Hundespielzeug

Diskutiere Hundespielzeug im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo. Habe heute ein Hundespielzeug gekauft, da es um Längen billiger ist als die Papageienspielzeuge! Mit folgendem Ergebnis :D :D

  1. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo.

    Habe heute ein Hundespielzeug gekauft, da es um Längen billiger ist als die Papageienspielzeuge! Mit folgendem Ergebnis :D :D
     

    Anhänge:

    • ro3.jpg
      Dateigröße:
      19,2 KB
      Aufrufe:
      235
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redberry

    redberry Guest

    Hallö!!

    Wirklich sehr einfallsreich die Idee mit dem Hundespielzeug. Bin ja mal gespannt wie lange es dem Schnabel deines Graupapageien standhält:k... Die sich manchmal unberechenbar!:p

    Bussy
     
  4. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hab ich auch zu Hause, brauche es im Moment zum Clickern, damit die beiden lernen über ein Hindernis zu laufen. Sie lieben es aber auch zum dran knabbern.
     

    Anhänge:

  5. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo,
    ja habe auch immer mal Hundespielzeug:) .
    Oder aber meine beiden Racker klauen sich es selbst von unseren Hunden;) .

    Sonja,
    sehe da links so ein Katzen-Bällchen.Das hällt aber bestimmt nicht lange,oder?;) :D
     
  6. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Doch, doch habe sie im 4er Pack gekauft, aber sie spielen nicht so oft mit den Dingern. Am Anfang war nur das Teil mit dem man das Bällchen auch aufhängen kann interessant, seitdem das weggebissen ist, ist der Ball nicht mehr interessant.
     
  7. Schnissje

    Schnissje Guest

    Hallo :-)

    genau so ist es mit langen, dicken Hundeleinen die gekordelt sind.
    Von Wand zu Wand spannen und dann kann man nur noch sagen:

    Akrobat schön :-)


    Liebe Grüsse
    Petra
     
  8. #7 ElkeBietigh, 15. November 2003
    ElkeBietigh

    ElkeBietigh Guest

    schrieb Sonja


    Probiere es mal mit den Plastikbällen mit Kügelchen. Meine Loris nehmen die Bälle in den Schnabel und tragen die herum, "werfen" damit oder krallen die Füße rein: tun alles um an die Kügelchen zu kommen :D

    Es gibt verschiedene Ausführugen und die eine od. andere habe ich mit Baumwollspielzeug kombiniert und aufgehängt bzw. mit Sisalrasselbälle etc.
     
  9. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hallo Elke

    Ja die Plastikbällchen hatte ich auch mit dem Glöckchen drin, aber die zerbissen sie dann wirklich alle um zum Glöckchen zu kommen.
     
  10. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo.

    Man muss versuchen Plastikbälle zu finden, dei sie wegen der Größe kaum fassen können und somit nicht zerbeißen können - es treibt sie zum WAHNSINN :D :D
     

    Anhänge:

  11. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Da habe ich auch noch 2 Varianten im Bildhintergrund. Sind zwar in diesem Moment nicht gerade interessant, aber sonst wird auch gerne mit diesen Bällen gespielt.
     
  12. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Bild vergessen0l 0l
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Meine Geier haben eigentlich fast ausschliesslich Hunde- oder Katzenspielzeug. Ist billiger und es gibt sooooo viele schöne Sachen....

    Die lieben besonders diese Gummi-Quietsche-figuren, die zerfetzen sie besonders gerne.

    Und den kleinen Geier macht es verrückt, wenn er ein rundes, glattes Spielzeug hat, was er nicht in den Schnabel kriegt und auch nicht greifen kann :D

    Da rollt er die Augen, spreizt die Schwanzfedern, hüpft drauf, fliegt wie von der Tarantel gestochen weg, kommt sofort wieder und versucht wieder, das Ding klein zu kriegen :D :D

    Aber das richtige Papageienspielzeug, und besonders das, was Rappy hier auf dem Foto zeigt, da hauen sie ab, haben Schiss davor 0l

    Ich glaub, es sind die Farben, ist ihnen zu bunt
    :k
     
  15. Rappy

    Rappy Guest

    Morgen Sabine.

    Dass deine mit dem Hundespielzeug nicht spielen, liegt wahrscheinlich daran, dass es fast genauso groß ist wie sie.. :D :D

    Scherz beiseite: so ein Quietschding hatte ich auch schon in der Hand, hole ich mal bei Gelegenheit! Am meisten rentiert hat sich der kleine Plastikball für 47cent, es treibt ihn (wie du gerade sagtest!!) zum WAHNSINN, dass er ihn nicht richtig zu fassen kriegt, um ihn kaputt zu beißen :D :D

    Wenn ich an all die teuren SPielsachen denke, mit denen er nicht spielt..0l
     
Thema:

Hundespielzeug