Hybriden bei Langflügelpapageien?

Diskutiere Hybriden bei Langflügelpapageien? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo,mich würde Interessieren ob Euch Liebeleien zwischen verschiedenen Arten von Langflügelpapageien bekannt sind:freude:Vielleicht auch daraus...

  1. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,mich würde Interessieren ob Euch Liebeleien zwischen verschiedenen Arten von Langflügelpapageien bekannt sind:freude:Vielleicht auch daraus enstandene Hybriden?Speziel würde mich Goldbug mit Mohrenkopf interessiere,habe nähmlich das Gefühl,dass es meinen Goldbughahn eine Mopahenne (in Pflege) angetan hat.Freue mich auf Eure Berichte.Gruß Ira
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Schau mal in der Vogelfotodatenbank. Da ist ein solcher Hybride drin.
     
  4. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Cassy,vielen Dank,das war sehr aufschlussreich und ich muss sagen der kleine sieht ja auch wirklich niedlich aus.Vieleicht sollte ich einmal mit dem Besitzer reden ob er mir die kleine überlässt,mein Theo wäre wohl glücklich!!Grüße Ira
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ira,

    noch glücklicher wäre dein Theo sicher, wenn er ein Goldbugmädel dazubekäme. Wenn er die Wahl hätte, würde er sich sicher auch eher dafür einscheiden :zwinker:.

    Zu den Hybriden allgemein:
    Ich persönlich würde es auf solche Hybriden nicht ansetzen und bin für die Reinhaltung der Arten bei der Zucht. Die Natur hat jeder Art so wunderschön und einzigartig gestaltet und ich finde dabei sollte man es auch belassen und der Natur nicht unnötig ins Handwerk fuschen :).
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Das sehe ich auch so wie Manuela. Wissentlich Hybriden in die Welt setzen ist nicht gerade verantwortungsbewußt, meiner Meinung nach.

    Außerdem benötigt man zum Züchten von Papageien und Sittichen (in Deutschland) eine Zuchtgenehmigung - und die bekommst Du nicht, wenn Du nicht ein artreines Pärchen hast. Es sei denn, Dein ATA hat absolut keine Ahnung von Vögeln.
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,eine Zuchtgenehmigung besitze ich schon und vom Prinzip habt ihr natürlich recht.Da Theo eine Handaufzucht ist und sich bisher überhaupt nicht für Seinesgleichen interessiert hat,war ich eigentlich schon erfreut,dass er hier anscheint Interesse hat.Aber da ich auch nicht glaube,dass sich der Besitzer von der Henne trennt,wird sich das alles wohl sowieso in Wohlgefallen auflösen.Desweiteren hätte ich bei einer Erfolgreichen Brut sowieso den Nachwuchs behalten!!!Gruß Ira
     
  8. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Ira, wie oft hast Du denn schon versucht, Theo zu vergesellschaften? Denn gerade bei den Langflügelchen muss man da viel Geduld haben, bis sich das gewünschte Paarverhalten einstellt und das ist auch bei Handaufzuchten durchaus möglich, wenn man sich als Mensch beim Zusammenwachsen dezent zurückhält. Natürlich muss man fairerweise zugeben, das eine Vergesellschaftung bei Jungvögeln sicher einfacher ist.

    Generell möchte ich mich meinen beiden Vorschreibern unbedingt anschließen, innerhalb einer Art zu vergesellschaften, da nur diese wirklich dieselbe Sprache sprechen, ganz unabhängig davon, dass Du die Jungen behalten würdest.
     
  9. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Nina,eine Freundin von mir Züchtet Goldbugpapageien und wir haben es zweimal versucht.Mit dem zurückhalten ist es schwierig,da meine Papageien frei in unserem Wohnbereich leben (ca.80qm) und er dadurch natürlich auch ständig Kontakt zu mir hat und ich auch viel im Hause bin.Dadurch war ich auch überrascht,dass er bei der Mopahenne nicht seine Angriffsattacken gestartet hatte,sondern sie erst ignorierte und jetzt an baggert.Danke,dass ihr euch so viele Gedanken macht,meine Theo ist schon so ein Spezialist ,aber wo die Liebe halt so hinfällt!!!Warum sprechen die beiden nicht die gleiche Sprache,wo sie sich doch in allem so ähnlich sind und anscheinend in der Liebe auch keine Verständigungsschwierigkeiten haben?Gruß Ira
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    ist zwar nicht Langflügel mit Langflügel.... halt nur 2 Afrikaner...
    Ich fand es halt nur schöööön, wo sie doch unterartgleiche und gegengeschlechteliche Partner zum Kraulen zur Verfügung hatten. - Na, in einer Gemeinschaftsvoliere kann man sich ja unter den "Afrikanern" mal gegenseitig aushelfen!
    LG
    Susanne
     

    Anhänge:

  12. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Uhu,die zwei sind ja auch wirklich süß miteinander ,trotz Größenunterschied.Tiere sind doch immer wieder für Überraschungen gut und es wird nie langweilig:freude:Gruß Ira
     
Thema:

Hybriden bei Langflügelpapageien?

Die Seite wird geladen...

Hybriden bei Langflügelpapageien? - Ähnliche Themen

  1. Nonnengans - Hybrid?

    Nonnengans - Hybrid?: hallo, folgendes Bild entstand heute morgen südlich der Vorpommernschen Boddenlandschaft. Es zeigt Zwergschwäne und diverse Gänse - Saatgänse,...
  2. Kann ein chabo zwerghahn Hybrid Hennen befruchten?

    Kann ein chabo zwerghahn Hybrid Hennen befruchten?: Hallo ! Ich heiße rubar und wollte fragen ob mein chabo zwerghahn auch große hühnerrassen befruchten kann .ich hab ihn mir vor ein paar Tagen...
  3. Ger/Saker Hybriden

    Ger/Saker Hybriden: Anbei Fotos von drei wunderschönen total schwarzen Ger/Saker Hybriden 7/8 die ei[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] n Freund heuer...
  4. Hybriden Harris Hawk

    Hybriden Harris Hawk: hallo zusammen, ich sehe das in letzter Zeit vermehrt Harris Hawk Hybriden angeboten werden. Jetzt frage ich mich warum es Züchter gibt die sowas...
  5. Welcher Falke / Hybrid?

    Welcher Falke / Hybrid?: Hallo, ich sage mal nicht, wo ich diesen Falken fotografiert habe, denn ich hatte vom Falkner dazu keine Erlaubnis. Entsprechend ist das Bild...