Hygrometer spinnt?

Diskutiere Hygrometer spinnt? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich habe ein Problem mit meinem Hygrometer. Es funzt einfach nicht. Im Keller, wo täglich die ganze Zeit das Fenster offen ist, sollen...

  1. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Ich habe ein Problem mit meinem Hygrometer. Es funzt einfach nicht. Im Keller, wo täglich die ganze Zeit das Fenster offen ist, sollen nur 30 % Luftfeuchte sein. Zuerst dachte ich naja vielleciht stimmts ja doch, aber im Bad wo gerade ein Bad genommen wurde zeigte es mir auch nur 50 %. Das kanns doch nicht sein. Ist kein Digitales, sondern so ein ganz normales. Muss man die einstellen? Bitte helft mir :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich weiß nicht wie diese Dingen funzen, aber wenn es hin ist würde ich mir ein neues kaufen.
    Ich glaub nicht das man sowas reparieren kann.
    Ich hab mir mal eins bei Tchibo geholt. Das ist echt toll.

    Lg Heike
     
  4. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hi Marita,
    hab da auch so meine Probleme – mit Thermometern als auch mit Hygrometern.
    Will demnächst die Anzahl erhöhen und die Teile im Zimmer verteilen. Der Standort scheint auch ne wichtige Rolle zu spielen, also: am Regal, an der Wand – oder freistehend.
    Aber wenn ein Gerät immer wieder unglaubwürdige Ergebnisse liefert??? Statt wegwerfen - kann man sich vielleicht merken, um wieviel es zu hoch oder zu niedrig mißt – und dann das Ergebnis entsprechend umrechnen?
     
  5. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    HI Marita,

    ich hab auch so eine Wetterstation von Tchibo, wie Heike.
    Darin ist Hygrometer, Temperatur und Luftdruck enthalten. In der Gebrauchtsanleitung steht, das man den Hygrometer zunächst testen soll, um ihn richtig einzustellen.

    Test:
    Hygrometer in eine verschließbare, luftdichte Kuststoffdose legen (es lebe die Tupperschüssel :zustimm: ). Ein kleines ca. Fingerhut großes Gefäß mit Speisesalz füllen (randvoll). Auf das Salz ein paar Wassertropfen träufeln (salz soll angefeuchtet nicht aufgelöst sein). Dann das salzgefüllte Gefäß in die Kunststoffdose mit Hygrometer reinstellen und die Dose verschließen.
    Nach 8 Stunden muß der Hygrometer 75% anzeigen, dann ist es richtig eingestellt. Zeigt es einen anderen Wert an, kann man diesen Hygrometer auf 75% einstellen.

    Ob das jetzt bei allen Hygrometern so ist, kann ich natürlich nicht sagen.
    Ich hab in meinem Vogelzimmer zwei Hygrometer stehen, da ja auch schon das Problem des Standortes erwähnt wurde.

    Gruß
    Kerstin
     
  6. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Goja danke für den Tip, aber wie stelle ich denn das Hygrometer ein?
     
  7. Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    Bei den herkömmlichen älteren Hygrometern wird die Feuchtigkeit mit Hilfe eines Rosshaares gemessen. Dies kann durchaus mit den Jahren seine Werte verändern.
    Ohne Anspruch auf geeichte Werte einfach nach einem anderen, wegen meiner digitalen, nachregulieren. (wenn man hat ....)

    Bei den mechanischen ist hinten eine Stellschraube.

    Hier noch genauer das Prinzip ....

    Dirk
     
  8. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Wißt ihr wie die Hygrometer bei Tchibo hießen und ob es die wohl noch immer gibt? Wie teuer waren die denn?
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    bei Google mit dem Stichwort Hygrometer einstellen kommen diese Ergebnisse ;)
     
  10. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Amrita,

    wie bereist Dirk erklärt hat, befindet sich auf der Rückseite eine Einstellschraube.

    Das Teil von Tchibo heisst:
    Außen-Wetterstation und hat im April diesen Jahres 12,99€ (pro Stück) gekostet (Artikel-Nr.: 213452).
    Zur Zeit bieten sie die Teile nicht an, aber die kommen immer mal wieder ins Sortiment.
    Ich hab die Teile auch schon bei Ebay für weit weniger Knete gesehen.

    Gruß
    Kerstin
     
  11. Federball

    Federball Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden bei Frankfurt/M
    Hi Marita,

    angeblich funktionieren die digitalen Hygrometer genau und haben deshalb
    auch keine Einstellmöglichkeit (glaub' ich aber einfach nich :D ).
    Bei allen mechanischen soll man 2-4mal im Jahr justieren.
    Zur Zeit gibt es für 15Teuros eins bei Hornbach, allerdings keine Ahnung ob
    man dort gut an die Justierungsschraube kommt.

    Im unteren Bereich sollen die elektronischen genauer sein, aber als Vogelhalter
    dürfte unter 40% nicht mehr interessieren...

    Persönlich kaufe ich demnächst ein Haarhygrometer (mechanisch), dem traue
    ich irgendwie mehr. ;)

    Justieren am besten wie schon genannt mit in einer luftdichten Box und einer
    Wasserschale mit gesättigtem Kochsalz (also Salzreste die sich nicht mehr lösen)
    Das ergibt ca. 75% (+- 2%) und damit einen Eichpunkt der ungefähr Wohnungsmaximum
    ist ohne das die Tapete von der Wand fällt :nene: oder die Schimmelgefahr zu sehr erhöht.
    Schau einfach 'mal deines genauer an ob man das nicht einstellen kann.

    Gruß, Dieter
     
  12. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
  13. #12 Alfred Klein, 6. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Also ein analoges Hygrometer unter 50 - 60 € kann man vergessen.

    Die zeigen eher die Mondphase als die Luftfeuchte. Wenn es dann noch ein Kombigerät ist mit Thermometer und wasweißichnoch dann ist es meist noch schlechter
    So ein Gerät ist wirklich teuer wenn es was bringen soll.
    Auch die digitalen Hygrometer gehen einigermaßen nach dem Mond. So ist eine Abweichung von 5% was ganz normales. Allerdings muß man die Digitalgeräte nicht nacheichen da der Sensorchip sich nicht ändert im Gegensatz zum Roßhaar.
    Ich würde, wollte ich nun wirklich was richtiges mal beim Uhrenhändler nachfragen. Die haben oftmals auch solche Geräte im Sortiment oder können sie beschaffen. Von daher habe ich auch mein Barometer. So richtig mit Quecksilbersäule, was gutes. Mußte ich immer nur nacheichen wenn ich umgezogen bin und auf einer anderen Höhe wohnte. War aber auch nicht unbedingt sehr preiswert das Teil.
     
  14. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ... hm – das alles stimmt ja gar nicht so optimistisch …
    Bei meinem digitalen Hygrometer hab ich keine Justierschraube gefunden … ach so, logisch.
    Dann kann ich das Teil ja doch gleich …
     
  15. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Alfred,

    > Also ein analoges Hygrometer unter 50 - 60 € kann man vergessen.

    Endlich spricht es jemand aus...

    Bei Billig-Kram von Tchibo & Co. ist es auch schnuppe, ob die Anzeige analog oder 'digital' ist - meint irgendjemand ernsthaft, dass Zahlen auf dem LCD 'wahrer' sind als Markierungen auf einer analogen Skala ;-)

    Ein Hygrometer ist nach wie vor sensible Messtechnik. Wenn die für 1 EUR Herstellungskosten aus Ramsch zusammenprömpelt wird, kriegt der Käufer halt irgendwas angezeigt.

    > War aber auch nicht unbedingt sehr preiswert das Teil.

    Wie so oft: you get what you pay for. Aber wer einmal richtig investiert hat, hat auch ein Leben lang Freude an einem zuverlässigen Gerät. Insofern lohnt das Sparen am falschen Ende sowieso nicht.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  16. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das fand ich übrigens auch prima, denn dann macht man sich wenigstens keine falschen Illusionen mehr!


    nöööö - aber sie sind größer und dadurch besser zu lesen .... das ist manchmal auch ganz wichtig ...

    Ansonsten - c'est la vie:
    Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung ;)
    Alle Anwesenden natürlich ausgenommen :)

    Hat jemand ne Idee, was man denn noch einigermaßen Sinnvolles mit den Fehlkäufen machen kann?
     
  17. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Woran erkenne ich denn ob ein Hygrometer etwas taugt oder nicht?
    Hat jemand einen Tip?
     
  18. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Computer spinnt 8o
     
  19. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    :) ... also wir im Osten hatten ja früher nischt ordentliches,.... da haben wir einfach im Laden die angebotenen Geräte (gleichen Typ`s) einfach miteinander verglichen;...

    ... und die Geräte (ob nun Thermometer oder Hygrometer) die die geringste Abweichung (Toleranz) der Messwerte hatten,.....

    .... die haben wir dann einfach gekauft! :p ( wer fühlt schon einen Unterschied von 5% Luftfeuchte?! )


    Ob nun Digital schlechter ist mag ich zu bezweifeln. Ich habe einen Wecker mit digitaler Temeraturanzeige und ein Funkthermometer mit Außensensor.

    Das sind alles solche billigen Geräte, die haben aber nehme ich noch mein altes Quecksilberthermometer zum Vergleich eine Abweichung von ca. zwei Zehnteln... ich denke so eine Abweichung könnten wir als Normalverbraucher glatt unter den Tisch fallen lassen..... (auch bei Hygrometern) :s

    PS: Barometer ( mechanische Geräte ) haben auch Abweichungen und Toleranzen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Also, ich habe nach der Salzmethode versucht mein Hygrometer einzustellen, leider scheint es nicht zu funzen *grrr* Egal also in den Müll (Billigzeug)
    Habe heute im Baumarkt aber gesehen das es in der Saunaabteilung auch Hygrometer gibt. Die kosten aber 'nur' so um die 30 - 40 €.
    Woher bekomme ich denn nun ein gutes? Kennt jemand einen Shop wo es 100%ig funktionierende Hygrometer gibt? Sonst kann ich auch die aus dem Baumarkt nehmen und glaube einfach das es funzt.

    Soll ich alle Hygrometer die da stehen überprüfen und dann das in der Mitte nehmen? :?
    Bin verzweifelt, ich möchte endlich eins haben auf das ich mich verlassen kann.
     
  22. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Darf ich da mal ganz doof fragen...?

    ...nur so aus Eigennutz oder so, meine ich.
    Zufällig bin ich ja Elektronikentwickler und habe letztes Jahr für meinen
    Arbeitgeber ein Netzwerkthermometer gebaut, für das es auch ein
    Hygrometer als Zuastz gibt.
    Das Gerät als solches kostet für Händler 199 Euronen, + 69 Euronen für
    den Feuchtigkeitssensor, also wohl zu teuer für die meisten von uns.

    Der in dem Feuchtigkeitssensor verwendete Sensorchip SHT71 von
    Sensirion hat eine Genauigkeit von 3,5% (Herstellerangabe) und liefert
    m.E. glaubwürdige Meßwerte. Kostet Ca. 15 Euronen, und sollte sich mit
    ganz wenig Elektronik an einen PC-Comport anschließen lassen; muß man
    halt noch ein kleines Anzeigeprogramm dazu schreiben.
    Also ich würde das schon machen, wenns dafür Abnehmer gäbe. Schätze
    aber, daß das dann so um die 80 Euronen kosten wird...

    Hätte da wer Interesse dran ? Immerhin wäre dann auch gratis ein genaues
    Thermometer mit dabei, und die Messwerte können am PC protokolliert
    werden...
     
Thema: Hygrometer spinnt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie erkenne ich ob ein Hygrometer richtig geht

    ,
  2. sauna hygrometer einstellen

    ,
  3. haarhygrometer reparieren

    ,
  4. hydrometer spinnt,
  5. tchibo hygrometer einstellen,
  6. wie kann man testen ob ein hygrometer richtig funktioniert
Die Seite wird geladen...

Hygrometer spinnt? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienhahn spinnt Abends?

    Kanarienhahn spinnt Abends?: Hallo liebe Vogel Besitzer:) Ich habe heute mal wieder eine Frage an euch. Ich habe seit ca. 6 Jahren einen Kanarienhahn, welcher seit ca 3...
  2. Peppi hat seine neue Henne, aber spinnt

    Peppi hat seine neue Henne, aber spinnt: Hallo, seit heute um 11°° hat Peppi seine neue Henne. Ich habe jetzt trotzdem Fragen...... Voliere habe ich umgebaut, alles raus genommen was...
  3. Suche zuverlässigen Hygrometer

    Suche zuverlässigen Hygrometer: Hallo, ich brauche dringend einen genauen und zuverlässigen Hygrometer. Habe mich mal bei Amazon umgeschaut und war von den Bewertungen...
  4. Mein Gouldshahn spinnt

    Mein Gouldshahn spinnt: :traurig:mein Hahn jagt momentan das Weibchen bis fast zur Erschöpfung. Anschließend geht er die Jungvögel im Nistkasten füttern, das Weibchen...
  5. HILFE - Diamanttäubin spinnt

    HILFE - Diamanttäubin spinnt: Hallo! Ich bin neu und echt am verzweifeln! Seit 3 Wochen habe ich ein Pärchen Diamanttauben. Es ist SICHER Henne und Hahn. Man sagte mir, sie...