmals vor und zurück,als ob er graben würde.Was hat das für eine Bedeutung?Ansonsten war alles ok.Er hat ein paar mal gepfiffen und ging dann später von alleine in seinen Käfig zurück.:dance:

    MfG
    Suzana,Christian und Hugo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hugo10

    Hugo10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hier noch ein paar Fotos wie wohl er sich draußen gefühlt hat! :freude:
     

    Anhänge:

  4. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Welch schnuggleger Fußgänger:)
    Meine trauen sich gar nciht auf die Erde:D
     
  5. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Hugo

    das ist ein ganz normales Verhalten. Bis anhin hat er Teppich nicht gekannt. Also NEU - es brennt, brodelt, speit Feuer und bebt. So empfindet es wahrscheinlich ein Grauer. Warts ab, das nächste Mal versucht er sicher, wie es ist am Teppich zu nagen und bald hast Du ein Flickenteppich:D
    Schön ist, dass er sich gewagt hat. Unterstützt ihn in seinem Unterfangen. Meine Beiden sind, bedingt durch die zwei Hunde keine Spaziergänger.
     
  6. #5 Margaretha Suck, 25. Oktober 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Suzana,

    süsse Bildchen von Deinem kleinen Forscher. Den Anfang hat er nun gemacht und Du wirst Dich wundern, was er alles nach und nach erkundet. Es dauert seine Zeit, aber es kommt ganz bestimmt. Ich wünsche Euch weiterhin ganz viel Freude miteinander.

    Noch einen schönen Sonntag wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  7. Hugo10

    Hugo10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Margaretha!
    Na sind gespannt ob er heute auch rausgeht.Wie ist das eigentlich mit dem Freisitz?Geht er da allein hin?

    MfG
    Suzana,Christian und Hugo
     
  8. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,schön das Hugo sich raus getraut hat:prima:,aber wie schon gesagt steigen sie nach oben lieber aus.Wenn ihr nun die Möglichkeit habt direkt neben dem Ausstieg einen Kletterbaum zustellen,wird er den bestimmt bald gerne annehmen.Baut aber nun nicht gleich einen riesen Kletterbaum mit unmengen an Spielzeug,sonder nur erst ganz spartanisch,damit Hugo nicht wieder vor lauter Panik sich nicht raus traut.Gruß Ira
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hugo10

    Hugo10 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo!
    Wir haben auch gestern oben den Käfig aufgemacht, Hugo ist aber nicht rausgegangen:nene: Hätten wir ihn rauslocken sollen? Kriegt er mit das oben offen ist und geht dann von alleine raus, wenn er das will?

    MfG
    Suzana,Christian und Hugo
     
  11. #9 Margaretha Suck, 26. Oktober 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Suzana,

    mit absoluter Sicherheit bekommt Hugo mit, wenn der Käfig oben geöffnet ist und wenn er Lust hat, wird er den Käfig auch verlassen. Wenn er den Freisitz lange genug beäugt hat, wird er ihn auch benutzen. Kommt Zeit, kommt Hugo raus. Bitte aber nie Gewalt anwenden.

    Ich wünsche Dir viel Geduld und Erfolg.

    Sei ganz herzlich gegrüsst von
    Lottchen und Margaretha
     
Thema:

Hugo's erster Freiflug

Die Seite wird geladen...

Hugo's erster Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  5. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...