Hyazinthara gestohlen

Diskutiere Hyazinthara gestohlen im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich war eben bei meinem vk TA und dort wurde mir erzählt, dass letzte Woche in der Nacht vom 08.07. auf den 09.07. ein Hyazinthara im...

  1. #1 charly18blue, 16. Juli 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich war eben bei meinem vk TA und dort wurde mir erzählt, dass letzte Woche in der Nacht vom 08.07. auf den 09.07. ein Hyazinthara im Vogelsbergkreis gestohlen worden ist. Hier ist der Artikel. Die arme Lore, ich hoffe man findet sie heil und gesund wieder.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    unglaublich wie dreist die schon sind... zum Glück habe ich eine Schrottflinte in meinem Schlafzimmer, da würde ich nicht lange zögern..
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sorry, aber das kann ich mir nicht verkneifen: sie wurde ja anscheinend einzeln gehalten... das rechtfertigt sicherlich keinen Diebstahl, aber evtl. hat sie eine Zukunft mit Partnervogel und Chance auf Arterhaltung vor sich *duckundwech*.
     
  5. #4 petrarobby, 16. Juli 2010
    petrarobby

    petrarobby Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Moni: :nene: 8o :?
     
  6. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Als ich gehört habe, dat so ein Ara 20 000 Euro bringt, kommen mir schon einige in Frage
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Mal ehrlich, ein Thema wo jemand schreibt "ich habe einen Hyazinthara", derjenige würde von einigen hier in der Luft zerrissen, oder sehe ich das falsch?
     
  8. #7 Amazonenmama, 16. Juli 2010
    Amazonenmama

    Amazonenmama Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    das ist doch erstmal egal,
    woher weißt du das es nur einer war,
    Menschen gibt es die können nie vernünftig bleiben
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ganz einfach, sonst hätte da wohl gestanden, es seien zwei gestohlen worden. Natürlich würde ich mir wünschen, die Leute würden ihr Statussymbol zurückbekommen. Man könnte sich aber auch wünschen, der Vogel würde einem Zuchtprogramm zugeführt und zur Arterhaltung beitragen.
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Also, bevor noch mehr User über mich herfallen:

    Natürlich finde ich es sehr schlimm, dass der Vogel gestohlen wurde, und ich unterstütze das auch nicht.
     
  11. #10 charly18blue, 16. Juli 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Ob es ein Einzelvogel war, geht leider aus dem Bericht nicht hervor. Aber es ist schon mehr als dreist, die Leute im Schlafzimmer einzuschließen und dann Lore zu klauen. Die hatten es ganz gezielt auf die Arahenne abgesehen. Hyazintharahennen sind anscheinend sehr rar. Vor allem frage ich mich, wie es Lore dabei gegangen ist, der Stress, Angst, fremde Menschen.
     
  12. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Moni Moni :~ , was schreibst Du den da .
    Arterhalt ? :? Wenn ja , wo ! Im WZ ? Einfach so " wilde wutz " was nachgezogen , und keiner weiß wer mit wem rumgeschnakselt hat , ohne Buch usw.
    Und wenn es 2 gewesen wären , der weibliche Vogel ist mehr Wert wie der männliche ( obwohl man für Nachkommen immer 2 braucht :D ) ---------------ist ein weiblicher Vogel aber leer --------------ist er für Züchter wertlos .
    Statussymbol ? , das erklär mal genauer ;) ------------beziehe dabei bitte mit ein , was in diesem Thema geschrieben wurde .

    MFG Jens
     
  13. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist es wirklich sinnvoll, ein Anhang A-Tier zu stehlen?
    "Verscheuern" wird man ihn in Deutschland ohne Papiere nicht so einfach können und für eine evtl. Nachzucht benötigt man auch den Herkunftsnachweis.

    Es wäre sowas von schlimm, wenn der Vogel irgendwo ins Ausland wandern würde. Und dabei denke ich gerade an die Ostblockländer, wo ihn mit Sicherheit keine gute Zukunft erwarten würde :(.
     
  14. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hallo Ina,

    ist doch ganz einfach : Man hat ein registriertes Paar (Hahn + Henne A), das nicht züchtet...dazu klaut man die Henne B, die vielleicht befruchtete Eier legt.
    Dann behauptet man nach erfolgreicher Nachzucht, die Küken seien von der registrierten Henne A.
    Sicherlich nicht der erste Fall, wo das so laufen könnte....:~
     
  15. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liane,

    ja, so könnte man eine Henne nutzen :(.

    Aber mal ehrlich, wenn man solch einen Hintergrund haben sollte, dann müsste der Dieb ein absoluter Insider gewesen sein. Erstmal, daß sie dort überhaupt sitzt, daß es sich noch um eine Henne handelt, wo und wie sie dort sitzt, sehr gut händelbar war, daß sogar das Schlafzimmer über einen Schlüssel verfügt usw...
    Mann, das ist echt heftig :(.

    Mal eine Frage nebenbei: wieviel Hyazintharazüchter sind in Deutschland überhaupt registriert? Ich habe keine Ahung und es würde mich mal offtopic interessieren.
     
  16. #15 charly18blue, 17. Juli 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Ina,

    Das sehe ich auch so. Der Diebstahl war ganz gezielt.
     
  17. Richard

    Richard Guest

    Nana, es gibt auch gute Züchter in Osteuropa, zu letzt gab es aus Ungarn Zuchtberichte über Gebirgsaras oder Blaubauchpapageien zu lesen. Ganz abgesehen davon gibt es auch genug schwarze Schafe in Deutschland. :-)
     
  18. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Richard,

    ja, da hast du natürlich Recht, schwarze Schafe gibts natürlich überall :(.

    Aber ich denke eben nicht, daß solch seriöse und wirklich gute Züchter notwendig haben, anderleuts Aras zu stehlen. Wer so skrupellos vorgeht, da steckt bestimmt nichts Gutes dahinter.

    Aber das sind nur meine Gedankengänge...
     
  19. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ina ;
    Darauf wirst Du keine Antwort bekommen ( wegen des Stautussymbols :D , weil man diese ja überall mit hinnimmt und zeigt und jeden zu sich einladen tut :D )

    MFG Jens
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    :~ Vielleicht hat man sich auf einem Papageienstammtisch kennengelernt, Ina...:D:zwinker:
     
  22. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Kann sein Liane,

    da stößt man schonmal auf die ein oder andere dubiose Gestalt ;).
     
Thema: Hyazinthara gestohlen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ulf weber herschweiler pettersheim

    ,
  2. Hyazinthara gestohlen