Hund geht auf Entdeckungsreise-bestrafen oder loben?

Diskutiere Hund geht auf Entdeckungsreise-bestrafen oder loben? im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Hallo alle zusammen, folgener Fall: Ich habe einen Hund (habe in echt keinen) und der geht jetzt einfach mal ''Just for fun'' über den Zaun und...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo alle zusammen,

    folgener Fall: Ich habe einen Hund (habe in echt keinen) und der geht jetzt einfach mal ''Just for fun'' über den Zaun und geht alleine Gassi oder zuhause rennt er auch mal vom Grundstück weg. Was würdet ihr machen, wenn er wiederkommt: Bestrafen (wie?) oder loben?
     
  2. #2 Raymond, 20.07.2004
    Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Daniel,

    du darfst einen hund niemals bestrafen wenn er wiederkommt.
    er weiss nicht das du sauer bist fuers weglaufen, da dies fuer ihn schon nicht mehr exestiert, er denkt du bestrafst ihn fuer kommen.
     
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    und dann würde er irgendwann gar nicht mehr kommen, richtig? Weil ja zuhause schon die Schläge auf ihn wartet. Aber loben kann man doch auch nicht, oder? Dann denkt er ''Ach, ich hau jetzt mal ab. Ist schon okay. Werdens sowieso freudestrahlend empfangen.''.
    Ich würde den Hund vielleicht komentarlos mit ins Haus nehmen und dort auf seinen Platz verweisen bzw. das Abhauen sinnvoll abtrainieren.
     
  4. #4 Raymond, 20.07.2004
    Raymond

    Raymond Guest

    da hast du recht.... beobachte ihn wenn ihr draussen seit, macht er da anstalten wegzulaufen kannst du was unternehmen. ein hund weiss in ein paar minuten nicht mehr wofuer er diese strafe bekommen hat.
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Ups...eine Richtigstellung: Oben habe ich schon geschrieben, dass ich keinen Hund habe.:D War auf den Hund meiner Tante (Benny) bezogen. Der geht ab und zu mal stiften, kommt aber immer wieder.
    Danke erstmal!:0-
     
  6. #6 Raymond, 20.07.2004
    Raymond

    Raymond Guest


    Hi,

    ich habe mich auf diesen satz bezogen, du hast uns doch die schoenen bilder von den hunden DEINER TANTE gezeigt ;) :D
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Achso...ich dachte jetzt schon.:D
    Naja...er haut ja nicht ab, wenn wir dabei sind. Er ist nicht doof...schleicht sich im Garten ganz leise weg und dreht seine Runde, kommt wieder und niemand hat's gesehen. Zuhause weiß ich nicht, wie oft er da mal stiften geht.
     
  8. Gill

    Gill Guest

    :D Für Dich / Deine Tante gäbe es da als Möglichkeit den "unsichtbaren Zaun".
    Was ist das? Der Unsichtbare Zaun besteht aus einem Draht der unter der Erde (wie weit weiss ich leider selber nicht) um das Grundstück verlegt wird. Der Hund trägt ein Hanlsband, welches der Empfänger ist. Nähert der Hund sich dem "Zaun" beginnt das Halsbnd leicht zu summen, will er rüber gehen löst der Empfänger aus.
    Es gibt 2 verschiedene Arten dieser "unsichtbaren Zäune". Bei der ersten ist Möglichkeit löst der Empfänger einen Stromimpuls aus ( wie auch bei Teleimpulsgeräten) und bei der 2. Möglichkeit (zu der ich Deiner Tante bei ihrem Hund raten würde) löst der Empfänger einen Sprühstoß (eine Art Eisspray) aus. Dieses Spray schadet dem Hund nicht. Er dient lediglich zum Erschrecken des Hundes. Das Spray ist kalt, es dampft, es zischt beim austreten...... das alles ist dem Hund unangenehm und er erschreckt sich fürchterlich. Vielleicht versucht er es noch ein 2. Mal und ein 3. Mal.... und jeses Mal bekommt er wieder dieses ekelige Spray unter`s Kinn. Irgendwann lässt er das und versucht nicht mehr abzuhauen. :jaaa:
    Du fragst Dich jetzt bestimmt: aber was, wenn er das Halsband nicht mehr um hat? Jaaa..... dafür muss der Hund 1- 2 Wochen lang zuvor (bevor man das Gerät anschaltet) eine Atrappe ummachen (oder das Gerät- halt nur ausgeschaltet). Macht man gleich das Halsband an (ohne vorher die Atrappe umzumachen) , er will abhauen und es löst aus, dann verbindet der Hund das SOFORT mit dem Halsband, denn: Hund ist ja nicht blöööd! :nonono:
    Hat er längere Zeit die Atrappe getragen und hat er es vielleicht sogar geschafft damit abzuhauen (mit der Atrappe), so wird er nicht das Halsband mit dem Sprühstoß in Verbindung bringen.

    Ne andere Möglichkeit würde mir in Eurem Fall auch nicht einfallen. Wie schon gesagt: strafen im Nachhinein geht nicht, weil der Hund dann die Strafe mit dem Wiederkommen verbindet.
    Wie alt war denn überhaupt noch der Hund?
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Der unsichtbare Zaun (Nr. 2) hört sich garnicht so schlecht an. Danke!
    Benny ist ca. 3 Jahre alt und kastriert.
     
  10. Gill

    Gill Guest

  11. D@niel

    D@niel Guest

    Tja...nur nen Haken hat die Sache: Meine Tante macht das zu 100% nicht. Fragt mich bitte nicht warum...
     
  12. Gill

    Gill Guest

    Ich weiß schon warum...... bzw. ich kann es mir denken. ;)
    Ne andere Lösung habe ich jedoch auch nicht parat. :nonono:
     
Thema: Hund geht auf Entdeckungsreise-bestrafen oder loben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eisspray für hunde

Die Seite wird geladen...

Hund geht auf Entdeckungsreise-bestrafen oder loben? - Ähnliche Themen

  1. Wie geht es euren Hündinnen bei der Läufigkeit?

    Wie geht es euren Hündinnen bei der Läufigkeit?: Unserer Zina ( 14 Jahre ) geht es heute richtig schlecht. Seid ein paar Tagen ist sie läufig und seid heute mittag sehr sehr schwach. Ich...
  2. Ein Hund kommt dazu, wie geht's weiter?

    Ein Hund kommt dazu, wie geht's weiter?: Hallo, wir waren lange am überlegen ob wir unseren Katzen (4 und 5 Jahre) noch einen Hund antun können. Aber der Wunsch nach einem Hund war so...
  3. Amazonen und Hund - Geht das gut?

    Amazonen und Hund - Geht das gut?: Hallo Leute, hat jemand von euch schon Erfahrungen in der Vergesellschaftung von Amazonen und Hunden? Ich habe zwei Gelbnackenamazonen (2...
  4. Nachbar geht mit seinem Hund nicht gut um ...

    Nachbar geht mit seinem Hund nicht gut um ...: Guten Tag zusammen, eigentlich bin ich ja im Graupapageienforum zuhause, aber ich habe momentan eine heftige Wut im Bauch und würde mich gern...
  5. MACHT BITTE MIT Es geht hier um reinen Hundehandel, und das

    MACHT BITTE MIT Es geht hier um reinen Hundehandel, und das: Das habe ich gerade erhalten Und bitte euch da wieder Zahlreich dran teilzunehmen. Gruß Werner Liebe Leser, Von einer Kollegin bekam ich...