hybrid- gans

Diskutiere hybrid- gans im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; und hier ein schmankerl für fachleute : weißwangengans ? ist es nicht ! kanadagans ? ist es nicht ! graugans ? auch nicht ! was meint ihr, wer...

  1. #1 hendrina53, 23. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2007
    hendrina53

    hendrina53 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederrhein
    und hier ein schmankerl für fachleute :
    weißwangengans ? ist es nicht !
    kanadagans ? ist es nicht !
    graugans ? auch nicht !
    was meint ihr, wer hat sich da verpaart ?

    gruß aus dem " gänse- winter- urlaubsgebiet " niederrhein

    maria

    http://www.directupload.net/file/d/982/jBoHAkh9_jpg.htm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hallo Maria,

    erst einmal herzlich willkommen in diesem Forum :zustimm:

    Ich denke, dass es sich um einen Hybriden aus Weißwangengans und Bläßgans handeln könnte/müsste.

    Gruß - Rando
     
  4. hendrina53

    hendrina53 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederrhein
    ... was ist mit weißwangengans X kanadagans ?

    maria
     
  5. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Da passt meiner Meinung nach weder die Gesamtgröße - sie scheint deutlich kleiner als die Graugänse zu sein - als auch die Schnabelgröße nicht.
    Ebenso die Flügeloberseite ... diese wirkt leicht "überhaucht" - ähnlicher der Weißwangengans als der Kanadagans. Letztlich noch die Beinfarbe - welche mir eher schwarz als grau erscheint - auch das spricht, denke ich, eher für Weißwangengans.

    Gruß - Rando
     
  6. #5 Marcel-H-92, 23. Februar 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Moin,
    ist das nicht die Club300 Gans?!Dürfte sich jedenfalls- gegen Expertenmeinung- um einen Hybrid WWGxKG handeln,da ich gestern einen Link zur Homepage eines Hobby-fotografen fand unter welcher ein eben solcher Vogel zu sehen war unter passender Beschreibung.
    VG,
    Marcel
     
  7. #6 Marcel-H-92, 23. Februar 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    - Nehms zurück :D Wohl doch keine Kanadagans drin.Will aber nichts auflösen.
     
  8. NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi Marcel,

    ja - beim club300 ist diese Gans von Maria auch gepostet - mit entsprechenden Antworten.
    Ich habe bewusst noch andere Argumente genannt als dort angeführt wurden ;)


    lg - Rando
     
  9. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    eventuell weißwange-ringelgans, was zumindest die dunkle körperfarbe erklären würde
     
  10. #9 hendrina53, 24. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2007
    hendrina53

    hendrina53 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederrhein
    das bild ist nur bei vogelmeldungen niederrhein eingestellt worden- ohne kommentare. beim club 300 nicht ! das bild ist auch erst kürzlich geschossen worden. maria
     
  11. #10 hendrina53, 24. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2007
    hendrina53

    hendrina53 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederrhein
    hybride scheinen wohl häufiger vorzukommen. ich habe schon mal eine sehr merkwürdige gans fotografiert, ähnlich aber mit deutlich braunerem körper.
    foto war aber undeutlicher... ich schau mal


    maria
    http://www.directupload.net/file/d/983/EKCSt6Pm_jpg.htm
    wie gesagt, es war eine große entfernung
     
  12. #11 Alcedo atthis, 27. Februar 2007
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    das ist auch beim Club300 drin...da ich da schon kommentiert habe, enthalte ich mich hier erstmal...


    Gruss, Jörn
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 hendrina53, 1. März 2007
    hendrina53

    hendrina53 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    niederrhein
    ich hatte mal eine anfrage per mail an club300 gestellt mit dem bild, aber keine anwort erhalten, ich hatte bis heute keine ahnung, das das bild dort im forum steht und kommentiert wurde.
    danke für den hinweis, ich war wirklich der meinung, man habe meine mail dort nicht beachtet.

    gruß
    maria
     
  15. #13 Alcedo atthis, 1. März 2007
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Hi Maria,

    Sie brauchen oft einige Zeit, bis sie dazu kommen, ein Bild einzustellen...

    Die andere Gans könnte eine Kanada x Graugans sein, da Du von einer brauneren Grundfarbe schreibst und ausserdem eine helle Brust zu sehen ist.

    Da das Bild aber auf meinem PC nur relativ klein und unscharf zu sehen ist,kann ich es nicht mit 100% Sicherheit sagen...Kanada x Graugans ist aber ein relativ häufiger Hybrid. Ich häng mal eine ran...
     

    Anhänge:

Thema: hybrid- gans
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hybridgans

Die Seite wird geladen...

hybrid- gans - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  3. Nonnengans - Hybrid?

    Nonnengans - Hybrid?: hallo, folgendes Bild entstand heute morgen südlich der Vorpommernschen Boddenlandschaft. Es zeigt Zwergschwäne und diverse Gänse - Saatgänse,...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kann ein chabo zwerghahn Hybrid Hennen befruchten?

    Kann ein chabo zwerghahn Hybrid Hennen befruchten?: Hallo ! Ich heiße rubar und wollte fragen ob mein chabo zwerghahn auch große hühnerrassen befruchten kann .ich hab ihn mir vor ein paar Tagen...