Hyperaktive Wellensittiche ?

Diskutiere Hyperaktive Wellensittiche ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Insgesamt züchte ich nun schon 15 Jahre Wellensittiche und seit 5 Jahren auch Standardwellensittiche. Nun hatte ich bei den ST-WS die Jungen...

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Insgesamt züchte ich nun schon 15 Jahre Wellensittiche und seit 5 Jahren auch Standardwellensittiche.

    Nun hatte ich bei den ST-WS die Jungen abgesetzt, nach 2 Tagen viel mir ein Jungvogel auf ( graugrün, sah völlig normal aus) der wie ein Hoppeditz, nicht eine Minute still auf der Stange war sondern nur an der Außenfront der Doppelzuchtbox herumkletterte, war an dem Tag mehrmals nachschauen immer das gleiche Bild, er tobte am Gitter herum. Am nächsten Tag war er tot. Dann eine Pause von 2 Tagen und der nächste Turner und herumläufer ( es waren uns sind keine Renner!). Dann beobachtete ich das er fliegen wollte hob leicht ab beim Flügelschlagen, drehte dabei den Kopf so komisch nach hinten und viel dan rücklinks. Machte auch dieses mehrmals, bis er dann auf eine Stange ging und ein paar Minuten ganz ruhig sitzen blieb. Ein paar Minuten später wieder die rappelige Turnerei am Gitter.
    Was haben die Junfvögel. Vitaminmangel oder eine Mangelerscheinung scheiden quasi aus. Habe bisher noch nie von soetwas gehört.
    Der erste ST-WS war relativ durchschnitt, der zweite ist Kopfmäßig wesentlich besser. Es sind keine Geschwister, aus dem was ich züchte sind sie auch nicht Verwand.
    Ich jedenfalls bin ratlos. Auf eine Anfrage im med. Forum der AZ bekam ich jetzt nach 3 Tagen auch noch keine Antwort.
    Weis hier zufällig jemand etwas??

    Gruß
    Hans-Jürgen WS-Modi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 3. Juli 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Bist Du sicher daß Du keine Parasiten drin hast?

    Nach Deiner Beschreibung liest sich das wie verzweifelte Fluchtversuche.
    Ich denke daß es etwas schmerzhaftes ist und die Vögel den Eindruck haben sie werden von außerhalb des Körpers angegriffen.

    Das ist so das was ich aus Deinem Posting herausgelesen habe. Kann auch total daneben liegen.
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Alfred

    Es sind keine Parasieten. War gestern abend über eine Stunde im Raum, kein gehampel. Flugversuche wieder mißglückt.

    Gruß
    Hans-Jürgen::?
     
  5. ABug4U

    ABug4U Guest

    Gehirntumor? Vielleicht hättest du den ersten in eine Tier-Uni-Klinik bringen können, sofern in der Nähe. Ich denke, die sind an sowas interessiert, zumal es ja auch für Dich wichtig ist.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hyperaktive Wellensittiche ?