Hygiene

Diskutiere Hygiene im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ich begrüße euch loool. Hab eine Frage, mal wieder. Also, Cora hinterlässt jedesmal wenn Sie raus kommt bestimmt 3-4 Häufchen, habe...

  1. Nico

    Nico Guest

    Hallo, Ich begrüße euch loool.

    Hab eine Frage, mal wieder.
    Also, Cora hinterlässt jedesmal wenn Sie raus kommt bestimmt 3-4 Häufchen, habe schon im Wohnzimmer eine Rolle Klinex, die ungefähr jede 5 Minuten benötigt wird.
    Ich weiß nicht, vieleicht liegts an den Äpfeln oder sonst was.
    Kann man Graue irgendwie beibringen, auf soner Flachen Sandgefüllten Oberfläche Ihr "Geschäft" zu machen?

    Haben hier auch oft ein Kind - Er nimmt alles in den Mund :k
    Und außerdem macht es kein Spaß dauernd hinterher zu rennen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nico

    Nico Guest

    mh... seit Ihr überfragt?;)
     
  4. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Ich kenne auch einen Graupapageienhalter der seinen Grauen dazu erzogen hat sein Geschäft nur auf dem Kletterbaum zu verrichten. Immer wenn er mit dem Hinterteil anfing zu wackeln hat er ihn auf den Kletterbaum getragen und anschließend super toll gelobt wenn er sich entleert hat. Dann hatte er ihn immer auf der Schulter sitzen und da Vögel ja keine Nestbeschmutzer sind flog er bald alleine auf den Kletterbaum um seinen Haufen zu machen. Da hat es also bestens funktioniert, aber es hängt auch von der gelehrigkeit des einzelnen ab.

    Also, dann mal zu ;) . Und immer schön üben und belohnen.......üben und belohnen....... üben und belohnen:) .
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Nico,

    wie Nicole schon schrieb: es ist alles Erziehungssache;)
    Meine Beiden wissen sehr wohl, wo sie dürfen und wo nicht:D
    Trotzdem versuchen sie ab und zu schon mal, den Weg zum Sch...platz zu vermeiden;)
    Wenn sie aber selber hinfliegen sagen sie auch "Mach A - A" und danach "Fein gemacht":D
    Du musst nur konsequent die erste Zeit durchgreifen und sie immer wieder auf den Kackplatz setzen und sie erst wieder runter lassen, wenn sie ihr Geschäft erledigt hat - natürlich mit viel Loben.
    Die Gabe von Apfel fördert den dünnen Kot, da ja viel Wasser enthalten ist.
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Nico!
    Also ich habe einen Grauen, der war als sie zu mir kam wirklich auf eine Art Stubenrein.
    Sie machte bei den Vorbesitzern nur über ihren Käfig ihr Geschäft und hatte anfanglich bei mir Probleme weil es bei mir in dieser Art keine Käfige gab.
    So flog sie anfändlich zimlich nerviös rum und wußte nicht recht ob sie ihr Häufchen nun einfach fallen lassen dürfte.
    Dieses Verhalten legte sie aber bei mir sehr schnell ab und nun läst sie auch ihren Haufen fallen da wo sie sitzt.
    Ich habe schon von einigen wenigen gehört das sie ihre Grauen dazu gebracht haben ihr Geschäft nur an bestimmten Stellen des Hauses zu machen, doch ich denke das die wenigstens es auch wirklich begreifen bzw. Vögel sind durch die Bank einfach nicht Stubenrein.
    Küchenrolle,Spachtel und Putzlappebn gehören einfach zu den täglichen Utensilien die man braucht hält man Papageien.
     
  7. Evelin

    Evelin Guest

    @Sven

    Ich glaub`s ja garnicht........ :D :D :D

    Deine beiden Racker haben ja eine supertolle Erziehung.
    Machen A-A meistens nur da wo sie "dürfen" und loben sich dann auch noch selbst dafür :D :D :D
    Find`ich einfach klasse ;) .
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fisch

    fisch Guest

    Hi Evelin,

    ja das sind zwei richtige Früchtchen:D Aber mit den Bömbchen sind sie eigen. An den letzten Klecks auf dem sichtbaren Bereich vom Teppich kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Wenn, dann versuchen sie es, hinten von der Sessellehne fallen zu lassen - die wissen ganz genau, dass ich keine Augen im Hinterkopf habe0l :D Dann loben sie sich aber auch nicht. Die Kleckse finde ich dann auch erst ein oder 2 Tage später;)
    Zum Glück passiert das nun nicht so häufig (0-3 mal im Monat), dass ich Sorge haben muss, dass das die Regl werden wird.
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    @Sven

    Ganz schön raffiniert, Deine Geierlein :D :D :D :D :D
     
Thema:

Hygiene

Die Seite wird geladen...

Hygiene - Ähnliche Themen

  1. Hygiene bei Lebendfutter

    Hygiene bei Lebendfutter: ---------- Was willst du damit im Kühlschrank? Kauf ne große Faunabox, Weizenkleie rein und die Buffalos. Viel spaß bei der Futtertierzucht....
  2. Wie genau nehmt ihr es mit der Hygiene und Sauberkeit?

    Wie genau nehmt ihr es mit der Hygiene und Sauberkeit?: Frage steht ja schon oben.... Wie ich drauf komme.... Ich sehe ganz oft videos oder fotos (ich mein nicht hier aus dem forum) wo ich mir echt...
  3. Thema Hygiene bei gebrauchten Käfigen/ Volieren

    Thema Hygiene bei gebrauchten Käfigen/ Volieren: Hallo miteinander, da ich heute aus anderen Gründen bei ebay-Kleinanzeigen inseriert habe, bin ich auf die vielen Angebote für gebrauchte Käfige...
  4. Mit Spritze üben: Hygiene?

    Mit Spritze üben: Hygiene?: Hallo, ich möchte nun anfangen, mit meinen Vögeln "aus der Spritze Trinken" zu üben. Gleich mit mit Wasser gefüllter Spritze (Einmalspritze aus...
  5. Zebrafinken und Hygiene bei der Brut

    Zebrafinken und Hygiene bei der Brut: Meine Zebrafinken haben zwei mal erfolgreich Junge großgezogen. Während der Brut und auch bei der Jungenaufzucht haben sich die beiden Altvögel...