Hundeschau

Diskutiere Hundeschau im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Hallo, seit April haben wir einen 4 jährigen Pekinesen, der aus schlechten Verhältnissen stammt. Er ist ein Goldschatz und einfach super. Am...

  1. #1 ClaudiaL, 02.09.2004
    ClaudiaL

    ClaudiaL Guest

    Hallo,
    seit April haben wir einen 4 jährigen Pekinesen, der aus schlechten Verhältnissen stammt. Er ist ein Goldschatz und einfach super.
    Am Samstag gehen wir mit Chen Chen auf eine Hundeschau beim Fressnapf. Es ist keine Profischau, sondern für jeden, allerdings mit einem offiziellen Bewertungsrichter. Die Schau läuft unter dem Motto "der schönste Hund".
    Kann mir jemand sagen, auf was da geschaut wird? Unser Peki ist ja auch geschoren und leider fehlen ihm vorne schon 2 Zähne (Mangelerscheinung aus dem Welpenalter). Ich denke, einen Preis werden wir nicht holen, aber es ist auch egal, denn dabei sein ist alles und dann wird es für Chen Chen ein schöner Tag werden, denn da laufen ja viele Hunde mit rum, denen er "Hallo" sagen kann.
    Und dann noch, ehrlich gesagt, sind wir stolz auf auf unseren Stinker, denn für uns ist er ja eh der schönste und der beste Hund auf der Welt.
    Eigentlich hatte ich ja nur ne einfache Frage und jetzt hab ich soooo viel geschrieben.

    Viel Spass beim gassi gehen

    Claudia
     
  2. Luise

    Luise Guest

    Hi Claudia,

    kann dir nicht so genau sagen, worauf bei der Fressnapf-Show geguckt wird. Eine Show, die einfach 'der schönste Hund' heißt, wird andere Kriterien haben, als die Rassehundeshows, die ich gelegentlich besuche.
    Ich denke, der Hund sollte still stehen und ein niedliches Gesicht aufsetzen können (dem kannst du ein bisschen nachhelfen: Wenn der Richter den Hund begutachtet, schnalz mit der Zunge oder mach 'ks-Ks', sodass der Hund interessiert guckt).
    Der Hund sollte natürlich gepflegt wirken, also bürsten wird schon sein müssen.

    Deine Einstellung ist auf jeden Fall goldrichtig: Man sollte eine Show wirklich nicht zu ernst nehmen und locker bleiben. So ein Hund ist eben, wie er ist. Und er sollte einem doch mehr bedeuten, als die Frage, ob irgendein Richter irgendein Detail (das man vermutlich sowieso nicht ändern kann) nun gut oder nicht so gut findet. :-))

    Ich wünsche dir viel Spaß.

    Viele Grüße

    Luise
     
  3. #3 ClaudiaL, 02.09.2004
    ClaudiaL

    ClaudiaL Guest

    Danke schön Luise,

    werde berichten, wie es war. Werde ihm noch die Füßle schneiden und noch ein wenig die Öhrchen nachschneiden.

    Vielen Dank für die Tipps, kann man immer gebrauchen :D

    Lieben Gruß Claudia
     
  4. Gill

    Gill Guest

    Hallo Claudia!
    Ich denke auch das es bei dieser Show "nur" auf die Faktoren hübsch und niedlich ankommt. Ob die Richter bei diesen Hunden (wie bei richtigen Hundeshows) auch die Zähne angucken????? Keine Ahnung!
    Also ich würde ihn auch schön waschen, bürsten und frisieren...... mehr kann man eh nicht machen.
    Der Hund ist doch weiss, oder????? Ich weiss jetzt nicht, ob das auch bei einem weissen Hund klappt, aber mein Schwager hat seine weissen Hühner immer vor ausstellungen mit etwas Mehl eingepudert. Davon sollen die wohl noch weisser wirken. Aber ich weiss auch nicht......., denn Hunde werden ja auch angefasst und Hühner???? :+keinplan Nicht das der Richter auf einmal weisse Hände von Deinem Süßen bekommt. :D
    Mit den ganzen Hunden dort gebe ich Dir nur den Rat etwas vorsichtig zu sein. Es gibt darunter bestimmt auch kleine oder große "Giftspritzen". ;)
    Aber ich wünsche Euch beiden VIEL SPASS und VIEL ERFOLG!!!!!
     
  5. #5 Smartie, 03.09.2004
    Smartie

    Smartie Guest

    Hallo Claudia,

    ich war dieses Jahr das erste Mal Richterin beim Schönheitswettbewerb unseres Tierheims. Wir haben verschiedene Kriterien für die Hunde gehabt:
    Zuerst wurde der Hund nach "Schönheit"/"Niedlichkeit"/Pflegezustand beurteilt.
    Beim Stechen legten wir Wert auf Gehorsam. Der Hund sollte auf Anweisung entweder Sitz oder Platz machen. Außerdem haben wir darauf geachtet, wie er mit seinen "Konkurrenten" klar kam.

    Vielleicht helfen dir diese Angaben etwas. Auf jeden Fall wünsche ich euch
    viel Spaß und Erfolg!
     
  6. Luise

    Luise Guest

    Hi Gill,

    also das mit dem Mehl ist aber echt 'n 'Pferdeverkäufertrick'. LOL
    Ich weiß nicht, ob es 'niedlich' ist, wenn der Hund als weiße Wolke in den Ring geht. Lustig ist es aber schon...

    Es gibt Shampoos für weiße Hunde. Weißer als damit, wird's wirklich nicht, wenn denn Baden ein Option ist.

    Viele Grüße

    Luise
     
  7. Gill

    Gill Guest

    Nicht??? s-lol :dafuer:

    Genau!!!!!! :D :D
     
  8. #8 ClaudiaL, 03.09.2004
    ClaudiaL

    ClaudiaL Guest

    Danke für den Tipp mit dem Mehl.
    Werde allerdings anstelle von Mehl doch eher Babypuder nehmen, denn das ist auch gut für die Haut. Allerdings ist es mehr zur Pflege gedacht als zum weiß machen.

    Aber wenn ich mir vorstelle, wie da so eine Mehlwolke rumläuft....
    Schon ein super Gedanke und es wird zumindest bewirken, dass Chen Chen im Mittelpunkt steht :D :D :D

    Schon komisch, wie Frauchen einen Tag vorher aufgeregt sein kann und er weiß noch nix von seinem Glück.

    Drückt mir am Samstag um 14 Uhr die Daumen.

    Bis morgen abend, dann werde ich berichten, wie es war.

    Schönes Wochenende
    ein fröhliches Wuff von Chen Chen
     
  9. Gill

    Gill Guest

    Uuuuund????? Wie ist es gelaufen?????? *neugierigbin* :cheesy: 8)
     
Thema:

Hundeschau