Hyperaktiver Nymph

Diskutiere Hyperaktiver Nymph im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Lieben, mein Peppi (ca. 4 Jahre alt) dreht im Moment voll auf. Morgens um 5 geht's los bis es abends dunkel wird. Da wird geflötet,...

  1. #1 Sittichmama, 11.04.2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.08.2001
    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hilden
    Hallo Ihr Lieben,

    mein Peppi (ca. 4 Jahre alt) dreht im Moment voll auf. Morgens um 5 geht's los bis es abends dunkel wird. Da wird geflötet, gebalzt, geschrien, die anderen Nymphen geärgert und gesprungen.

    Meine anderen Nymphies sind schon ganz ruhig geworden und sagen fast gar nichts mehr, sieht fast so aus als würde sie nur noch zustimmend mit dem Kopf nicken und sagen, der sagt schon alles.

    Der Kerl ist einfach nicht zu bremsen, außer für ca. 5 Minuten mit der Vogeldusche, manchmal kann ich ihm kurzfristig den Schnabel mit Hirse oder Obst stopfen, aber das hält auch nicht lange an.

    Zum Glück habe ich sehr tolerante Nachbarn, sonst hätte ich längst ausziehen, denn meine Geier würde ich nie abgeben.

    Liebe Grüße

    Claudia
     
  2. #2 RainerS, 11.04.2002
    RainerS

    RainerS Guest

    Hallo Claudia,

    meine drehen momentan auch voll auf :)! Da wird geschrien und gerufen, am Boden spazieren gegangen, geklettert und an den Zweigen geknabbert...wahnsinn, wenn ich mir denke, daß sie vor 2 Wochen noch Winterstarre hatten :)!
     
  3. #3 bendosi, 11.04.2002
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lingen
    So wild

    Sind Jack und Nora nicht

    Zwar haben sie Vormittags eine Aktive Phase aber dann muss ich schon mal die beiden Statuen von der Käfigklappe nehmen sonst kleben die da fest
     
  4. #4 BlueCosmic, 11.04.2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    also so schlimm sind unsere auch nicht. Gizmo ist sowieso eher der ruhigere Typ und Geronimo hat ab und zu mal seine (etwas längeren :D ) 5 Minuten. Aber ansonsten geht's eigentlich :)

    Aber die Anderen ärgern macht Geronimo auch ganz gerne; er schreit dann ziemlich laut und jagt die Wellis über das Käfigdach :p
     
  5. owl

    owl ungehorsam

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.512
    Zustimmungen:
    334
    Vier quirrlige Federbällchen

    Hallo Leute!

    Über meinen Hahn Rudi habe ich ja in letzter Zeit sehr viel geschrieben, naja, der ist auch kaum zu bremsen. Doch heute abend hat er mich dann vollends total überrascht:

    Ich sprühte die Wellis mit der Blumenspritze ab, die lieben das so sehr :p machten auch beinahe Purzelbäume vor Freude, und wer kommt anmarschiert um sich ebenfalls abduschen zu lassen: der scharfe Rudi :D

    Normalerweise ergreift er die Flucht :k wenn er diese Sprühflasche nur sieht, doch heute - naja die Hilde hat ja zugeschaut, da musste er wohl tüchtig imponieren 8) da duschte der gute bis er plitschnass war.

    Die Hilde wollte ich dann auch noch ein wenig abduschen, da sie dies aber offensichtlich ablehnte, habe ich sofort wieder damit aufgehört.

    Wie auch immer, bei mir geht es drunter und drüber, wobei der Rudi der Hauptakteur ist. Aber auch die Hilde entwickelt eine Neugier :D wir müssen echt nur noch lachen, was da so alles untersucht und unter die Lupe genommen wird.

    Die Mauser von meinem Welli Teddy ist jetzt auch abgeschlossen, und auch er nutzt sein neues Outfit um bei seiner Henne Mausi mächtig Eindruck zu schinden 8) Mausi geniesst das sehr und wirbelt vor lauter Übermut ihr Spielzeug durch die Luft.

    Ausserdem gab's heute gleich schüsselweise Vogelmiere , eine Schale voll für die Wellis :p und noch eine Schale für die Nymphies.
    Da ist der Tag schon halb gerettet.
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Unsere sind auch total überdreht. Die haben halt Frühlingsgefühle, obwohl ich das bei den Temperaturen gar nciht verstehen kann. Aber die Geier haben es ja gut und können in der warmen STube bleiben... *bibber*.

    Am schlimmsten sind unsere Kathis im MOment. Ich mußte die beiden sogar von den anderen trennen, weil sich der Hahn immer auf einen von unseren Nymphenhähnen gestürzt hat. :(
    Wer sich für die GEschichte interessiert, kann sie gern bei den Südamerikanischen Sittichen nachlesen.
     
  7. #7 RainerS, 12.04.2002
    RainerS

    RainerS Guest

    Hallo owl,

    nur ne kurze Frage, wo bekommst du so viel Vogelmiere her, vom Gartenmarkt? Wenn ja von welchem? Ich such immer danach und finde keine!
     
  8. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.02.2001
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    0
    Morgen Rainer,
    darf ich auch antworten :D, bin gerade da ? (Sorry, Owl ;) ) .
    Zurzeit gibt es bei Dehner Vogelmiere für €1.55 pro Topf aus biologischem Anbau. Habe schon fünf Töpfe, teilweise schon in einem Balkonkasten eingepflanzt :p.
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Darf ich mich auch mal mit reindrängeln?

    Wo bekommt Ihr die Sachen eigentlich her? Bestellt Ihr die online bei Dehner? Ich habe noch nie was online bestellt... :~ Klappt das denn gut? Braucht man da nicht immer so riesen Mengen wegen des Mindestbestellwertes?
     
  10. #10 RainerS, 12.04.2002
    RainerS

    RainerS Guest

    Klar dürft ihr euch reindrängeln *zur Seite rutsch...so, gehts?*
    Danke für die Info, da werde ich heute nach der Arbeit gleich mal beim Dehner vorbeifahren!
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.02.2001
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Antje,
    nö, Frischpflanzen habe ich auch noch nie online bestellt. Bei uns gibt es halt einen Dehner, aber da müssen wir auch mit dem Auto hinfahren. Ist aber nicht weit.
    Gibt es denn bei euch keinen ?
    (Sorry fürs reindrängeln ;) )
     
  12. Antje

    Antje Guest

    Nein, leider nicht.

    So, genug gedrängelt... :)
     
  13. iris

    iris Guest

    so macht bitte noch n´bisschen Platz, ich drängel mich jetzt auch einfach mal dazu:p
    Kann man nich auch Samen für Vogelmiere und Ähnliches kaufen, und wenn Woooo
    weil die Pflanzen ausm Feld sind mir nich ganz geheuer(Hunde Katzen Trekker usw, man weiß ja nie was man sich da einfängt
     
  14. #14 RainerS, 12.04.2002
    RainerS

    RainerS Guest

    Ich war heute beim Dehner, und tatsächlich, es gab Vogelmiere im Topf (aus Bioanbau). Sie stand da massenweise in der Zooabteilung. Hab auch ordentlich zugeschlagen.
    Samen hab ich nicht gesehen, aber so ein Topf hat nur 1,55 Euro gekostet!
     
  15. owl

    owl ungehorsam

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.512
    Zustimmungen:
    334
    Hallo Rainer, Hallo an alle

    Erst mal Entschuldigung :~ dass ich mich so spät erst melde. Mein lieber Männe möchte auch manchmal ins Internet, da habe ich ein wenig im Garten rumgewerkelt.

    @ Rainer:
    Die Vogelmiere wächst bei mir im Garten. Wir haben ein kleines Gewächshäuschen, da wächst die Miere auch, also nicht nur im Freiland. Seit Wochen wird bei mir schon das Gewächshäuschen gegossen, hauptsächlich der Vogelmiere wegen, ansonsten ist bis jetzt nur langsam wachsender Salat drin.

    Andere Gärtner rupfen die Miere raus, und bezeichnen dieses Kraut fälschlicherweise als Unkraut. Bei mir darf die Miere immer stehenbleiben, ja ich achte sogar darauf, dass ich zum einen die Wurzeln nicht mit ausreisse, wenn ich etwas abpflücke, und zum anderen achte ich darauf, dass ich von den blühenden Pflanzen immer einen Bestand stehen lasse, damit sie sich aussäen kann.

    Wenn es dann wärmer wird, darf die Vogelmiere die ganze Grundfläche des Gewächshauses überwuchern :p da ich ansonsten Tomaten und Gurken reinpflanze, die wachsen ja in die Höhe.

    Achtung: als ich vor ein paar Tagen im Garten gewerkelt habe, da ist mir urplötzlich eine Wolke von Kerosingeruch in die Nase aufgestiegen. Also wir wohnen südlich von Stuttgart, da könnte es ja schon sein, dass wir manchmal so ne kleine Prise Kerosin abbekommen. Jetzt habe ich mir geschworen, die Miere für meine Lieblinge nur noch im Gewächshaus zu ernten. Löwenzahnblätter pflücke ich in Zukunft nur noch unter Bäumen.

    Waschen tu ich das Grünzeug sowieso bevor ich es zum Verzehr anbiete.

    Wieder mal sehr viel geschrieben, gelle :~
     
  16. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.02.2001
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Iris,
    Vogelmiere samen gibt es bei http://www.futtermittel-hungenberg.de/shop/ , ist allerdings recht teuer, 50 gr für €11,76, dafür sind es sehr viele Samen :D !
    Du musst auf „Futter“ klicken, dann auf „Einzelsaaten“ und dort bis fast nach unten scrollen.
    Überhaupt hat Hungenberg alle Arten von Samen, sogar welche, von denen ich noch nie gehört habe :D :~.
     
  17. #17 RainerS, 12.04.2002
    RainerS

    RainerS Guest

    Hihihihi, ist schon lustig, da blechen wir für Unkraut.....:)

    Werde im Sommer mal die Augen offen halten, bei unseren Radtouren am Wochenende.
     
  18. owl

    owl ungehorsam

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.512
    Zustimmungen:
    334
    Hallo Rainer

    Habe Deine Frage auf Seite 1 beantwortet.
    Sorry dass es so lange gedauert hat. :~

    Nochwas fällt mir ein:
    Falls Du jemanden kennst, der einen Garten hat, und diesen auch noch chemiefrei bewirtschaftet, wäre das vielleicht noch besser, als am Wegesrand zu suchen, da Du ja nicht weisst wer da schon hingepin... hat.
    Solltest Du einen Gärtner/in kennen, dann frag doch gleich :p ob Du die Miere mitsamt dem Wurzelballen haben kannst. So kannst Du sie dann auch im Balkonkasten kultivieren
     
  19. #19 RainerS, 12.04.2002
    RainerS

    RainerS Guest

    Owl, klasse!

    Das ist eine sehr gute Idee, bei uns am Dorf gibt es viele Gärtnereien, da müßte eigentlich beim Unkraut jäten was abfallen!

    Auch im Freundeskreis gibt es viele Leute mit Garten...die halten mich bestimmt für verrückt, wenn ich nach Unkraut frage :D!
     
  20. owl

    owl ungehorsam

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.512
    Zustimmungen:
    334
    Hallo Rainer

    Jetzt bin ich's nochmal:

    In den Gärtnereien werden häufig Chemikalien eingesetzt, also besser nachfragen. Vielleicht gibt's da auch eine Biogärtnerei, oder einen Privatgärtner der ganz auf Chemikalien verzichtet.

    Die kleinen Geierlein haben ja nicht solche robusten Mägen, wie wir federlosen und flugunfähigen Wesen. :~
     
Thema:

Hyperaktiver Nymph

Die Seite wird geladen...

Hyperaktiver Nymph - Ähnliche Themen

  1. Farbratten & Nymphis?

    Farbratten & Nymphis?: Hallo, ich wollte zwei farbratten zu meinen Nymphis in einem Zimmer machen. Meine Vögel sind nicht neugierig und haben eher vor allem Angst und...
  2. Nymphensittich mit Hodentumor

    Nymphensittich mit Hodentumor: Ich war gestern zur Untersuchung mit meinem 24 jährigen Hahn nachdem seine Partnerin erkrankt ist wollte ich Ihn durchchecken lassen. Auf dem...
  3. Dringend, 2 Nymphensittichhennen suchen Zuhause

    Dringend, 2 Nymphensittichhennen suchen Zuhause: Hallo, Zwei Nymphensittiche, sechs Jahre alt ,weiblich ,suchen ein gutes Zuhause weil das Kleinkind der Familie allergisch reagiert. Die Anfrage...
  4. Partner für Nymphensittich nach 7 Jahren

    Partner für Nymphensittich nach 7 Jahren: Hallo, ich habe einen Nymphensittich namens Pepe. Er ist mittlerweile schon 7 Jahre alt und ich habe ihn damals zu meinem Geburtstag geschenkt...
  5. Kreislaufprobleme bei Nymphensittich

    Kreislaufprobleme bei Nymphensittich: Was könnte ich meinen Nymphensittich geben wenn es Kreislaufprobleme hat? Nach der letzten Blutabnahme hat meine Nymphensittich Henne am nächsten...